1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter

Diskutiere Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Pferdefütterung Forum; Hi -vielleicht machen wir Sammelfreds zu den Standardthemen?

  1. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Hi -vielleicht machen wir Sammelfreds zu den Standardthemen?
     
  2. Flitzekatze

    Flitzekatze Inserent

    Oh, da reih ich mich doch glatt mal ein :)

    Mein Kleiner soll ab Jahresende Kraftfutter bekommen.
    Problem ist aber, dass er reinen Hafer (bzw. alles was eigentlich am besten für ihn wäre) nur kurz schnuppert und sich dann wegdreht, so nach dem Motto "iiihhhheee ist das gesund".
    Hatte jetzt schon ein paar Sachen ausprobiert....Müsli ist das einzige was er frisst (auch wenn ich da dann Hafer oder Gerste drunter mische frisst er es, solange das Müsli hauptbestandteil ist.)

    Jetzt bin ich natürlich auf der Suche nach einem einigermaßen "gesunden" Müsli, dass so wenig wie möglich den unnötigen Mist enthält....und bin heillos überfordert.

    Es geht um einen Noriker, ist dann ab Fütterung fast 3 Jahre alt. Soll dann langsam angefangen werden mit der Arbeit und dann ab Spätsommer nächstes Jahres geritten werden.
    Sommer stehen sie 24 Stunden draußen, im Winter 6-8 Stunden, ansonsten in einer großen Box.

    Habt ihr Tipps für mich zwecks Futter? Möchte dann auch nicht zu viel geben, da er immer wieder "Arbeitspausen" bekommt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Apr. 2014
  3. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Flitzekatze, brauch der den wirklich Kraftfutter?

    Im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten:
    a.) Ein intensiv schmeckendes Kraftfutter mit Hafer mischen und es langsam ausschleichen lassen. ZB. St. Hyp. das schmeckt und riecht intensiv und wird gut gefressen

    b.) den Hafer mit Kräutern so mischen, dass er gefressen wird.

    Ansonsten ist die Frage, was ist für dich Mist?

    Ach ja und wenn der jetzz 2,5Jahre ist. Dann ist der voll im Zahnwechsel. Da ist klar, dass er keinen Hafer kauen will.
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Hm... ich habe (weil es mir damals mit meinem Pferd ähnlich ging, was die Akzeptanz des Hafers anging) damals verschiedene Müslis gefüttert. Allerdings bin ich mittlerweile damit nicht mehr so firm, weil meiner seit Jahren nur noch Hafer bekommt.

    Die Stute meines Pflegemädels hat eine Zeitlang das hier bekommen:

    Balios Sunrise ist ein Premium-Pferdemüsli

    Ich vermute tatsächlich mal, das Du aufgrund der Akzeptanz dann wohl kein Müsli nehmen können wirst, was melassefrei ist, weil genau das eben auch eine Komponente der Schmackhaftigkeit des Müslis ausmacht.
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    sagmal wie sieht das eigentlich aus, wenn du den Hafer mit aufgequollenen Karottenchips fütterst? Ich weiß nicht ob du die kennst, aber es gibt so getrocknete Karotten, die man in Wasser einlegt. Meine finden die super.
     
  6. Flitzekatze

    Flitzekatze Inserent

    Ja, er wird die zusätzliche Energie brauchen.

    zu a.) Welches von von der Firma denn genau? Die haben soweit ich mich erinnern kann mehrere zur Auswahl (oder verwechsel ich das jetzt?)

    zu b.) Kannst du vergessen, Kräuter riechen scheinbar zu gesund und findet er doof....:(

    Zum Verständnis: gekauft habe ich Zazou als einjährigen. 2 Monate nachdem ich ihn gekauft hatte, wurde er krank (Husten) und sollte dementsprechend eben auch so Pulver bekommen....hab dann natürlich erstmal testen müssen was er denn an KraFu frisst (ohne Pulver) mit Hafer pur versucht -> fand er doof, Gerste pur-> ebenfalls doof, Müsli einer ehemaligen Einstellerin fand er mit und ohne Pulver toll und hats anstandslos gefressen.
    Kräuter im Futter und er hat es nicht mehr gefressen.

    Mit Mist meine ich z. B. zu viel Melasse, usw. (Sorry, ich hab die Liste mit dem "eher schlecht" Zeug zu Hause.
    Hab jetzt so viel gelesen, alle verfluchen Fertigmüsli-Sachen und mittlerweile weiß ich auch selber nicht mehr was jetzt gut und was schlecht ist....ich bin total verunsichert.

    Das mit dem ausschleichen hab ich mir auch gedacht. Wollte Hafer mit Müsli dann erstmal 1:2 mischen. (Er soll dann erstmal 500 g KraFu bekommen und je nach dem wie er es mir aufzeigt dann mehr oder weniger)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  7. Flitzekatze

    Flitzekatze Inserent

    Ach so, und danke für deine schnelle Antwort:)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    na ja Hustenpulver schmeckt ja vorallem eckelig. Das muss man natürlich verstecken. ;)

    Praktisch gedacht, deinen Hafer wirst du wohl entweder vom SB oder von der Genossenschaft bekommen. Was für Futter haben die bei der Genossenschaft den da? Weil es macht keinen Sinn jetzt hier ein Müsli auszuwählen, was du immer bestellen mußt.
    Also wäre die erste Frage, was haben die bei dir vorrätig?
    Bei uns in der Gegend ist das meist Eggersmann, St. Hyp., Nösenberger, Salvana.
    Davon würde ich den Dinkelmist gleich streichen. Danach dann das Salvana, weil die gerne viel Soja zusetzen. Meiner Meinung nach kein Pferdefutter, sondern Mastfutter.
    Bleiben noch Eggersmann und St. Hyp.. Beide arbeiten bei ihren Müslis gerne mit Kräuterzusätzen. Da kann man dann fast alles drin verstecken.
     
  9. Flitzekatze

    Flitzekatze Inserent

    Er hat es ja zur Probe erstmal ohne Pulver bekommen...fand er doof.
    Ein Noriker, der beim Futter mäkelig ist hat mein SB in 20 Jahren Zucht noch nicht gesehen :bae:

    Hier ist eggersmann stark vertreten und irgendwelche no name futtermarken.

    Mir ist das relativ egal, wenn ich das online bestellen muss, hauptsache ich hab nen anständiges Futter für meinen Stinker ;)
    Kann das Zeug auch direkt zum Stall liefern lassen.

    Hafer bekomm ich aus einer Mühle, die haben den gewalst und gequetscht und natürlich im ganzen (was ist da jetzt besser?)
    Was meinst du mit Genossenschaft?

    An meinem Stall gibt es zu wenig Leute die ihr Hirn selber anschalten und sich keine Gedanken machen sondern das nehmen was "alle nehmen" und am billigsten ist.

    Ich verlass mich da allerdings nicht auf die Aussage von nur einer Person sondern möchte andere Meinungen hören und wissen wieso und weshalb bestimmte Sachen nich oder gerade ins Futter gehören und die Fütterung an mein Pferd anpassen, nicht an die Meinung anderer Leute am Stall nur weils einfacher wäre ;)

    Und da ich ja weiß, wer hier im Forum genau so denkt und Ahnung hat von dem was er sagt, frage ich eben hier.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  10. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Wobei Eggersmann nicht das schlechteste ist.

    Ich bin recht überzeugt von den Lexa Müsli. Hab das mal gewonnen und fand das recht ansprechend von der Zusammenstellung.
     
Die Seite wird geladen...

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter - Ähnliche Themen

Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ?
Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte?
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte? im Forum Pferdefütterung
wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? im Forum Pferdefütterung
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr!
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter