1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann nicht allein mit ihm raus

Diskutiere Kann nicht allein mit ihm raus im Pferdeflüsterer Forum; Hallo, mein dicker ist ein echt lieber. Aber wenn es darum geht das ich mit ihm alleine raus gehe, dann geht gar nicht. Die ersten 10 m gehen,...

  1. Hafi_Girl

    Hafi_Girl Neues Mitglied

    Hallo,

    mein dicker ist ein echt lieber. Aber wenn es darum geht das ich mit ihm alleine raus gehe, dann geht gar nicht. Die ersten 10 m gehen, dann fängt er an zu Buckeln und zu steigen, was echt gefährlich wird. Und rennt dann wie ein irrer wieder richtung Stall. Selbst an der Hand schaffe ich es nicht, weil er so eine Masse hat und einen über den Haufen läuft.

    Kann mir wer helfen?

    Lg Sabrina
     
  2. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Also für mich hört sich das leider so an als ob er kein Vertrauen in dich hat und den Schutz der Herde sucht wenn die große weite Welt droht. Also gaanz viel Vertrauensarbeit mit Bodenarbeit etc.
    Ist er sonst auch so ängstlich, z.B. auf dem Platz alleine oder so?
     
  3. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Wie ist`s denn, wenn du alleine auf dem Platz oder in der Halle bist?
     
  4. Gore

    Gore Inserent

    Das Problem kenn ich von Pferde aus unserem Stall, klingt sehr danach als ob er nicht genug Vertrauen in dich hat!
    Sehr viel üben diesbezüglich, vlt. hilft es auch Anfangs wenn du ein ruhiges braves Pferd mitnimmst, damit er erkennt es passiert nichts!
    Aber aufpassen, das er da nicht zum kleben beim anderen Pferd anfängt, sonst hast du im Endeffekt das selbe Problem!

    Also immer ganz kleine Schritte nach vorn üben, und brav loben, da ist Geduld gefragt!
     
     
  5. Hafi_Girl

    Hafi_Girl Neues Mitglied

    Dann muss ich echt mehr mit ihm machen auf dem Platz. Ja auf dem Platz ist er auch richtig sturr, und macht was er will. Bin ich mit dem anderen Pferd zusammen draußen klappt alles Wunderbar.
     
  6. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Da kann ich wirklich nur Raten: Respektsarbeit und Vertrauensarbeit und kann mal wieder mein Lieblingsbuch zum Thema empfehlen ;-)


    [ame="http://www.amazon.de/Bodenarbeit-Pferdetraining-Hand-Christa-Arz/dp/3275013394/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1241608917&sr=1-2"]Bodenarbeit. Pferdetraining an der Hand: Christa Arz: Amazon.de: Bücher[/ame]
     
  7. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Naja, wenn`s auf dem Platz schon nicht klappt, hast in "freier Wildbahn" natürlich noch schlechtere Karten.

    Deshalb würde ich das ganz in Ruhe auf dem Platz anfangen.

    Das heißt: möglichst OFT und REGELMÄSSIG mit ihm üben

    Vielleicht hilft dir jemand aus dem Stall mit seinem Pferd? Damit Ihr üben könnt, dass das andere Pferd mal den Platz verläßt, evtl auch wieder kommt. Und all sowas.

    Wichtig ist, dass du so natürlich wie möglich damit umgehst. Dass du also möglichst entspannt bleibst. So tust, als ob nichts wäre.
    Ihn auch möglichst gut ablenkst. Durch Aufgaben. Lektionen. Ihn Beschäftigst. Wie auch immer.

    Ihn also keinesfalls großartig Zuschauen lassen, wenn das andere Pferd kommt und geht.
    Es ist einfach das Normalste von der Welt...

    Und selbst wenn er sich mal ein bißchen aufregt, ignorieren. Vorwärts gehen lassen (wenn dir`s beim Reiten noch zu gefährlich sein sollte, vielleicht longieren?). Darauf bestehen, dass er DIR zuhört. Und gar keine Zeit hat, so sehr auf das andere Pferd zu achten.
    Er muss mit DIR beschäftigt sein!

    Wenn er ruhig ist oder wieder ruhig ist. Loben. Und entweder das andere Pferd wieder dazu kommen lassen. Oder auch einfach Schluß machen.
    Das reicht dann auch für`s erste!

    Aber nicht ihn fürs Toben belohnen, indem das Pferd dann lieber ganz schnell zurück kommt.

    Falls du longierst: immer Handschuhe an! Und dir, falls du ihn nicht halten kannst, Hilfe mitnehmen.
    Du MUSST da jetzt durchkommen!
    Das ist echt wichtig. Sonst hat ER gewonnen, und du hast ein noch größeres Problem!

    Außerdem würde ich auf dem Zirkel arbeiten, der weg vom Ausgang liegt. Eben dass er das vorerst nicht so unmittelbar mitbekommt.
    Und: BESCHÄFTIGEN!!!!!!!!!
    Ablenken.

    Im Gelände könnte man das so üben, dass Ihr zu zweit ausreitet. Wenn Ihr z.B. nebeneinander reitet, könnte das 2.Pferd mal ein Stück den Abstand zwischen Euch etwas vergrößern, dann wieder verkleinern (du reitest also gerade weiter, das andere Pferd geht eine Art einfache Schlangenlinie).

    Manche Wege bieten auch an, dass du auf einer Seite des Gebüsches reitest, das 2.Pferd auf der anderen Seite. Und nach ein paar Metern (anfangs gar nicht weit!!!) trefft Ihr Euch wieder.

    Oder das 2.Pferd bleibt stehen. Du reitest mit deinem weiter. Erstmal nur paar Meter oder gar nur paar Tritte. So, dass er möglichst noch ruhig bleibt.
    Dann anhalten. Gar nicht umdrehen lassen.
    2.Pferd schließt wieder auf.
    ... ... ...

    Also kleine Teilschritte. Erstmal mit wenig zufrieden geben. Möglichst entspannt damit umgehen (sonst machst das Problem noch größer). Und regelmäßig üben. Erfolg erkennen (auch wenn er anfangs noch klein ist) und loben. Aber gar nicht so überschwenglich. Einfach kurzes Lob und weiter gehts.
     
  8. Hafi_Girl

    Hafi_Girl Neues Mitglied

    Vielen Vielen Dank RioNegro.
    Ich werde es mir jetzt vornehmen, und alles mir dem Beruf unter einen Hut bringen. Ich werde es schaffen.

    Nur kann mir leider keiner Helfen, da mein Pferd auf dem Bauernhof meines Opa steht (wo ich auch wohne), und nur ein Pferd mit dabei steht. Muss meine Freundin dann zwischenzeitig etwas Zeit für mich aufbringen.
     
Die Seite wird geladen...

Kann nicht allein mit ihm raus - Ähnliche Themen

Pferd kann nicht mit Sattel
Pferd kann nicht mit Sattel im Forum Ausrüstung
Pferd kann die Vorderbeine zum Hinlegen nicht einknicken
Pferd kann die Vorderbeine zum Hinlegen nicht einknicken im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd "kann" nicht ausziehen!
Pferd "kann" nicht ausziehen! im Forum Pferde Allgemein
Warum kann ich nicht galoppieren
Warum kann ich nicht galoppieren im Forum Allgemein
Rechte Hinterhand Kann Nicht Mehr Gegeben/gehalten Werden
Rechte Hinterhand Kann Nicht Mehr Gegeben/gehalten Werden im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Kann nicht allein mit ihm raus