1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kosten?

Diskutiere Kosten? im Pferde Allgemein Forum; Also... ich überlege mir gerade mit meiner Schwester ein Pferd zu kaufen! Das Pferd kostet 3500,-€, der Stall (mit Beschlagen) ca....

  1. Bianca

    Bianca Inserent

    Also...
    ich überlege mir gerade mit meiner Schwester ein Pferd zu kaufen!
    Das Pferd kostet 3500,-€, der Stall (mit Beschlagen) ca. 360,-€.Derzeit suchen wir gerade nach guten+nicht ganz so teuren Versicherungen.
    Wo seit ihr versichert (welche Versicherungen habt ihr) und wie viel bezahlt ihr pro Monat?

    Danke für eure Antworten

    lg
    Bianca
     
  2. Bijou

    Bijou Inserent

    Hallo ich habe mein Pferd bei der ülzener Versichert. Da gibt es Kombinationsangebote. Wir haben eine OP Versicherung, eine Fremdreiterrisiko,Rechtschutz-und Haftpflichtversicherung und dafür bezahlen wir monatlich ca.27 Euro.
     
  3. Bianca

    Bianca Inserent

    hallo!

    ich habe mir da auch schon was rausgeschrieben!!!

    du bezahlst insgesamt im monat nur 27,-€ für alle versicherungen.

    ich habe es mir ausgerechnet und komme auf 75,- €!

    warscheinlich weil ich eine haftpflichversicherung+lebensversicherung+pferd-und reiterversicherung+ krankenversicherung möchte.

    sind 75,- € für die 4 versicherungen ok??

    lg
    bianca
     
  4. Aila

    Aila Inserent

    Hallo Bianca!

    Also 75 € im Monat ist schon sehr teuer.:eek: Ich bezahle für meine Versicherung ca. 19 € monatlich. Habe allerdings nur eine Hafpflichtvesicherung wo aber Fremdreiterrisko, Reitbeteiligungen, etc. schon mitversicherten sind was man bei vielen anderen Versicherungen extra versichern muss. Eine Lebensversicherung finde ich persönlich nur sinnvoll wenn man ein richtig teures Turnierpferd etc. hat. Sonst lohnt sich das nicht.
    Was ist mit Pferd und Reiterversicherung gemeint?:confused:
     
     
  5. Bianca

    Bianca Inserent

    also...
    bei den Pferd und Reiterversicherung ist die Pferde-op-versicherung und die Reitunfalversicherung dabei.
    und der Pferdehalter-Rechtsschutz!!!

    lg
     
  6. Aila

    Aila Inserent

    Danke! Jetzt weiß ich bescheid.
    Also wenn da soviel drin enthalten ist sind die 75 € denke ich ok. Ich hab ja nochmal extra eine Unfallversicherung wenn ich die dann noch dazurechnen wurde wäre das auch treuer.

    Liebe Grüße
    Aila
     
  7. Phine

    Phine Guest

    Ich find den Preis für die Stallmiete schon ganz schön teuer.
    Hast du da denn keine bessere Alternative?
    Nur weil man weniger bezahlt heißt das nicht, das du gleich Abstriche in der unterbringung hast.
    Ich meine ich weis das dasfast normal ist aber was bezahlt ihr anderen denn so?
    Ist das überall so teuer?
    Oder sind wir hier in Brandenburg ne Ausnahme?
     
  8. bops1987

    bops1987 Inserent

    Bei uns sind die Ställe auch recht günstig. So um 150 € kann man sein Großpferd gut unterbringen. Bei uns im Stall ist extrem günstig. Bezahle nur 100€ im Monat und sie hat im Winter eine 3 x 6m Box zur Verfügung und den ganzen Tag Weidegang. Ist echt toll da, deshalb sind die Plätze auch sehr begehrt.
     
  9. Jess

    Jess Inserent

    Finde eigentlich die 75 EUR recht gut für die Risiken die versichert sind... aber jetzt mal ne blöde Frage für was habt ihr eine Rechtschutz fürs Pferd? Wenn Haftpflichtansprüche unberechtigt sind ist das in der TierhalterHaftPflicht mit drin als passive Rechtschutzversicherung... also irgendwie Käse! Was ist außerdem Gegenstand der Unfall? Ich kenne Personenunfall aber fürs Pferd?

    In den neuen Tarifen der Tierhalterhaftpflichtvers. ist überall das Fremdreiterrisiko mit abgedeckt!


    Allerdings würde ich mir überlegen ob sich die OP und Krankenvers. lohnt fürs Pferd, denn soviel Beitrag wo du in Schadenfreien Jahren zahlst kannst auch auf die hohe Kante legen... gut aber das ist jedem das seine... ich persönlich finde sie unnütz weil das Preis-Leistungsverhältnis recht mager ist... die Sachen die wirklich kosten - sind ausgeschlossen! Versicherer sind ja nicht blöd!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2006
  10. .Lilli

    .Lilli Neues Mitglied

    Auswendig weiß ich gar nicht wie viel ich beziehungsweiße meine Eltern zahlen.

    Ich weiß aber das wir keine OP-Versicherung haben, ich denke es lohnt sich nicht und vorallem ist dann noch nicht einmal sicher ob wirklich jede OP bezahlt wird. Ich hab mit den Versicherungen schon einiges, bei Freunden oder Bekannten mitbekommen deren Versicherungen manchmal nur nach längerer Diskussion oder letzendlich gar nicht gezahlt haben.


    Lg.
     
Die Seite wird geladen...

Kosten? - Ähnliche Themen

Dachflächenverpachtung Reitanlage / kostenlose Sanierung oder Einmalpachtzahlung
Dachflächenverpachtung Reitanlage / kostenlose Sanierung oder Einmalpachtzahlung im Forum Allgemein
Kostenbeteiligung bei verletztem Pferd
Kostenbeteiligung bei verletztem Pferd im Forum Reitbeteiligung
Haltung und Ihre Kosten
Haltung und Ihre Kosten im Forum Haltung und Pflege
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Verdacht auf Cushing? (Test kostenlos)
Verdacht auf Cushing? (Test kostenlos) im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Kosten?