1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komische Stellen am Hals?

Diskutiere Komische Stellen am Hals? im Äußere Erkrankungen Forum; Hello hello! Zurück aus meinem Urlaub, hat mich eine mehr oder weniger böse Überraschung erwartet. Als ich unsere Ömi reinholte, fielen mir 3...

  1. Paloma

    Paloma Inserent

    Hello hello!
    Zurück aus meinem Urlaub, hat mich eine mehr oder weniger böse Überraschung erwartet.
    Als ich unsere Ömi reinholte, fielen mir 3 komische Stellen am Hals auf, meine Mutter hatte diese gestern Abend entdeckt, mir aber nichts gesagt, damit ich mir keine Sorgen mache.
    Ich dachte erst, das würde von der Fellpflege kommen, aber das kann irgendwie nicht sein.
    Drückt man etwas und fährt mit der Hand darüber scheint es ihr weh zu tun.
    Unser erster Verdacht war, dass sie vielleicht zu wenig säuft, weil die Tränke leider etwas wenig Wasser durchlässt, haben erstmal ein Fass in die Box gestellt, Tränke wird morgen gewechselt.
    Der zweite Verdacht wäre eine allergische Reaktion.
    Ömi hat sein ein paar Wochen, ca.2, ein Fliegenspray, welches aus Essig und ätherischen Ölen besteht, 1 zu 1 gemischt.
    Könnte es das vielleicht sein?
    Habe extra ein Foto gemacht, vielleicht kennt ihr das?

    Lg!

    DSC00123.jpg
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Was könnte denn die Tränke / Wasser damit zu tun haben???
    Versteh grad Deinen Gedankengang nicht?


    ...Bei einer allergischen Reaktion auf ein Fliegenspray würde ich eher äußerlich erkennbare Hautausschläge / Hautläsionen erwarten - für mich sieht es auf dem mini-mini-Bild aber so aus, als seien Fell und Haut intakt, und "irgendwas darunter angeschwollen"???

    Oder wie ist das?

    Kannst Du bessere Bilder machen - vor allem ohne die Lichtreflektionen?

    Und das mal beschreiben?
    Ist die Haut intakt?
    Fehlt Fell?


    Das kann so ja Vieles sein - Bremsenstiche, Prellmarken, allergische Reaktion, Dermatophilose, ...



    LG, Charly
     
  3. Paloma

    Paloma Inserent

    Hey!
    Habe das Foto vorhin mim Handy gemacht, mache morgen nochmal eins mit meiner Kamera.
    Offen oä. ist nichts, so wirklich angeschwollen auch nicht.
    Meine Mutter dachte halt, dass Ömi zu wenig säuft und das vielleicht daher kommen könnte.
    Wenn ich mit meinem Finger son bisschen die Haut am Arm hochschiebe, siehts so aus wie bei Ömi.
    Vielleicht hat sie aber tatsächlich nur etwas heftige Fellpflege betrieben -.-.

    Wollen nun erstmal das Fliegenspray weglassen und mal sehen.

    Also Haut und Fell sind intakt, angeschwollen scheint auch nichts.
    Hat sie das erste Mal jetzt...
    Irgendwie mach ich mir etwas Sorgen :(
     
  4. HorsesLove

    HorsesLove Inserent

    also auf dem kleinen bild sieht es wie krazter aus?
    hat sie irgendwelche dornen oder draht auf der koppel oder sowas?
     
     
  5. Paloma

    Paloma Inserent

    Hey, also Dornen oder Draht haben wir zum Glück nicht!
    Unser Hufschmied meinte, für ihn sähe es aus wie Bisse.
     
  6. HorsesLove

    HorsesLove Inserent

    hm...war denn mal ein TA da? also wenn mein pferd stellen hat, die dick, also geschwollen sind oder so, schmier ich immer pferdesalbe drauf, bis der TA da war...aber ich weiß nicht, ich erkenn auf dem bild so schlecht etwas, ob das geschwollen ist...
     
  7. Paloma

    Paloma Inserent

    Hey,
    also das ist irgendwie nicht geschwollen.
    Bin gestern geritten, rechts hat sie die gleichen Stellen, scheint ihr aber nicht weh zu tun.
    Links ist sie an den Stellen allerdings recht empfindlich.
    Kühlen das jetzt und beobachten das.
    Werde gleich mal meinen TA anrufen, was er dazu meint.
    Habe sowas aber auch noch nie gesehen oO
     
  8. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Wirkt auf mich spontan wie Scheuerstellen.
    Haarverlust durch Schubbern.
    Der Mansion hatte das auch. Sah exakt genauso aus.
    Seine Haut war iwie faltig und durch das Schubbern an den Stellen sah das so aus.


    Zum Sommer hin wenn das ganze Ungeziefer kam, sah es dann so aus!
    [​IMG]

    Er bekam dann eine Ekzemer Decke, damit wurde es besser.

    Er hatte das am Bug, am Hals und an den Gamaschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Aug. 2012
  9. devita

    devita Baugerüsthalterin und Farbenverwalterin

    Huhu,

    für mich sieht das aus als ob das Fell da trocken und spröde ist ,so als ob sie das Fell gleich verlieren wird an diesen Stellen

    l.g devi
     
  10. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    So ähnlich sah das bei einem Ekzemer aus, den wir mal hatten, als das anfing. Danach wurde geschubbelt, bis die Stellen wund waren. Wäre also evtl auch ne Möglichkeit, dass das Pferd ein Ekzem entwickelt.
     
Die Seite wird geladen...

Komische Stellen am Hals? - Ähnliche Themen

Komisches "Ding" in der Nüster
Komisches "Ding" in der Nüster im Forum Sonstiges
Komische Stelle im Rücken und keine Diagnose...
Komische Stelle im Rücken und keine Diagnose... im Forum Sonstiges
Komisches Verhalten während dem reiten
Komisches Verhalten während dem reiten im Forum Allgemein
Komische Hufbearbeitung, neuer Hufschmied
Komische Hufbearbeitung, neuer Hufschmied im Forum Pferde Allgemein
Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit
Hilfe! Pferd hat sehr komische Angewohnheit im Forum Pferde Allgemein
Thema: Komische Stellen am Hals?