1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufempfehlung Abschwitzdecke

Diskutiere Kaufempfehlung Abschwitzdecke im Allgemein Forum; Ich hab Holzpellets, Sand und Erde als Untergrund. Das geht mit Abbürsten mit Magic Brush am angezogenen Pferd :biggrin: gut ab.

  1. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ich hab Holzpellets, Sand und Erde als Untergrund. Das geht mit Abbürsten mit Magic Brush am angezogenen Pferd :biggrin: gut ab.
     
  2. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Pellets und Sand sind ja auch nicht fusselig und Erde geht notfalls auch beim Waschen raus.
    Aber Späne und Strohgeschnipsel - da kommt richtig Freude auf.
     
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    kriegt man dann pferdehaare aus dieser decke raus?
     
  4. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Kann ich nicht sagen, in der Fellwechsel Zeit benutze ich andere; die hier ist sehr dünn und kommt im Sommer zum Einsatz.
    Der haklige Teil des Frottee ist aber ja aussen, nicht innen.
     
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ah ok. im sommer haben ich noch so gut wie nie eine abschwitzdecke verwendet. denn situationen mit einem eventuellem "klammen stehen bei nasskaltem wetter ohne großartigen bewegungsanreiz bzw. -möglichkeit" kenne ich eigentlich nur aus dem winter. im sommer ist schweiß auf den haarspitzen zum abkühlen ja auch immer gewünscht, damit die körpertemperatur rasch wieder sinken kann. sonst kann man die pferde dann im sommer ja auch abbrausen - danach legt man (bzw ich zumindest) ja auch keine abschwizdecke rauf, sondern das pferd kommt danach auf die weide und wälzt sich trocken. im winter ist das ja nicht immer möglich bzw effektiv genug. bzw die pferde machen es nicht, weil sie lieber zum heu zurück wollen.
     
    *FrogFace* gefällt das.
  6. Zitrone

    Zitrone Inserent

    ulrike twice gefällt das.
  7. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Yau! Davon kann meine WaMa bzw. deren Flusensieb ein Liedchen trällern! :)
     
  8. aquarell

    aquarell Inserent

    Ich habe Frotteedecken und Baumwolldecken in Waffelpique, die trocknen gut ab und Haare etc machen auch keine Probleme.
    Leider bekomt man beides nur noch schwer.
    Wolldecken habe ich ach zwei, die nutze ich nur, wenn ich zum Training gefahren bin und dann naß zurück. Darunter waren die Pferde schön warm, und trockneten auch gut.
    Die Decken habe ich dann immer mit ins Haus genommen zum trocknen. Unsere Sattelkammer ist nicht beheizt.
     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich hatte eigentlich diese besondere abschwitzdecke gemeint, die zitrone erwähnt hatte. nicht pferdedecken im allgemeinen. wie die sich in meiner waschmschine verhalten, weiß ich seit 1986. :)
     
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung Abschwitzdecke - Ähnliche Themen

Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke?
Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke? im Forum Ausrüstung
Ist die Abschwitzdecke -bucas shamrock power full neck- wirklich so gut?
Ist die Abschwitzdecke -bucas shamrock power full neck- wirklich so gut? im Forum Ausrüstung
Kavalkade Abschwitzdecke - die mit weißem Innenfutter
Kavalkade Abschwitzdecke - die mit weißem Innenfutter im Forum Ausrüstung
Abschwitzdecke richtig waschen ..
Abschwitzdecke richtig waschen .. im Forum Ausrüstung
Abschwitzdecke
Abschwitzdecke im Forum Ausrüstung
Thema: Kaufempfehlung Abschwitzdecke