1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kolik

Diskutiere Kolik im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hey hey , ich hätte da mal nee Frage , durch was kann eine Kolik auftreten.... also natürlich weiß ,dass Pferde eine Kolik bekommen wenn sie...

  1. Lilly009

    Lilly009 Inserent

    Hey hey , ich hätte da mal nee Frage , durch was kann eine Kolik auftreten.... also natürlich weiß ,dass Pferde eine Kolik bekommen wenn sie schlechtes Futter bekommen , oder verschimmeltes/einfach schlechtes Futter, ungewohntes Futter aber durch was noch ????

    Ich weiß auch , dass es Stresskoliken gibt , aber durch was noch alles????

    Ich reite jetzt schon so lange , und kürzlich hatte ich mich das gefragt , aber keine "befridigende" Antwort in meinem Kopf gefunden :laugh::laugh:
    Na ja und jetzt Frage ich einfach noch mal nach :smile:
     
  2. Lind

    Lind Inserent

    Für Koliken gibt es unendlich viele Auslöser. Kolik heißt ja nur "Bauchschmerzen". Bei uns gibt es dafür auch sehr viele Ursachen. So ist es beim Pferd auch.

    - unpassendes oder schlechtes Futter
    - Wetter
    - Sand im Darm
    - Magenprobleme
    - Stress
    ...
     
  3. LiSA.*

    LiSA.* Inserent

    ein pferd in unserem stall hat jeden tag mindestens eine (leichte) kolik..
    der besi hatte schon seehr viele TÄ da, aber keiner hat was gefunden..
    der kriegt ne kolik weil heute mal etw. merh heu war oder weil der besi "zu viel" oder "zu wenig" geritten ist..oder von der sonne oder so..
    natürlich is das nich immer ausschlaggebend..aber so erklärt man sichs bei uns im stall..weil er echt andauernd koliken hat..zwar meistens nur sehr leichte, aber er hat welche.

    Lg
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ach du lieber Himmel... Bin grad doch etwas erstaunt, sowas hab ich noch nie gehört.
    Auf Magengeschwüre usw wurde er untersucht?! Da würde ich echt mal nen komplett-Check machen, zur Not mit Futterexperten und allem drum und dran die Ernährung umstellen usw. Kann ja auch nicht sein sowas.
     
     
  5. LiSA.*

    LiSA.* Inserent

    war alles schon da..wurd auch schon alles gemacht..
    futterexperte glaub ich noch nicht aber das ändert sich wahrscheinlich bald..
    letzte woche hat er sich festgelegt weil er i.wie sich in der box wälzen wollte und dann aufm rückn an der and lag o.O
    das war auch ein chaos..gott-sei-dank hat er soch nach ca. 2min durchs viele strampeln ein stückchen weggeschoben und is dann schwer keuchend wieder auf die beine gekommen..
    als besi muss man da echt viel mitmachen..da muss man nerven haben

    Lg
     
  6. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Koliken kanns auch dadurch geben das nie oder unzureichend entwurmt wurde. Da löst der Wurmbefall dann irgendwann sowas wie unzureichende Durchblutung der Därme aus und schwupps haste regelmäßig heftigste Koliken.
    War jedenfalls bei einer Stute einer Bekannten so, wurde beim etwa sechsten Klinikaufenthalt nach langer Recherche festgestellt.
     
  7. Dubai

    Dubai Inserent

    Mein Dubai ist auch sehr anfällig was Koliken betrifft. Er hat dann immer Verstopfungen. Bei ihm ist es wenn es von trockenem Wetter auf nasskaltes Wetter übergeht. Habe ihn jetzt seit fast einem Jahr und seitdem war bestimmt schon 5 Mal der TA wegen Verstopfungen da.
    Ein Glück haben wir einen super Stallbesitzer, der sieht es Dubai morgens meist schon immer an, wenn er "so komisch guckt" und gibt ihm so ein Kräutermixzeugs (ich weiß den Namen jetzt gerade nicht), das regt die Verdauung an. Dann wird meist alles gut.
    Kolik kann auch von zu wenig Bewegung kommen, da keine Bewegung stattfindet, kann die Verdauung nicht richtig funktionieren. Überfuttern (gerade wenn angeweidet wird) kann auch zu Koliken führen. Oder zu wenig trinken. Ansonsten wurden die Ursachen die ich noch kenne bereits genannt.
     
  8. Jessie2012

    Jessie2012 Inserent

    Wie schon erwähnt wurde es gibt soviele unterschiedliche Arten von Koliken.Es sind auch die unterschiedlichsten auslöser.Zuwenig bewegung, falsche Fütterung, streß, falsches gefressen usw.Ich würd es nie auf die leichte Schulternehmen, bei sowas ruf ich immer den TA an...

    OT
    Meine war auch etwas Kolikanfällig was echt schlimm ist.Da habe ich hier aus dem Forum einen super tip bekommen.Da meine auch ständig unter Koliken litt.Meinte eine hier, das ne bekannte das selbe problem hat und keiner wusste warum.Das Pferd wurde eingedeckt und gut war:So habe ich es auch gemacht!Da die letzte Kolik beinahe nicht gut ausgegangen ist, Pferdi war kurz vorm zusammenbruch.Und der Stallbesi hat nichts gemerkt.Obwohl das Pferd morgens schon nicht gefressen hat.
     
Die Seite wird geladen...

Kolik - Ähnliche Themen

Impfreaktion oder Kolik?
Impfreaktion oder Kolik? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Kolik durch Stress
Kolik durch Stress im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Jedes Jahr im Frühjahr......Pony tritt sich unter den Bauch - keine kolik
Jedes Jahr im Frühjahr......Pony tritt sich unter den Bauch - keine kolik im Forum Sonstiges
Aussichten nach Kolik -OP
Aussichten nach Kolik -OP im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Kolik