1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopper

Diskutiere Kopper im Pferde Allgemein Forum; Ich hab nur eine Frage: Was spricht gegen Kopper? und habt ihr einen oder hattet? vlg laura

  1. rocco

    rocco Guest

    Ich hab nur eine Frage:

    Was spricht gegen Kopper?

    und

    habt ihr einen oder hattet?

    vlg laura
     
  2. Canyon

    Canyon Inserent

    Koppen kann eine Kolik auslösen.

    Ich persönlich habe keinen Kopper aber im Stall steht einer, der ziemlioch stark koppte. Konnten es dann aber mir einen Kopperriemen (heißt das so :confused: ) eindämmen.

    Lg Canyon
     
  3. rocco

    rocco Guest

    danke, von dem Kolik hab ich gehört das das pferd das bekommen kann!
    müsste man vilt. so einen riemen nehmen... aber bitte um weiter tipps...

    vlg Laura
     
  4. Canyon

    Canyon Inserent

    Naj, Koppen ist ein Zeichen von Langerweile, dunkler Box etc. Am besten du schaffst deinem Pferdchen eine helle Box und jeden Tag genung Beschäftigung
     
     
  5. rocco

    rocco Guest

    joa, das hätte ein pferd was man kaufen könnte... also man kann es abgewöhnen? des is gut...

    vlg laura
     
  6. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Nein kann man so gut wie gar nicht.
    Koppen gehörte früher zu den Gewährsmängeln, die heute aber rechtlich keine gültigkeit mehr haben da das PFerdeverkaufsrecht ja überarbeitet wurde.
    Koppen ist eine stereotype Übersprungshandlung, Pferde die sich extrem langweilen oder auch extremem Stress ausgesetzt sind können damit anfangen. Auch wenn der Auslöser für das Koppen dann verschwindet, bleibt trotzdem die Verhaltensweise.
    Es gibt Freikopper und Aufsetzkopper. Die Begrifflichkeiten erklären sich von selber denke ich?
    Wenn man ein Pferd am Koppen hindert, setzt man es vermehrtem Stress aus, weshalb inzwischen auch die TA davon abraten.
    Inzwischen gehen die Mediziner auch nicht mehr davon aus, dass Koppen Koliken auslöst, aber wohl können Kopper (die zB aus Stress Koppen) auch empfänglich für Koliken sein. Bei einem Aufsetzkopper werden die Zähne stärker abgenutzt und es ist notwendig hier regelmäßig - am besten halbjährlich-einen Pferdezahnarzt zu rate zu ziehen, der evtl. Haken entfernt.
    Der Kopperriemen wird inzwischen häufig als Tierquälerei verpönt, da man ihn um das Koppen effektiv zu unterbinden, so fest schnallen muß, dass das Pferd Einschränkungen beim fressen und schlucken hat.
    Inzwischen gibt es allerdings auch einige unterschiedliche Varianten des Koppriemens. Man sagt Koppern oft nach, dass es sehr intelligente Pferde sind, die sich halt leicht unterfordert fühlen.
    So weit ich weiß, ist das Koppen daher auch bei den hochblütigen Rassen stärker verbreitet. (Traber, Vollblut ect)
    Ich hatte selber mehrere Kopper und es waren alles klasse Pferde. Das Koppen würde mich nie davon abhalten ein Pferd zu kaufen.
    Einschränkung: Wenn man in einem Pensionsstall steht, kann das evtl zu SChwierigkeiten führen, da viele Leute der Meinung sind, dass sich Pferde das Koppen abgucken können.
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hallo, also dass mit der langeweile ist nicht immer gesagt! meine freundin hatte ein fohlen! und das hat auch gekoppt, nach ein paar wochen schon! es hat sich das koppen auch net abgeschaut, da die anderen pferde von ihr es nicht machen!

    das pferd ist ihr dann mit 4 jahren eingegangen. verdacht : eben das koppen - also an ner schweren kolik!

    gruss. uli
     
  8. Vitamine CH

    Vitamine CH Guest

    Also cih kenne zwei Pferde,die das machen.
    1.Ein Pferd vom Ex-Stall Ramir's.Das macht's aber sooooo schlimm,das auch der Riemen nicht mehr verfängt.

    2.Mein Ramir hatte eine kurze Zeit mal gekoppt,also kaufte ich so einen Spielball und jetzt macht er es nicht mehr:D

    Villeicht einen Spielball hinstellen???:cool:

    LG:)
     
  9. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    @Farooq Ja, richtig, Stress kann ein Auslöser sein, Langeweile oder auch Schmerzen.
    Ich glaube, ich hab mal in der Cavallo einen Bericht gelesen, wo die Zusammenhänge zwischen Magengeschwüren und Koppen untersucht wurden.
    Das würde natürlich auch die häufig auftretenden Koliken bei Koppern erklären.
     
  10. Escada

    Escada Guest

    Eine berühmte Reiterin (war es Ingrid Klimke? ich weiß es nicht mehr) hat auf die Frage, was sie von Koppenden Pferden hält, geantwortet: "Was die Pferde in ihrer Freizeit machen bleibt grundsätzlich ihnen überlassen."
    Fand ich toll.
    Viele Sportpferde sind Kopper und bringen trotzdem hervorragende Leistungen.
     
Die Seite wird geladen...

Kopper - Ähnliche Themen

Ist mein Pferd ein Kopper? Lautes Schlucken?
Ist mein Pferd ein Kopper? Lautes Schlucken? im Forum Pferdeflüsterer
Was haltet ihr von der Kopper Op ?
Was haltet ihr von der Kopper Op ? im Forum Sonstiges
Operierter Kopper-Rückfall???
Operierter Kopper-Rückfall??? im Forum Pferde Allgemein
"holzkopper" holz aus box entfernen?
"holzkopper" holz aus box entfernen? im Forum Sonstiges
Kopperriemen
Kopperriemen im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kopper