1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Koppelstangen angefressen

Diskutiere Koppelstangen angefressen im Haltung und Pflege Forum; Hallo Ihr Lieben, habe leider einen Bieber (mein Pferd) in unserer kleinen Pferde WG der sich an dem Holzzaun vom Nachbarn zu schaffen gemacht...

  1. rossionico

    rossionico Inserent

    Hallo Ihr Lieben,

    habe leider einen Bieber (mein Pferd) in unserer kleinen Pferde WG der sich an dem Holzzaun vom Nachbarn zu schaffen gemacht hat und dieser möchte jetzt das er erneuert wird. Habe nun Holzpfähle gekauft die (wie man das so nennt) grün behandelt sind (ich glaube das nennt sich auch Kesseldruckimprägniert). Jetzt wollte ich wissen mit was man die Pfosten anstreicht das mein kleiner sich nicht mehr am Holz zu schaffen macht.
    Hoffe auf ganz viele tolle Tipps.

    Eure Chrissy
     
  2. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    hi, des anti bite spray von leovet is nich schlecht- muss aber immer weider erneuert werden. ausserdem würde ich so metallschienen draufmachen da kann er sich die zähne dran ausbeissen,gg. is dann wie in ner box so ein u-teil aus metall. gibs im baumarkt.
    liebe grüsse
     
  3. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    ich habe auch viele bieber,... meine haben sich bis jetzt durch nichts stören lassen, kein knabberstop oder sonstige mittelchen. was ich aber festgestellt habe, ich hab mal probiert alternativ, und als beschäftigung, ungiftige und ungefährliche äste ihnen anzubieten, zum knabbern. das nehmen meine gerne an. und das knabbern am holz ist deutlich weniger geworden. gerade jezt, junge birkenäste samt laub, ist sehr gesund und bringt meinen freude und vor allem beschäftigung,... wir haben unsere holz zäune schon dreimal (!) austauschen müssen. aber seid sie "anderes" holz zum knabbern haben ists besser geworden. ich bin meinen die äste meist irgedwo hin das sie sich bissl mühe geben müssen. vielleicht klappts bei dir auch?!
     
  4. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    ich schließ mich voll und ganz Sonnenblume1983 an!
    Wir hatten mal `nen Wallach im Stall, der hat ALLES angefressen.
    Als wir das Holz mit so Knabber-Stopp-Zeugs eingeschmiert haben, ist`s noch schlimmer geworden! Fast, als ob man Ketchup auf`s Steak gibt, damit`s noch besser schmeckt...! :swoon::spinny:
    Die BeSi hat`s dann sogar mit Tabasco (!) versucht! -erfolglos!!!

    Das einzige, was geholfen hat, war Knabber-Alternativen anbieten!
     
  5. midnight69

    midnight69 Inserent

    Hallo,
    mein Paddock gleich mittlerweile einem Hochsicherheitstrakt,haben auf die ganzen Holzbalken Rispenband geschraubt(ist ein Dachdeckermaterial) seit dem ist Ruhe:tongue:
    Alles an Knabberstop natürlich vorher auch ausprobiert!
    LG
     
  6. rossionico

    rossionico Inserent

    Danke für die vielen tollen Antworten. Werde es auch mit Alternativholz :laugh: ausprobieren. Hoffe es klappt.

    LG Chrissy
     
Thema: Koppelstangen angefressen