1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Könnte er ein Klopphengst sein ?

Diskutiere Könnte er ein Klopphengst sein ? im Sonstiges Forum; Hallo Ich stelle euch hier Filippo vor. Filippo ist 12 Jahre alt. Und ein Dartmoor Pony. Er kam vor 2 Jahren zu einer Bekannten....

  1. Hailyx3

    Hailyx3 Neues Mitglied

    Hallo

    Ich stelle euch hier Filippo vor.
    Filippo ist 12 Jahre alt.
    Und ein Dartmoor Pony.
    Er kam vor 2 Jahren zu einer Bekannten.
    Filippo hat Asthma und sollte deswegen geschlachtet werden.

    So nun zum eigentlichen Thema.
    Trotz seiner Krankheit ist der kleine ziemlich Lebendig.
    Quitschen und Chef spielen hat er von anfang an gemacht.
    Er stand bis vor ein paar wochen nur mit Wallachen einer kleinen Stute und einer Eselstute zusammen.
    ( An die Eselstute und die kleine Stute darf er nicht ran, die hassen Ihn selbst wenn sie rossig sind wollen sie lieber von einem der anderen wallache beglückt werden). Er hat immer interesse an den beiden aber die 2 lassen ihn ja nie ran. Jetzt kamen vor ein paar wochen 2 Stuten dazu.
    Und Filippo versucht jetzt die 2 regelmäßig zu beglücken. Wenn Filippo aber nicht grade versucht die 2 zu besteigen ist es eine harmonische ruhige gruppe. Und als er gemerkt hat das die 2 nicht willig sind hat er von alleine aufgehört & bemuttert wieder seine ganz Herde.

    Und jetzt stellt sich natürlich die frage ob der kleine Filippo nur den Chef spielt oder ob er doch ein klopphengst ist?
    Den beim Vorbesitzer stand er auch nur in einer Wallach gruppe und wurde nicht geritten. Daher kann da auch niemand was zum umgang mit stuten sagen . Aber wie gesagt mit den 2 Ladys die ja schon vor den 2 neuen stuten da waren kam er ja super zurecht.

    Vielleicht fällt euch ja was dazu ein.
     
  2. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Auch Wallache bespringen Stuten, wenn sie es zulassen.
    Wenn er ansonsten kein ausgeprägtes Hengstverhalten zeigt, sondern nur den Chef markiert, dann ist er eher kein Klopphengst.
    Hundert Prozent sicher kannst du nur sein, wenn es vom TA untersucht wird, notfalls in einer Klinik, falls der Verdacht besteht, daß ein Hoden noch im Bauchraum oder der Leiste sitzt.
     
  3. Barrie

    Barrie Inserent

    Es gibt durchaus Wallach, die "komplett" decken können, bis auf die Tatsache, daß eben kein Sperma abgegeben wird. Wenn mit den derart "beglückten2 Stuten nicht gezüchtet werden soll und sie bei diesen Spielchen nicht v erletzt werden (das kann durchaus passieren), dann ist das wohl hinzunehmen. Sonst, wie Wanderreiter sagt, TA drauf gucken lassen.
    Barrie
    P.S. Das ist der Grund, warum ich meine Stute nicht in eine gemischte Herde stelle,Deckverletzungen kommen durchaus öfter mal vor.
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Klopphengste sind meist schwierig im Umgang. Das scheint hier ja nicht der Fall zu sein, ich vermute da habt ihr einfach einen Hengstigen Wallach.
    Meiner hat auch noch richtig gedeckt als Wallach, der Wallach von meiner SB springt auf, weiter nichts. Aber duldet zb. absolut keinen zweiten Kerl neben sich, im Gegensatz zu meinem.
    Wenn ihr sichergehen wollt lasst den Hormonstatus checken. Aber wie gesagt, ich vermute eher kein Klopphengst.
     
  5. Hailyx3

    Hailyx3 Neues Mitglied

    Euren antworten zufolge denke Ich jetzt auch eher das er sich nur hengstig verhält.
    Trotzdem behalten wir den kleinen Mann im Auge ...
    Sonst kommt er doch mal zum Onkel doktor :)

    Danke euch allen
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    na ja - es wäre eine sehr teure, für den kleinen gefährliche op. warum sollte man diese also unternehmen? wenn der kleine sonst brav ist, würde ich ihn so lassen wie er ist.
    prinzipiell kannst du dir also den TAbesuch sparen.
     
  7. Naja, je nach dem, wo die Hoden liegen, könnte der TA die ja evtl schon ertasten. Viele TÄ empfehlen bei Klophengsten ja die OP, weil die in der Bauchhöhle liegenden Hoden sich bösartig verändern können. Bekommen die Tiere Schmerzen, können sie plötzlich aggressives Verhalten zeigen. Und, wäre es tatsächlich ein Klopphengst würde sich vielleicht auch anbieten, ihn nicht in einer gemischten Herde stehen zu haben, denn er wird ja das Deckverhalten nie ablegen. Und auch wenn er vermutlich unfruchtbar ist, ist das ja für die Stuten nicht wirklich angenehm mit so einem Kerlchen auf der Weide.
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Operieren lassen sollte man Klopphengste schon, weil eben, wie schon gesagt wurde, das Gewebe entarten kann. Das ist einfach nicht für Temperaturen innerhalb des Körpers gemacht.
    Aber Klopphengste verhalten sich eigentlich auffällig, das sehe ich hier nicht.
    Hat man hier zweifel wäre ne Blutabnahme halt eine einfache Methode um sicher zu gehen.
     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    1. ich glaube auch nciht an einen klopphengst.
    2. der hengst ist 12, ein leines pony und kränkelt. er scheint ansonsten "nett".
    den würde ich nicht operieren lassen. da kann man immer noch tun, sollte er bösartig werden.
     
  10. Hailyx3

    Hailyx3 Neues Mitglied

    Also Ich hab mich heute nochmal mit ein paar anderen Leuten unterhalten.
    Und die meinten halt das Klopphengste auch decken können.
    Aber der Kleine Filippo hat das gehopse ja jetzt aufgehört.
    Ob der kleine wohl nur verliebt war ?! :D
    Sollte er aber nochmal damit anfangen wird er auf jedenfall mal untersucht.
    Aber solange er jetzt wieder Lieb zu den Ladys ist .
    Bleibt er erstmal verschont.

    Und sollte sich früher oder später rausstellen das er doch ein Klopphengst ist wird er auf jedenfall Kastriert.
    Weil Fohlen wollen wir ja nicht.
    Das war ja nicht der sinn davon die stuten zu retten.
    Die sollen ja jetzt ihren ruhestand genießen.
     
Die Seite wird geladen...

Könnte er ein Klopphengst sein ? - Ähnliche Themen

Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen?
Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen? im Forum Pferdezucht
Woran könnte das liegen - Übermut?
Woran könnte das liegen - Übermut? im Forum Allgemein
Welcher Sattel könnte zu uns passen? Korrekter Sitz, Sattel(un)abhängig?
Welcher Sattel könnte zu uns passen? Korrekter Sitz, Sattel(un)abhängig? im Forum Ausrüstung
Welcher wintec sattel könnte das sein?
Welcher wintec sattel könnte das sein? im Forum Ausrüstung
Ratlos...:-( was könnte mein Pferdekind haben? *vorsicht lang*
Ratlos...:-( was könnte mein Pferdekind haben? *vorsicht lang* im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Könnte er ein Klopphengst sein ?