1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kolik-OP und wie gehts weiter?

Diskutiere Kolik-OP und wie gehts weiter? im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hallo zusammen,wer von Euch hat schon Erfahrungen mit einer Kolik-OP? Was mich hier besonders interessiert ist, wie es nach einer Kolik OP weiter...

  1. Granida

    Granida Neues Mitglied

    Hallo zusammen,wer von Euch hat schon Erfahrungen mit einer Kolik-OP? Was mich hier besonders interessiert ist, wie es nach einer Kolik OP weiter geht? Wie sollte ein Pferd nach einer Kolik OP untergebracht sein? Ab wann geht wieder Paddock/Koppel/Herde? Ab wann und wie kann es dann wieder bewegt werden?Habt Ihr Ideen wie man das Pferd ohne große BElastung AUSlasten kann?Würde mich sehr über Erfahrungsberichte und nützliche Tipps freuen :)Viele Grüße und DANKE!!!
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Leider ist meine Erfahrung mit Kolik OP diese: Kolik OP ja, Pferd nein... Also zu berichten gibts da wohl nicht sehr viel. :sorrow:
    Und die Dinge die du schreibst, müsste dir der TA ja ganz klar gesagt haben, oder?! Ich würde nicht allzuviel anders machen. Viel Heu, wenig KraFu und die erste Zeit natürlich wenig Bewegung zum Erholen. Vlt. ab und an mal ein bisschen Mash und Weidegang. Andere Pferde auf der Weide bedingt. Wenn die Pferde sich untereinander kennen und vertragen ja klar. Aber wenn der ein oder andere stänker dabei ist, würde ich den vorsichtshalber mal weg lassen.
     
  3. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Hey! Mein Erfahrung mit Koliken und insbesondere OPs sind leider auch nicht allzu positiv. Das Pferd ist natürlich stark geschwächt und muss - sobald es wieder darf - komplett neu aufgebaut werden vom Training her. Die meisten Pferden bleiben mehrere Tage in der Klinik und alles andere wird dir förmlich vorgeschrieben, und der Plan ist spezifisch auf dein Pferd ausgelegt. Es gibt keine Pauschallösung, sonst würden wir alle nicht so viel Geld für TAs ausgeben. Einfach dran halten und dann wird das wieder :)
    LG
     
  4. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hi, also ich kann mal etwas gutes Berichten.
    Die Nachbarn des Hofs auf dem mein Pony früher stand, mussten bei ihrer Zuchtstute auch eine Kolik-Op vornehmen lassen. Es musste sogar ein ziemlich großes Stück Darm entfernt werden. Zu allem Überfluss hatte die Stute gerade auch noch ein Fohlen bekommen, was natürlich noch eine enorme Zusatzbelastung war.

    Nach dem Klinkaufendhalt waren Stute und Fohlen im Stall. Dort hätte sie auch eigentlich, der Anweisung zufolge, länger bleiben müssen, aber sie wurde hektisch und unruhig. Als sie dann rauskamen, waren sie auf einem kleinen Paddock. Aber sie sah wirklich, wirklich schlimm aus. Eigentlich sah sie eher wie eine Kuh aus :(
    Nachdem sie erst mal draußen waren, hat sie sich recht schnell erholt. Meine ich zumindest.

    Was Futter, etc betrifft kann ich dir leider nichts sagen, aber das ist auch eher Aufgabe des Klinikpersonals.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
     
Die Seite wird geladen...

Kolik-OP und wie gehts weiter? - Ähnliche Themen

Sommerweide: Wann gehts in Stall?
Sommerweide: Wann gehts in Stall? im Forum Haltung und Pflege
Turniereintragung - wie gehts das??
Turniereintragung - wie gehts das?? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kolik-OP und wie gehts weiter?