1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt sich jemand aus mit Freibergern?

Diskutiere Kennt sich jemand aus mit Freibergern? im Pferderassen Forum; Hallo! Würde gerne mehr aus Interresse mehr erfahren über die Pferderasse "Freiberger". Liebe Grüße , und Danke schonmal Senta:rolleyes2:

  1. senta

    senta Inserent

    Hallo! Würde gerne mehr aus Interresse mehr erfahren über die Pferderasse "Freiberger".
    Liebe Grüße , und Danke schonmal Senta:rolleyes2:
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

  3. senta

    senta Inserent

    Meine Freundin hat starkes Interresse da sie ein Pferd für ihr 6jähriges Kind sucht, und man ihr gesagt hat das es sehr gutmütige Pferde sein sollen. Sie will halt auch mal selber draufsteigen können . Das kind ist halt erst 6.
    Mit einem Pony ist es ja so eine Sache wenn er dann zu groß wird bringt sie es nicht übers Herz es dann zu verkaufen.Ist halt immer so eine Sache!
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    hallo senta,

    aber warum kommt deine Freundin ausgerechnet gerade auf Freiberger?

    In ihrem Fall würde ich eher auf einen Haflinger oder ein deutsches Reitpony zurückgreifen!

    LG Urmel
     
     
  5. senta

    senta Inserent

    Weiß nicht warum! Ein haflinger möcht sie nicht findet sie nicht so schön, und ein deutsches Reitpony ist ihr zu unsicher wegen Größe und Gewichtsträger. Alternative wäre noch ein Isländer!
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Senta,

    mmmh... Isländer sind zwar wirklich robust - aber eben auch nicht per se Gewichtsträger.
    Für ein Kind finde ich einen Freiberger ehrlich gesagt irgendwie einfach 'überdimensioniert' - recht groß mit seinen doch meist 160 Stock und dazu noch kräftig.

    Wie wäre es denn - als Alternative zusätzlich zu der Isländer-Idee - mit einem
    - Fjord (gibt es ja durchaus auch in "Erwachsenen-Größe" um knapp 150cm!),
    - Merens oder
    - Criollo?

    Bekommt man alle so zwischen 140 und 150 Stock - größer würd ich es für ein so junges Kind nicht nehmen... Und trotzdem sind sie alle kräftig genug für eine normale erwachsene Frau.

    Gruß, Charly
    *sorry, war nicht wirklich was über Freiberger* :1:
     
    senta gefällt das.
  7. senta

    senta Inserent

    Criollo was ist das für eine Rasse? Ich kenn mich bestens in der Warmblutzucht aus aber das hab ich noch nie gehöhrt!Aufklärung bitte......:mask:
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    :eek2: :confused2: :err: :confused:
    Ich bin verwirrt! So wie Du Dich in der Zucht auskennst, dachte ich, Du weißt alles! :1:
    Ne, echt jetzt, Du hast noch nie von Criollos gehört??? Das sind die Pferde der südamerikanischen Gauchos, mittlerweile auch in Deutschland immer beliebter als Kinder-, Freizeit- oder auch ausdauernde, harte aber sehr freundliche Westernpferde.
    Ein ganz gutes Rasseportrait findest Du hier:
    http://criollo.pferderassen.net/

    Bilder (schöner als das eine häßliche neben dem Rassportrait) hier:
    http://www.criollo-crzvd.de
    DAS ist auch der Criollo-Zuchtverein Deutschland!

    Gruß, Charly
     
  9. senta

    senta Inserent

    Ich kenn mich in der deutschen Warmblutpferdezucht aus,und züchten selber,aber so andere Rassen sind teilweise für mich leider fremd!
    Habe gerade reingeguckt und muß sagen sind schöne Pferde Criollos. Werde ich meiner Freundin weiterempfehlen! Vielen herzlichen Dank!
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Na, BITTE, gern geschehen! :smile:

    Ja, das stimmt - ich dinde sie auch feine Pferdchen! Und vor allen Dingen haben sie zugleich eine doch eher kindergeeignete Statur (eher ponyartig als Freiberger, die ich doch schon eher als ein schweres Warmblut empfinden würde), decken aber auch perfekt erwachsene Reiter ab. Und ein super Wesen...(was ich aber den Freibergern auch nicht absprechen will.)
    Allerdings sind sie - weil ja noch "Sonderrasse" - relativ teuer. Aber Deine Freundin hatte ja sogar einen Isländer überlegt, die sind ja meist auch nicht gerade billig (im Gegensatz zu Freibergern, die man wie Hafis ja von Schlachttransportern kaufen kann etc.).

    Halt uns vielleicht mal auf dem Laufenden.

    Gruß, Charly
     
Die Seite wird geladen...

Kennt sich jemand aus mit Freibergern? - Ähnliche Themen

Wer kennt sich mit Landdomänen aus?
Wer kennt sich mit Landdomänen aus? im Forum Haltung und Pflege
Kennt jemand die versicherung Horse-Life?Erfahrungen
Kennt jemand die versicherung Horse-Life?Erfahrungen im Forum Versicherungsfragen
kennt sich jemand mit Praktika aus?
kennt sich jemand mit Praktika aus? im Forum Allgemein
Wer kennt sich mit Teufelskralle aus???
Wer kennt sich mit Teufelskralle aus??? im Forum Naturheilmethoden
mallorca-reitställe-turniere?? wer kennt sich aus
mallorca-reitställe-turniere?? wer kennt sich aus im Forum Freizeit
Thema: Kennt sich jemand aus mit Freibergern?