1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostenbeitrag RB

Diskutiere Kostenbeitrag RB im Reitbeteiligung Forum; Hallo, ich bin am überlegen mir in der nächsten Zeit eine Reitbeteiligung zu suchen. Ich brauche jemanden der mich zum kommenden Wintersemester...

  1. Luckymau

    Luckymau Neues Mitglied

    Hallo, ich bin am überlegen mir in der nächsten Zeit eine Reitbeteiligung zu suchen. Ich brauche jemanden der mich zum kommenden Wintersemester unterstützt und möchte mir in aller Ruhe jemanden suchen der sowohl mit meinem Pferd als auch mit mir hamoniert eine Kostenbeteiligung möchte ich auf jeden Fall, selbst war ich auch jahrelang RB und fand meine immer sehr günstig.
    Nun zu den Eckdaten. Bei meinem Pferd handelt es sich um einen 13. Jährigen Warmblut Wallach. Er ist hauptsächlich freizeitgeritten, hat aber Potential. Ist auch vor meiner Zeit auf Springturnieren gewesen. Ich möchte einen Freizeitreiter für ihn. Ü18, keine Turnierambitionen, 1-2x die Woche unter der Woche (ab und an auch mehr oder am Wochenende möglich), jemand der auch Mal vom bodenarbeitet, mobil, ...
    Stallarbeit gehört im Sommer nicht dazu. Im Winter maximal einmal die Woche einen Offenstall misten. Eine kleine Halle ist am Stall und kann abends genutzt werden, im Sommer eine halbe Stunde zur Halle pro Weg.
    Wie viel würdet ihr als Kostenbeteiligung empfehlen? Von was muss ich es eventuell noch abhängig machen?
    Ich freue mich auf eure Vorschläge.
    Lg
     
  2. satine

    satine Inserent

    Ich kenne das so, dass die Kostenbeteiligung sich aus der Stallmiete geteilt durch die Tage des Monats x Tage an denen die RB das Pferd fest nutzt errechnet.
     
    ulrike twice, Kigali und Lorelai gefällt das.
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Satine war schneller. Ich kenns auch so, dass es sich grob an der Stallmiete orientiert.
    Wenn noch zusätzlich was gemacht werden muss (Offenstall Misten), entsprechend ein bisschen weniger.
     
    ulrike twice, Charly K. und PinkPony gefällt das.
  4. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ich würde die übliche rechnung ansetzen stallkosten/7x reittage pro woche

    Wenn das den ganzen(!) Offenstall misten dein stalldienst ist den du wöchentlich leistestest und wodurch der stall günstiger ist wie vergleichbare ställe in vp und du deinen stalldienst somit an die rb weiter reichst, solltest du ihr auch den stalldienst voll anrechnen. Das ist dann ja nicht nur für das eigene Pferd am Reittag die Äppel weg machen.
     
  5. Lilith79

    Lilith79 Bekanntes Mitglied

    Ich hab das mit der Halle nicht verstanden. Warum ist die direkt am Stall und im Sommer eine halbe Stunde weg? Ist im Sommer eine andere Halle gemeint oder stehen die Pferde da so weit weg?

    Ich find es schwierig da eine zahl zu nennen, weil die Preise sicher auch regional extrem unterschiedlich sind, da würd ich mich erstmal schlau machen was in der Region so übliche Preise sind.
     
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

Thema: Kostenbeitrag RB