1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konditionstraining-Kaltblut

Diskutiere Konditionstraining-Kaltblut im Allgemein Forum; Hallo alle zusammen, unsere Norikerstute hat vor ca. einem Monat ein Fohlen bekommen, nun wollen wir schön langsam wieder mit der Stute...

  1. tabi5

    tabi5 Inserent

    Hallo alle zusammen,

    unsere Norikerstute hat vor ca. einem Monat ein Fohlen bekommen, nun wollen wir schön langsam wieder mit der Stute Konditionstraining anfangen.

    Sie wurde vor ihrer Schwangerschaft mit anfang 3 Jahren ca 1 Monat angeritten und wurde bis jetzt stehen gelassen. (Dazwischen haben wir sie gekauft)

    Nun zu meiner Frage: wie soll ich am besten mit dem Konditionstraining anfangen ?
    Welche Tips habt ihr für mich ?

    LG :)
     
  2. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich würde erst mal nur spazieren gehen, sie hat ja wahrscheinlich Fohlen bei Fuß.
    Wenn das Fohlen abgesetzt ist, würde ich mit Longieren anfangen, so als würde sie nochmal neu angeritten, ein Monat geritten ist ja nicht wirklich viel.
    Wir haben alle unsere Kalten sowieso erst mit 4 angeritten, sind ja Spätentwickler, also habt ihr wohl kaum was versäumt.
     
  3. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Unsere " Dicken " haben wir früher auch erst mit 5 fertig gemacht. Wie PAweide schon richtig sagt sind sie Spätentwickler.
    Und mit Fohlen bei Fuß würde ich die Jungstute erstmal MUTTER sein lassen. Sie ist Erstgebärende und nach dem Absetzen des Fohlens würde ich von vorne mit ihr anfangen.
     
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich denke, 24h weidegang wird ihr erstmal konditon genug geben, schleißelich muss sie auf ihr fohlen aufpassen. ist das fpohlen ca. 2 monate alt, könntet ihr mit einer reellen grundausbildung beginnen. dafür braucht es keine kondition.
     
     
Thema: Konditionstraining-Kaltblut