1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klaffende Wunde am Oberschenkel bis auf den Knochen

Diskutiere klaffende Wunde am Oberschenkel bis auf den Knochen im Sonstiges Forum; :cry: Shui hat am Samstag einen Tritt an den Oberschenkel kassiert. Da der Wallach Eisen mit Stiften hat, gab es eine zunächst unscheinbar...

  1. satine

    satine Inserent

    :cry:

    Shui hat am Samstag einen Tritt an den Oberschenkel kassiert. Da der Wallach Eisen mit Stiften hat, gab es eine zunächst unscheinbar aussehende Platzwunde.
    Erstversorgung lief durch AB, Spülungen mit Ringerlösung und Schmerzmittel.
    Die Wunde wird täglich gespült und zum bluten gebracht und mit Wundgel versorgt. Alle zwei Tage gibt es einen Pieks mit dem AB.
    Gestern war alles so weit abgeschwollen, dass wir beim abspritzen mit dem Schlauch das ganze Ausmaß sehen konnten:
    durch die Stifte hat sich eine Tasche gebildet aus der wir den Eiter rausgespült haben.
    Nun gehen wir heute Nachmittag mit einer Knopfkanüle rein und schauen mal, ob wir wirklich alles erwischt haben. Wenn nicht, gibt es eine Drainage.

    Die Stelle ist ja nun extrem bescheiden, da weder zu klammern noch zu nähen (wir sind wirklich genau auf dem Knochen).
    Ich bin mir gerade unsicher, wann ich mit Propolis anfangen kann, bzw. was sonst noch in Frage käme um die Wunde zum heilen zu bringen. Hier war neulich eine Erfahrung mit Puderzucker… aber in eine so "tiefe" Wunde noch was einbringen?
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Würde ich nicht machen.

    Ich habe mal die Wundversorgung bei einem Pferd erleben dürfen das sich selbst an einer Traktorschafel aufgespießt hatte. Das auch noch im Bauchbereich, und entsprechend Tief.
    Das hatte eine Drainage bekommen und es wurde Täglich gespült, zum Teil auch mit Wasserstoffperoxid später. Ringerlösung war aber auch dabei.
    Wichtig war da das man es Offen gehalten hat, das Pferd hatte damals einen Fiesen Rückschlag weil es oben zu war und sich unten Eiter bildete.
    Das Problem ist dabei ja nicht die Heilung, sondern das sich solche Wunden gerne schon Oberflächlich verschließen und die Suppe dann nicht raus kann.
     
  3. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Ganz erlich,ich würde das eher mit Rivanol oder Braunovidon spühlen.

    nicht da irgend welche Mittelchen drauf schmieren.

    wenn das wirklich so tief ist,ist die Gefahr das es sich bis auf den Knochen endzündet viel zu groß

    gute Besserung an den Unglücksraben
     
  4. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Mein Fuchs hatte das an einem Vorderbein. Ich hab täglich gespült, gespült, gespült und drauf gewartet, dass das von innen nach außen zuheilt.

    Hat wochenlang gedauert und es ist auch eine ordentliche Narbe geblieben, aber ich war wirklich nur drauf erpicht, dass der Eiter rausgespült wird. Bloß nicht von außen zumachen! Kein Spray drauf, keine Salbe, nix!

    Obsi.
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    also mit dem puderzuckere würde ich da auch nicht dran gehn...der verkelbt doch leicht, und wird dann nur noch pampe werden, wie sollst das denn wieder abkriegen?? nää....würde ich nicht.......

    was meint denn der TA......ich würde auch schaun, dass es von unten raus heilt.....wegen dem eiter und so , wie manic schon sagte....

    mei, und das in deinem zustand! hoffentlich wirds bald gut....

    faro-uli
     
  6. C&J

    C&J Inserent

    Ich habe gute Erfahrungen mit Calendula-Tinktur (20-fach verdünnt) gemacht. Allerdings bei deutlich kleineren Verletzungen. Dazu ggf. auch noch Calendula-Globulis.
    Meine alte Stute hat früher auch auf die kleinste Verletzung mit Einschüssen reagiert, da half auch AB und Entzündungshemmer vom TA nur noch bedingt. Seit ich die Wunden sofort mit Calendula versorge, gab es nie wieder einen Einschuss.
    Verschließen würde ich die Wunde auch auf keinen Fall, sondern täglich spülen.
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    öhm....was issn AB??? kenn ich nicht...bzw. sagt mir das nix?

    :bahnhof:
     
  8. satine

    satine Inserent

    Verschlossen wird da eh nichts, was mich wegen der Fliegen und der täglichen Schlammbäder eh schon wahnsinnig macht. Deswegen ja auch der Wunsch nach der "schnellen Heilung".

    Tierarzt kommt heute (also auch eine Freundin von uns die inzwischen zwar den Schwerpunkt Kleintier hat, aber früher Pferde gemacht hat).
    Meine Schwester hat das bisher "alleine" versorgt (haben ja fast alles hier und den Rest haben wir kurz aus der Klinik geholt).

    Ich kann nur halten und kaum hinschauen (sonst kein Problem, aber jetzt vertrag ich so was nicht). Aber der "durchgeknallte Araber" erträgt das soooo tapfer. Der Strick hängt die ganze Zeit durch und er steht wie eine Eins. Auch, wenn meine Schwester die Wundränder erneuert.

    Obsi: also einfach Geduld haben und so weiter machen?
     
  9. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Antibiotika, würd ich raten. ;)
     
  10. satine

    satine Inserent

    Antibiotika kriegt er seit Samstag jeden zweiten Tag.

    - - - Aktualisiert - - -

    Antibiotikum ;)
     
Die Seite wird geladen...

klaffende Wunde am Oberschenkel bis auf den Knochen - Ähnliche Themen

klaffende Verletzung in der Fesselbeuge - wie behandeln
klaffende Verletzung in der Fesselbeuge - wie behandeln im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Blauspray - nicht mehr auf Wunden?
Blauspray - nicht mehr auf Wunden? im Forum Äußere Erkrankungen
Ursachen für Wunde im Maul
Ursachen für Wunde im Maul im Forum Sonstiges
Wunde will nicht heilen! Erfahrungen mit Drachenblut bei Pferden?
Wunde will nicht heilen! Erfahrungen mit Drachenblut bei Pferden? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Deckwunde?
Deckwunde? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: klaffende Wunde am Oberschenkel bis auf den Knochen