1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knoblauchgranulat

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Knoblauchgranulat im Haltung und Pflege Forum; Hey... Ich wollte mir solches Knoblauchgranulat für mein Pferdchen kaufen...Sie hat nämlich (jetzt schon) am Nabel ein haufen stechfliegen und...

  1. two-tone

    two-tone Inserent

    Hey...
    Ich wollte mir solches Knoblauchgranulat für mein Pferdchen kaufen...Sie hat nämlich (jetzt schon) am Nabel ein haufen stechfliegen und das ist alles blutig :err:
    ja, und jetzt hat mir ne freundin empfohlen knoblauchgranulat oder knoblauchpellets zu füttern...das soll wohl am ganzen körper helfen...

    Würdet ihr mir zu solchen knoblauchgranulat raten?
    Könnt ihr mir da eine Firma empfehlen wo es gutes gibt?
    Ich habe gehört, dass knoblauch nicht so gut für pferde ist, ist das knoblauchgranulat dann auch nicht gut?:wideeyed:

    LG
     
  2. playoff67

    playoff67 Inserent

    Hallo,
    ganz ehrlich ich halte von der Sache auch nichts, da es ersteinmal tierisch Teuer ist und es auch lange dauert bis es wirkt, ich habe aber von einem alten Kutscher einen echt guten Tip bekommen, den ich letztes Jahr angewand habe und auch super gewirkt hat, das Zeug nennt sich Franzosenöl,auch totes Tieröl man bekommt es in der Apotheke und stinkt dementsprechend erbätmlich, du musst das verdünnen(Apothekerin sagt dir wieviel auf mml) aber das hat bei meinem letztes Jahr wahre Wunder bewirkt, während die anderen in der Herde schon fast an Ekzemen(Bisse jucken ja) war meiner der einzige der keinen Bissen davon trug, die setzen sich wohl drauf, aber beissen tut keine, das werde ich auf jedenfall dieses Jahr für beide nehmen.Und in dem Reitststall wo ich stand haben es hinterher auch viele genommen.Auch für uns Reiter hat es etwas, wenn ich ausgeritten bin haben mich diese Biester auch in Ruhe gelassen. Du solltest allerdings erst testen, wenn Dein Pferd eh schon anfällig für Hautkrankheiten ist oder Wunden hat, dann wäre das nichts. Aber ich schwöre drauf!
     
  3. Dai Hara

    Dai Hara Neues Mitglied

    Hey,

    ich habe meiner Stute im Sommer auch immer Knoblauch gegeben, in Form von Pulver. Hatte gehofft das dann nicht mehr so viele Insekten kommen und sie stechen. Aber der Knoblauch hat echt nichts gebracht, außer das er tierisch gestunken hat. Ich würde es an deiner Stelle lassen, aber du kannst es ja trotzdem mal probieren.

    LG Dai Hara
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Bitteeeeeeee nutzt einfach mal die Suchfunktion! Zu diesem Thema gibt es mindestens 5 Threads! EInfach auf Suche gehen, Knoblauch oder auch Fliegenschutz eingeben und dort weiterschreiben!
     
     
  5. two-tone

    two-tone Inserent

    ich hatte vorher nach knoblauchgranulat und knoblauchpellets gesucht...das nächste mal suche ich besser VERSPROCHEN :yes:
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    ja, über Knoblauch wurde in letzter zeit viel diskutiert!

    Also erstman rate ich dir ab, irgendwelche stink Teuren Knoblauchgranulate-/pellets/kuchen/pulver zu kaufen, die bringen nichts!

    Ich geb meiner immer reine Knoblauchzehen, allerdings kann Knoblauch auch seine grawierende Nebenwirkungen haben, darum immer VORSICHT!
    ans Euter, Ohren, Augen zerdrücke ich immer Knoblauch und schmiere es hiN!

    Frag doch einfach deinen TA, die haben immer Emulsionen gegen diese Viecher, und diese Emulsionen sind meist auch die besten, als von irgenwelchen Geschäften!

    Liebe Grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Knoblauchgranulat