1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich meinem 16 jährigem Pferd noch einfahren

Diskutiere Kann ich meinem 16 jährigem Pferd noch einfahren im Fahrsport Forum; Hallo! Da ich mein Pferd weitgehenst aus dem Turniersport genommen, habe frage ich mich ob es nicht vielleicht noch eingefahren werden kann, damit...

  1. AllegraB

    AllegraB Inserent

    Hallo! Da ich mein Pferd weitgehenst aus dem Turniersport genommen, habe frage ich mich ob es nicht vielleicht noch eingefahren werden kann, damit ich auch mal Ausflüge auf einer Kutsche/Sulky o ähnlichem machen kann. Meint ihr das geht!?
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Naja, wenn er einigermaßen ruhig und sicher in Verkehr etc. ist- warum nicht? wenn du die Möglickeit dazu hast: Reite einfach mal neben einem Pferd her, das eine Kutsche zieht. dann merkst du relativ schnell, ob er (oder sie?) Angst vor dem Geräusch hat...
     
  3. Flo

    Flo Neues Mitglied

    Daszu hab ich auch ne Frage, bin aber zu faul, ein nues Thema zu eröffnen :rolleyes:
    Kann ich meine 7jährige Stute selbst einfahren oder muss ich das machen lassen? sie soll nur hobbymäßig vor der kutsche gehen und ist ein eigentlich auch sehr ruhiges und ausgeglichenes Pferdchen...

    tina
     
  4. Linda 1984

    Linda 1984 Inserent

    @ Flo: Hast du denn Erfahrung mit dem Fahren? ein Fahrabzeichen?
    @AllegraB: Also mein Pferd ist jetzt 14 und ich werde sie wahrscheinlich auch einfahren lassen.
    Ich denke, dass es kein Problem seien sollte. Ich denke höchstens, dass es vielleicht etwas länger dauert als bei einem jungen Pferd, da diese ja bekanntlich schneller lernen ....
    Meine Stute ist allerdings schon mal vor 10 Jahren eingefahren gewesen ...
     
     
  5. isis-r

    isis-r Inserent

    Sicher kann man auch ein älteres Pferd noch einfahren wenn das Pferd und man selbst die nötige Ruhe mitbringen.

    @Flo: du kannst dein Pferd auch allein einfahren wenn du die nötige Erfahrung und das nötige Wissen dafür hast. Einfacher ist es aber mit einem "alten Hasen" neben den du dein Pferd im Zweispänner einspannen kannst. Dadurch lernt dein Pferd schnell, dass es nichts zu befürchten hat und wird von dem anderen beruhigt.
     
  6. engel26377

    engel26377 Inserent

    Kalr kann man ätere Pferde einfahren das ist kein Problem. Du solltest jedoch das Fahrabzeichen machen. SChon aus Versicherungsgründen. Ich spreche aus erfahrung, und bin froh das Silberne gemacht zu haben. WEnn was passiert stellt dich Versicherung gerne in Frage ob du überhaupt fähig bist ein Gespann zu führen:)
     
  7. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Würd ich nur machen, wenn ich wirklich genug (!) Erfahrung damit hab... Wir (also die Mitpflegerin von unsern Ponys und ich) haben vor ein paar Jahren unser Shetty eingefahren, ohne wirklich Ahnung davon zu haben - es hat in ner riesen Katastrophe geendet, obwohl es anfangs echt erstaunlich gut lief...
    Ich würd sowas nie mehr wieder machen und da nur noch einen Fachmann ranlassen, weil das echt gefährlich werden kann - glaub mir, ich weiß es aus eigener Erfahrung... :rolleyes:
     
  8. Flo

    Flo Neues Mitglied

    ok, danke :D :D
     
  9. melchior

    melchior Neues Mitglied

    Hallo Flo,
    bin selbst einige Jahre mit meinem Mel einspännig gefahren. Habe ihn von einem guten Trainer einfahren lassen. Habe das kleine Fahrabzeichen gemacht. Ich rate Dir wärmstens, mach´ das nicht allein!!!!!!!! Ein guter Trainer ist keiner, der für viel Geld allein Dein Pferdchen fertig macht, sondern einer, der Dich - gerade am Anfang - begleitet. Es ist viel zu tun - wenn Du so sicher als möglich fahren willst - bevor Du Deine erste Fahrt im Gelände wagst. Vieles davon kannst Du selbst machen, wenn ein Profi Dich begleitet. Es geht los mit Longenarbeit, dann kommt Doppellonge, dann wird vom Boden aus gefahren (also quasi mit der Doppellonge knapp hinter dem Pferd gegangen). Wenn das alles klappt, Dein Pferd auf die Stimm- und Zügelhilfen super reagiert, wird das erste mal das Fahrgeschirr angezogen. Mit Geschirr wird dann durchs Gelände "gewandert". Dann kommt ein Autoreifen an die Zugstränge, wenn das klappt eine Pallette. Dann das erste mal ne Kutsche, am besten auf einem Platz. Viel Zeit, Geduld und Ausbildung macht es möglichst sicher. und...... ein gutes Fahrpferd geht leicht an den Hilfen, in Biegung und Stellung. Nicht aus falschen Ehrgeiz sondern auch wegen der Sicherheit.

    Ich habe diesen Sommer wieder aufgehört. Mein Pferd ist klasse, keine Probleme, trotzdem reite ich jetzt nur noch. Ich habe 2 kleine Kinder. Diesen Sommer habe ich erlebt, wie 2 100%ige Kaltblüter, die fast täglich Getränke ausfahren auf einem Hoffest durchgeknallt sind. 1000 Schutzengel haben dafür gesorgt, dass nichts passiert ist. 2 Wochen später kam eine Fahrlehrerin ums Leben die mit ihrem Verlaßgespann unterwegs war. Eben das Risiko, das wir Pferdeleute immer haben. Ich habe für mich entschieden, dass ich das Reiterrisiko für die riesige Freude die ich habe immer auf mich nehmen werde, mir das Risiko beim "ab und zu" Fahren jedoch zu hoch ist.
    ....würde ich wohl anders sehen, wenn ich nicht 2 kleine Kinder hätte.

    Liebe Grüße
    Andrea
     
Die Seite wird geladen...

Kann ich meinem 16 jährigem Pferd noch einfahren - Ähnliche Themen

Kann ich mit meinem Rückenprotektor zum "üben" rollen?
Kann ich mit meinem Rückenprotektor zum "üben" rollen? im Forum Ausrüstung
Welche Höhe kann ich meinem Araber zutrauen
Welche Höhe kann ich meinem Araber zutrauen im Forum Springen
Wer hat ne Idee was ich meinem Hotte aufn Hintern scheren kann?!?
Wer hat ne Idee was ich meinem Hotte aufn Hintern scheren kann?!? im Forum Haltung und Pflege
Was kann ich mit meinem Pferd machen/ Beschäftigung
Was kann ich mit meinem Pferd machen/ Beschäftigung im Forum Westernreiten
wie kann ich meinem pferd beibringen am zügel zu gehen?
wie kann ich meinem pferd beibringen am zügel zu gehen? im Forum Dressur
Thema: Kann ich meinem 16 jährigem Pferd noch einfahren