1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt ihr diese Doku schon?

Diskutiere Kennt ihr diese Doku schon? im Medien Forum; [MEDIA]

  1. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

  2. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Kannte ich noch nicht. Gucke sowas aber total gerne. Ist immer irgendwie spannend.

    8 euro die reitstunden... Sollte sie vielleicht mal in ruhe drüber nachdenken aber sie wird den preis sicher an die Qualität angepasst haben, nur ob es dann so sinn macht lass ich mal dahin gestellt sein.

    Die gute Frau in ihrer gelben jacke, mit dem Mann in der gelben Jacke und der 12 jährigen Tochter um gelben t-shirt. ...
    "Soll der untern weihnachtsbaum?" :puke:

    Finds aber gut, dass sie den da stehen lassen, und die Hilfe nutzen die da gegeben wird.

    Diese pferdemärkte sind mir immer nen rätsel. Ich bin Trödler und stehe durchaus auch morgen um 5 schon auf dem platz und hab Kunden am stand, IM DUNKELN. Das find ich schon völlig jalla galla aber um die zeit verkauft man tatsächlich mit am besten. Das man sich aber lebende pferde die ja nen ganzes stück mehr kOsten als meine blumenvase oder what ever im Dunkeln anguckt find ich merkwürdig und völlig verständlich wenn die dann im hellen das richtige suchen müssen...

    Wer war schon mal auf so nem markt?
    Hat da vielleicht sogar was gekauft?/verkauft?
     
  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Eieiei... Davon habe ich noch nie gehört. Ob das ein großer Händler ist? Wie unterschiedlich die Schwestern sind.
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Habs auch mal eben geguckt. Find das ja schon lustig, sowas. Und der Mann ist für mich auch so "typisch alter Pferdehändler" einfach. Ich find solche ja schon irgendwo sympathisch auf ne gewisse Art.

    Horsti, ist das so Richtung deine Gegend da? Oder wo warst du nochmal her?

    Ich war auch schon auf so Märkten, ist aber schon n Weilchen her. Als Kids durften wir 1 mal im Jahr oder so mit nach München aufn Viehmarkt, das ist dort auch so ähnlich. Da steht halt Pferd an Pferd in einer ewigen Reihe, man kann mal eben ein paar Tritte vortraben lassen, aber mehr geht nicht wirklich. Meine Freundin hat dort mal ein Pony ausprobiert, das durfte sie dann hinter der Markthalle ein bisschen auf dem Parkplatz rumreiten. :biggrin:
    Ist ne verrückte Atmosphäre auf sowas, und wenn man nicht wirklich ein verdammt gutes Auge hat, braucht man auf so Märkten glaub ich auch nix kaufen. Da muss man ja quasi mit einem Blick sehen, ob das was taugen könnte oder nicht. Wer kann das schon? Für Privatpersonen also wohl meist irgendwie schwachsinnig. Ich zumindest würd da wohl nicht kaufen.
    Ein bisschen traurig wars auch immer dort für uns Kinder, viele Pferde sind nach dem Markt direkt ins Schlachthaus gebracht worden, wenn die nicht verkauft wurden. Das fanden wir schon immer schlimm damals. Aber naja. So ist das eben.
     
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ja, Richtung. Bingum ist bei Leer, das ist eine Stunde nördlich von hier. Der eine, bei dem er Fohlen geguckt hat, der hatte aber Emsländer Kennzeichen. Der Hof kam mit bekannt vor, aber diese Höfe sehen auch so gleich aus hier. Bilde ich mir vielleicht auch ein.

    Auf dem Markt in Zuidlaren war ich schon 2-3 Mal. Kaufen braucht man da nicht wirklich was, also kein Pferd, aber zum Rumbummeln und Gucken und Essen... Dabei ist auch immer eine große Kirmes, Trödelmarkt usw.
     
  6. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Was sind das für Pferde auf den Märkten, auf denen Du warst, Horsti? Gibts da auch Qualität oder sind das nur die, die nicht weggingen?
     
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Waren nicht Märkte, sondern immer wieder der gleiche, der in Zuidlaren, der da auch gezeigt wurde.

    Da sind soooo viele Pferde, kann man gar nicht sagen. Die ganze Stadt steht da voll mit Pferden, alle Vorgärten haben Bauzäune davor, und daran sind die angebunden. Die meisten waren jung, 3 oder weniger. Viele Friesen, Gelderländer und anderes holländisches Getier, ein paar Kaltblüter, viele, viele Ponys nach Shettyart, natürlich auch von allem anderen hier und da was dabei.
    Ich denke, die meisten waren Händler oder Züchter. Manche wurden geritten.

    Wenn man ein Sportpferd sucht, ist man da wohl an der ganz falschen Adresse. Aber günstig ein rohes Freizeitpony kann man da schon schießen. Ich kenne drei Shettys, die von da kommen, alle drei ok.

    Von daher würde ich nicht sagen, dass da aussortierte rumstehen. Es sind eher welche aus günstigen Massenproduktionen.
     
    GilianCo gefällt das.
  8. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Ah, OK. Hier vom Süden fahren die Händler auch bis da hoch und bringen dann eine ganze LKW-Ladung mit.
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Wir haben hier einmal im Jahr den Wedeler Ochsenmarkt. Da wurden früher die Rinder wieder in die Ställe getrieben, und dann auf dem Markt halt teilweise noch verscheuert. Dort haben schon einige Leute, die ich kenne, Pferde gekauft, auf dem Markt. Ich hab auch schon den einen oder anderen gesehen, der schick war. Aber gekauft habe ich so noch kein Pferd...
     
  10. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    War auch mal in Zuidlaren. Ist schon was Besonderes. Freunde haben da gekauft und verkauft. Aber mittlerweile fahren die da nicht mehr hin. Wegen absolut scharfen und wohl ziemlich engstirnigen Kontrollen bei Abfahrt.

    Als ich da war hat ein Freund eine Tinkerstute gesucht. Eine wäre in Frage gekommen, aber die hatte auf dem Markt "den meisten Platz" am Anbinder (gebissen, geschlagen wo sie halt rankam). Er hat die stehen lassen. Ein Bekannter hat die gekauft, als wir schon weg waren. Heute hat die mein Freund. Hochsensibles Pferdchen, die war mit der Situation einfach überfordert.

    Andere Bekannte von mir haben sich da mal mehrere Friesenfohlen gekauft. Gefährlich war das Entwurmen der Bande, hat auch nicht jeder geschafft, leider.

    Hardcore fand ich, daß der Auftrieb morgens um 4 oder 5 in Dunkelheit, am Autoscooter vorbei laut und schnell vonstatten ging. Und so gegen Mittag wird man da totgetreten. Menschenmassen. Hört man dann von hinten ein "passet up" sollte man schnell zur Seite, die rennen da einfach mit ihren Pferden durch, ohne groß Rücksicht auf Verluste...

    Super interessanter Markt, aber für die Pferde sicher nicht sehr spaßig.
     
Die Seite wird geladen...

Kennt ihr diese Doku schon? - Ähnliche Themen

Kennt jmd diesen Sattel?
Kennt jmd diesen Sattel? im Forum Ausrüstung
Orlow Traber, wer kennt diese Rasse?
Orlow Traber, wer kennt diese Rasse? im Forum Pferderassen
Kennt jemand dieses Pony?
Kennt jemand dieses Pony? im Forum Neue Besitzer gesucht
Wer kennt dieses Firmenlogo?
Wer kennt dieses Firmenlogo? im Forum Ausrüstung
Wer kennt diese Stute?
Wer kennt diese Stute? im Forum Vorbesitzer gesucht
Thema: Kennt ihr diese Doku schon?