1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufpreis für Hannoveraner

Diskutiere Kaufpreis für Hannoveraner im Pferderassen Forum; Hallo zusammen... Ich würde gern meine RB abkaufen. Ich habe ihn seit Januar,und wir sind ein super Team.Der Besitzer kümmert sich so gut wie gar...

  1. Grando

    Grando Neues Mitglied

    Hallo zusammen... Ich würde gern meine RB abkaufen. Ich habe ihn seit Januar,und wir sind ein super Team.Der Besitzer kümmert sich so gut wie gar nicht um ihn, daher denke ich , das er ihn mir verkaufen würde.
    Was würdet ihr zahlen ?
    Hannoveraner o. Papiere
    Ohne Ausbildung
    Rein Freizeit geritten
    15 Jahre
    Wallach

    :notworthy: Was meint ihr ? Gruß Grando
     
  2. Pamina

    Pamina Inserent

    hallo,
    1. keine papiere, keine nennenswerte abstammung
    2. keine nennenswerte ausbildung
    3. fortgeschrittenes alter
    4. wallach --> keine nachzucht möglich
    ich vermute mal keine turniererfolge?
    wie ist er gesundheitlich beisammen?

    wenn er altersentsprechend gesund ist würde ich 1300 bis maximal 1500 ansetzen, so viel aber auch nur deshalb, weil dein herz dran hängt :)
    ganz objektiv gesehen würde ich nicht mehr als 1000 veranschlagen, da der pferdemarkt überschwemmt ist mit durchschnittspferden.
    drücke dir die daumen, dass sie dir deinen schatz verkauft!
    LG
    sonja
     
  3. Grando

    Grando Neues Mitglied

    Hallo Pamina... ich habe den Besitzer heute gefragt. Er verlangt wohl 1200,-
    ...will aber noch! nicht verkaufen ( er verdient schließlich an mir und nehme ihm viel Arbeit ab.Soviel ich weiß ging er früher mal M -Springen...aber er ist wohl zu anstrengend für den Leistungsbereich gewesen, er heizt sich schnell auf. Ich springe daher meistens nur zum Abschluß ne kleine Kombi... er hat soviel Spaß daran.Krankheiten...hatte mal Druse und Hufrehe....er hat noch nen Haltungsfehler durch falschen Beritt ( falscher Knick ) .Bin dabei diesen zu berichtigen.Ich werde erst mal den Ball flach halten und rechts ranschwimmen...wenn ich mal wieder ne gute Gelegenheit habe und er nen guten Tag hat, dann frage ich Grandos Herrchen nochmal... Liebe Grüße und nochmals Danke
     
  4. Pamina

    Pamina Inserent

    ja, 1200 ist realistisch denke ich.
    aber wenn er noch nicht verkaufen möchte brauchst du ja keine sorgen zu haben, dass du ihn verlierst. und wenn er doch irgendwann verkaufen möchte weiss er ja jetzt schonmal, dass du interesse hast und wird dich der fairness halber sicher als erstes fragen. wobei mit rehepferden nicht zu spaßen ist, da musst du immer vorsichtig sein, aber das weisst du ja bestimmt.
    drücke dir die daumen, dass dein traum in erfüllung geht.
    LG
    sonja
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    ich denke auch das 1200€ OK ist!

    Ich würde jetzt aber keinen Druck auf den Besi ausüben das kann schnell nach hinten losgehen, wenn er ihn noch nicht verkaufen will hast du ihn ja trotzdem noch, und wenn es dann mal soweit sein soll hast du bestimmt gute chancen:)
     
  6. Grando

    Grando Neues Mitglied

    Hallo Urmel und Pamina...ihr habt Recht. Ich warte erst nochmal ab- dann der Besi ist auch etwas geldgeil,wnn er merkt,dass ich ihn umbedingt haben möchte, dann geht er mit dem Preis hoch....Hufrehe hin oder her.Aber ich bin jeden Tag im Stall und habe die Sache gut im Griff, das er nicht rückfällig wird.
    Wißt ihr denn zufällig, wie ich ihn versichern müßte ?
    Als reines Freizeithottehü ? Welche Kosten ? Habe gestern meinem Mann mal den Vorschlag gemacht ihn zu kaufen...er war nicht sonderlich begeistert.Er meint die Katze reicht schon.... naja-zum Reiten ist diese etwas klein.:1: ..Aber meine Kids sind zumindest begeistert...ich wollte schon immer ein eigenes haben, aber all die Jahre wollte ich mir das nicht antun, da ich beruflich zu sehr gebunden war, hatte daher stets RB`s.Jetzt sind auch die Zwillinge größer und ich kann mehr Zeit einplanen.
     
  7. Pamina

    Pamina Inserent

    hallo,
    das kommt drauf an wie sehr du dich absichern möchtest.
    ich habe für meine stute ein rundumpaket bei der ülzener abgeschlossen. dieses umfasst die normale tierhalterhaftpflicht, op-versicherung mit dem 2-fachen satz, reiterrechtschutzversicherung und auf das pferd bezogene unfallversicherung, diese gillt also für alle menschen, welche mit pamina umgehen, z.b. meine RB und mich. kostet ca. 350 euro im jahr, den genauen betrag weiss ich grade nicht. theoretisch ist aber eine THP ausreichend, alles andere muss jeder für sich entscheiden.
    aber dafür gibts hier extra ein unterforum "versicherungsfragen" oder so.
    LG
    sonja
     
  8. senta

    senta Inserent

    Hallo! Der Kaufpreis ist realistisch, muß auch zustimmen was die anderen beiden sprich Pamina und Katrin gesagt haben.
    Hufrehe ist so eine Sache! Das kann ganz schön ins Geld gehen! Wenn die Tierarztkosten irgendwann den Wert des Pferdes übersteigt dann wird blöd! Sicherlich der emotionale Wert für dich bezüglich dieses Pferdes ist unbezahlbar.
    Ich kann Dir nur anraten ich weiß das es schwer fällt Dich vielleicht nach einem anderen Pferd zu orientieren, was evt. auch jünger ist. Lasse dieses Pferd vielleicht 1000 Euro mehr kosten, aber Du mußt immer überlegen wie lang Du was von einem Pferd haben willst:smile:
     
  9. Nina

    Nina Inserent

    Das ist das einzige was ich nicht! verstehe...
    Ein Pferd das diese höhe springt wurde zum einen sicherlich mal Turniertechnisch vorgeführt und zum anderen ausgebildet. Wenn es A-gewesen wäre, okay. Das kriegt ein guter Reiter hin aber nicht M. Zu M gehört soviel fein arbeit und ein sauberer Beritt. Also irgendwas stimmt da nicht.
    Würde ich einfach mal nachfragen....wenn er Turniertechnisch vorgestellt wurde kannst Du sofort mal nebenher fragen wann & wo? :) bzw. was er erreicht hat.

    Gruß
    Nina
     
  10. Grando

    Grando Neues Mitglied

    Da habe ich mich auch falsch ausgedrückt...der Besi sagte mal zu mir erwürde wohl mal M springen können...Weil er aber so hitzig ist, war er wohl nicht geeignet, wurde verkauft und danach nicht weiter gefördert.Er ist seit sechs Jahren bei dem Besi und der hat ihn eben nur als RB laufen lassen:smile:
     
Die Seite wird geladen...

Kaufpreis für Hannoveraner - Ähnliche Themen

Kaufpreis für Mecklenburger
Kaufpreis für Mecklenburger im Forum Pferderassen
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? im Forum Pferde Allgemein
Bin ich zu groß für dieses Pony?
Bin ich zu groß für dieses Pony? im Forum Allgemein
Schulpferd für Anfänger
Schulpferd für Anfänger im Forum Allgemein
Westernpads für Ponys
Westernpads für Ponys im Forum Ausrüstung
Thema: Kaufpreis für Hannoveraner