1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kotwasser

Diskutiere Kotwasser im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hab ich mir auch überlegt. Aber 1. braucht er meines Wissens mach das Magnesium wegen dem Shivering und 2. bekam er das ja auch schon Jahre bevor...

  1. minida

    minida Aktives Mitglied

    Hab ich mir auch überlegt. Aber 1. braucht er meines Wissens mach das Magnesium wegen dem Shivering und 2. bekam er das ja auch schon Jahre bevor das Kotwasser anfing und da hat er es gut vertragen und kein Kotwasser gehabt. Es ist ein und das selbe Produkt von der selben Marke.

    Trotzdem absetzen?
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Vasuch macht kluch
     
  3. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Vielleicht ist ja das Gras auf euren Flächen viel gehaltvoller als das, was er vorher hatte. Und schon braucht es evtl das Magnesium und/oder das Mineralfutter nicht mehr oder in geringerer Menge. Vielleicht paßt auch die Zusammensetzung/Sorte des Grases nicht - z. B. zu viel Weidelgras = viel Fructan = Dysbiose im Darm = Kotwasser. Da muß man wohl wirklich mal rumprobieren denk ich.
     
    Charly K. gefällt das.
  4. minida

    minida Aktives Mitglied

    Mir fällt gerade ein, dass wir das Mineralfutter auch schon weggelassen haben, gebessert hat es nicht. Aber vielleicht haben wir zu wenig lange gewartet? Wie schnell müsste sich das erholen?
     
     
  5. Wuscheli

    Wuscheli Korrektur-Schüler

    Umstellungen im Futter zeigen gewöhnlich innerhalb einer Woche Wirkung.
     
  6. minida

    minida Aktives Mitglied

    Ist das mit allem so? Also egal ob Mineralfutter, Hafer, usw?
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Ich habe da eine andere Meinung zu.
    Eine Futterumstellung bei Pferden sollte immer langsam vollzogen werden.
    Will man belastbare Aussagen über Veränderungen im Verdauungstrakt treffen, sollte sie mindestens (!) vier Wochen andauern, bevor die nächste (Futter-)Veränderung ausprobiert wird.


    LG, Charly
     
    Mirage, *FrogFace* und NaBravo gefällt das.
  8. minida

    minida Aktives Mitglied

    Gemeint ist ja nicht, dass man alle Woche umstellt, sondern dass man nach einer Woche die Veränderung spüren könnte. Oder?

    Also ich werde nicht alle 7 Tage was neues ausprobieren.

    Zum Salzleckstein: gibt es da was spezielles, worauf ich achten muss? Oder kann ich da einen random Leckstein kaufen?
     
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    nur Salz ohne Zusatz
    Unsere mögen Himalaya lieber als Viehsalz
     
    Princess of Diamond und *FrogFace* gefällt das.
  10. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Himalaya oder deutsches Steinsalz. An die weißen Industriesteine gehen meine nicht ran.
     
Die Seite wird geladen...

Kotwasser - Ähnliche Themen

Ständiges Kotwasser – Darm zu sauer?
Ständiges Kotwasser – Darm zu sauer? im Forum Pferdefütterung
Kotwasser / Durchfall beim Reiten
Kotwasser / Durchfall beim Reiten im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Kotwasser, Allergie gegen Gräser
Kotwasser, Allergie gegen Gräser im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Kotwasser - besonders stark im Winter.
Kotwasser - besonders stark im Winter. im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Tumor, Kotwasser und der ABM Pilz
Tumor, Kotwasser und der ABM Pilz im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Kotwasser