1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Heu auf den Misthaufen?

Diskutiere Kein Heu auf den Misthaufen? im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal gehört, das Stroh im Mist kein Problem sei, aber Heu schon weil es langsamer verrottet? Hörte ich...

  1. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch schon mal gehört, das Stroh im Mist kein Problem sei, aber Heu schon weil es langsamer verrottet? Hörte ich gestern das erste mal.

    Freue mich schon auf eure Antworten;)

    Vg
     
  2. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Für mich gehört Heu vor allem nicht auf den Misthaufen, weil es ein Futter ist, und nicht weggeschmissen werden sollte?

    Ich wüßte nicht, warum Heu langsamer vergehen sollte, als Stroh. Ich kenne das nur von Haaren, und da finde ich es auch nachvollziehbar.
     
  3. 16239

    16239 Inserent

    Meine Bauern pflegten das zu Pensionszeiten auch immer zu sagen.
    Ob da was dran ist kann ich so nicht bestätigen, wer wühlt auch schon gerne im Mist und schaut nach. Vorstellen könnte ich es mir irgendwie schon, weil die Strucktur ja doch anders ist.

    Aber Heu gehört echt nicht in den Müll/Mist, dafür ist es einfach zu teuer.
    Gerade in Pensionsställen in welchen das im Preis mit drin ist wird da gerne mal zwanglos geschludert.
    Ich finde das schade, denn gutes Heu ist (wenn man es selber kaufen darf) fast so toll wie für Andere ein neues paar Schuhe.
    Gutes Heu ist so schwer zu bekommen, da ist es um jeden Halm schade.
    Und es gibt inzwischen tolle Möglichkeiten mit Netzen und Raufen das *schludersicher* unter zu bringen.
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Naja, aber Stroh vergeht so schnell jetzt auch nicht, und die Ligninstruktur des Heus ist doch nicht stabiler? Da würde ich eher denken, das Stroh langsamer vergeht - das ist auch das, was ich, wenn mein Freund Mist fährt, immer beobachte, das schon alles verrottet ist, das Stroh aber noch nicht....
     
     
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also viel heu macht ebenso wie viel stroh mist für einen bauern, der es frisch als dünger auf den acker fährt, unattraktiver. ich erwarte ja schon, dass heu vollgepisst ist und nur von geringer menge ist, wenn es auf dem mistberg landet, damit rottet es mindestens ebenso schnell wie voll gepisstes stroh. ggf seit ihr aber welche, die halbe ballen gammelheuauf den mist werfen? das braucht dan natürlich schon länger, zu kompost zu werden.
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Heu verdichtet sich stärker, dann kommt kein Sauerstoff mehr dran.
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    aber damit wäre es heu, was noch gepresst auf dem mistberg landet. gammeliges stroh, was schwarz oder stinkend im mist landet und auch noch gepresst war, fault auch nur und rottet schlecht. das kommt mir auch noch nach 3 jahren im mistberg als halm engtgegen
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Sag ich doch, kommt kein Sauerstoff dran. Pilz verhindert sicher noch zusätzlich die verrottung.
     
  9. Semmel

    Semmel Gesperrt

    also bisher konnte ich das noch nciht feststellen. Bei mir landet immer mal wieder Heu auch im Misthaufen (wenn ich es nicht gut befinde, oder die Reste aus den heuboxen unten). Das ist bisher problemlos verrottet :bahnhof: Gut, das sind dann alelrdigns keine ganzen Ballen oder so. Die dauern natürlich, bis sie verrottet sind.
     
  10. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Servus,

    ich hab auch nicht von einem Heuballen gesprochen. Ich meine das heu, das neben der Raufe liegt, zusammengetretn wird, oder voll gepinkelt wird. Also der "normale" Schwund, der beim Offenstall sauber machen anfällt.

    Danke für eure Antworten. Ich mache das seit 10 Jahren so, und kein Bauer der den Mist bis jetzt abgeholt hat, hat sich darüber mokiert. Die " Weisheit" stammt auch nocht von einem Landwirt.

    Vg
     
Die Seite wird geladen...

Kein Heu auf den Misthaufen? - Ähnliche Themen

Ständiges treiben und kein Zug zum Sprung?
Ständiges treiben und kein Zug zum Sprung? im Forum Allgemein
Dickes Bein, Pferd lahmt, kein wirklicher Befund - RATLOS
Dickes Bein, Pferd lahmt, kein wirklicher Befund - RATLOS im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Noch keine Reiterfahrung
Noch keine Reiterfahrung im Forum Allgemein
Hilfe, was sagt ihr dazu? (kein Wasser, nicht getränkt)
Hilfe, was sagt ihr dazu? (kein Wasser, nicht getränkt) im Forum Haltung und Pflege
Thema: Kein Heu auf den Misthaufen?