1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt jemand den Stall in Berbisdorf

Diskutiere Kennt jemand den Stall in Berbisdorf im PLZ Raum 0 Forum; Hallo, unser Pferd ist zur Zeit gut untergebracht, aber der Stall liegt in der totalen Pampa: kaum Öffies und eine elende Kutscherei mit dem Auto....

  1. Pferdesonne

    Pferdesonne Neues Mitglied

    Hallo,
    unser Pferd ist zur Zeit gut untergebracht, aber der Stall liegt in der totalen Pampa: kaum Öffies und eine elende Kutscherei mit dem Auto. Am Wochenende waren wir in Moritzburg bei der Globeboot und nutzen das gleich für eine Radtour. In Berbisdorf am Radweg sahen wir einen Stall und Koppeln, die von außen einen fast zu ordentlichen Eindruck machten. Ich wollte mal mit paar Leuten reden, aber es war wie ausgestorben. Im Internet habe ich die HP von der Reitanlage am Frauenteichweg gefunden, aber die war recht unpersönlich. Immerhin war der Preis zu erfahren (schluck). In den Ort fährt aber sogar ein Bus und er ist viel näher, so dass die gesparte Fahrzeit und wöchentliche Tankfüllung die Mehrkosten aufwiegen könnten.
    Ich möchte einfach mal paar persönliche Kommentare zu der Anlage, bevor ich weiter drüber nachdenke. Jetzt haben wir ein super Klima im Stall und das wäre mir auch woanders sehr wichtig.
    Vielleicht kennt jemand hier im Forum die Anlage?
    Danke schon mal.
     
  2. Reitnixe

    Reitnixe Neues Mitglied

    Na super auch jemand aus Sachsen, vielleicht reiten wir uns mal über den Weg.
    Also ich bin nicht in dem Stall am Frauenteich, kenne aber den Ort. Zum Osterfeuer war ich an das Schloss in Berbisdorf eingeladen und was mir da passierte, gibt schon zu denken.
    Ich fragte so in die feuchtfröhlige Runde, was da eigentlich so stinkt. Hätte ich lieber nicht gemacht. Die Leute fingen sich an über die Biogasanlage im Ort aufzuregen. Diese betreibt wohl auch der SB von dem Stall, den Du meinst. Einer meinte sogar, dass erst paar tote Pferde auf der Koppel liegen müssen, ehe sich was ändert. Die Stimmung war jedenfalls gekippt und ich habe mich von meinem Freund schnell an die Bar einladen lassen, nur weg von denen.
    Die Leute, die dort ihre Pferde haben, können zwar nix für ihren SB. Die Stimmung im Dorf würde ich aber nicht haben wollen.
    Es gibt auch noch einen anderen Stall, davon habe ich aber nichts gehört.
    Das Problem mit der langen Autofahrt habe ich übrigens auch. Je weiter man von einer Stadt weg ist, umso mehr sind die Bauern an einem kleinen Zuverdienst interessiert und Reitern aufgeschlossen. Aber ich zahle inzwischen fast mehr fürs Auto als fürs Pferd.
     
  3. Frida99

    Frida99 Neues Mitglied

    Hallo Pferdesonne,
    ich bin nicht in dem Stall am Frauenteichweg, reite aber öfter in der Nähe von Moritzburg und Berbisdorf. Einmal äppelte mein Pferd auf die Straße in Berbisdorf. Es kam gleich ein Anwohner angerannt und brüllte, ich soll das wegmachen. Das hätte ich im Ort sowieso gemacht, zumindest an den Rand gelegt. Aber das einer gleich so reagiert, ist mir noch nicht passiert. Ich schob die Äppel auf die Wiese und der Typ beruhigte sich. Dann bot er mir sogar eine Schaufel an und fragte, ob ich in dem Stall da hinten wäre. Als ich verneinte wurde er viel freundlicher und entschuldigte sich sogar für seinen Auftritt. Nachdem ich das von Reitnixe gelesen habe, wird mir einiges klar. Ich hätte kein gutes Gefühl mein Pferd da zu lassen.
    Versuch es doch mal im Moritzburg oder Bärwalde bei Radeburg. Die haben zwar nicht viel im Internet, aber in den Orten wimmelt es von Pferden und Kutschen. Da kann man sicher auch sein Pferd irgendwo mit einstellen. Musst mal durchfahren. Die Höfe mit Pferden erkennt man schon. Das Pferd, um das ich mich kümmere, ist auch bei Privatleuten. Da ist aber schon alles voll.
     
Die Seite wird geladen...

Kennt jemand den Stall in Berbisdorf - Ähnliche Themen

Kennt jemand dieses Pony?
Kennt jemand dieses Pony? im Forum Neue Besitzer gesucht
Kennt jemand Bio-Pferdefutter was bezahlbar ist?
Kennt jemand Bio-Pferdefutter was bezahlbar ist? im Forum Pferdefütterung
Kennt jemand Peter Denius? Erfahrungsaustausch
Kennt jemand Peter Denius? Erfahrungsaustausch im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Kennt jemand die Sattelmarke Buenos Aires ?
Kennt jemand die Sattelmarke Buenos Aires ? im Forum Ausrüstung
Kennt jemand...Stall für Rentnerpony um Leipzig??
Kennt jemand...Stall für Rentnerpony um Leipzig?? im Forum PLZ Raum 0
Thema: Kennt jemand den Stall in Berbisdorf