1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter

Diskutiere Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Pferdefütterung Forum; Also für mich ist Heu Futtermittel Nr. 1. Zusätzlich hierzu entsprechendes Mineralfutter. Lieber mehr Heu als mehr Kraftfutter. Wenn er da aber...

  1. honey.79

    honey.79 Aktives Mitglied

    Also für mich ist Heu Futtermittel Nr. 1. Zusätzlich hierzu entsprechendes Mineralfutter.

    Lieber mehr Heu als mehr Kraftfutter. Wenn er da aber genügend zur Verfügung hat so das über bleibt und er trotzdem etwas schmal ist würde ich evtl. mal ein Blutbild machen lassen. Bei Selenmangel hilft nämlich alles zufüttern nichts. Wenn er sowieso schon manchmal lustig ist, vielleicht Richtung Western-Müsli gehen: Gerste/Mais geht macht nicht so lustig, gibt aber was auf die Rippen.

    Jetzt ist auch die Frage: Was verstehst du unter „du fütterst unter der Fütterungsempfehlung“? Viele ordnen ihr Pferd da viel zu hoch ein und geben Unmengen an Kraftfutter. Nicht umsonst sind viele Pferde heutzutage zu dick. Ist bei dir ja nicht der Fall aber da kommt dann die Komponente Mineralfutter ins Spiel: Bist du wirklich unter der Empfehlung musst du da separat zufüttern, auch wenn sonst bei Marstall angegeben ist, dass man es nicht muss.
     
  2. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich glaube nicht, dass ein Großpferd bei diesen Mengen schon anders wird. So eine Schippe, meist etwa 800g, pro Mahlzeit ist ja völlig normal, die meisten bekommen mehr. Eine Handvoll ist ja deprimierend für das Pferd.

    Aber wenn du mehr fütterst - bei Marstall zahlst du den Namen mit. Es gibt schon gleichwertige Alternativen ohne teuren Namen.
     
  3. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Naja. Heu ist nicht heu.
    Heu kann von 4 bis 10 mj Energie enthalten.
    Hab ich holziges zeug mit 5 mj ist das für ein haflinger und 24 h heu super, für ein Warmblut braucht es dann zufüttern.
    Man kann dann mit dem Auge füttern oder man schickt mal eine Probe an die lufa und kann sich das ganze ausrechnen.
    Wenn er rund um die Uhr heu hat und es langt nicht, dann geb ihm eben was. 1,2 Kilo ist jetzt auch keine Riesen Menge. Verteile es auf möglichst viele Mahlzeiten , so hat man die beste Verwertbarkeit und taste dich langsam ran.
     
    Frau Horst gefällt das.
  4. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Heuwerte messen lassen finde ich schwierig. Erst mal muss man sich sicher sein, dass alle oder viele Ballen von der gleichen Wiese kommen, und dann noch, dass man einen Ballen hat, der den Durchschnitt wiedergibt. Auf einer großen Wiese gibt es ja ganz unterschiedlichen Bewuchs, hier mal ein Schattenplatz, da eine nasse, tieferliegende Stelle, am Rand lang wächst was van drieben mit rein, alle sowas, Ballen sind ja nie ganz gleich. So als groben Wert ja, aber das Auge ausschalten würde ich deswegen nicht.
     
    Kigali gefällt das.
     
  5. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Deshalb soll man ja aus mehreren ballen was ziehen und kriegt dann einen mittelwert.
    Für große Betriebe die zukaufen utopisch.
    Wir haben im Moment so 30 ballen im Monat, die sind alle unterschiedlich, weil futtermittelhandel.
    Da kann man nur die Sensorik nutzen und die Pferde beobachten.
     
    Frau Horst gefällt das.
  6. _hope_

    _hope_ Neues Mitglied

    OK, danke für eure Meinungen. Werde mich wie gesagt mal rantasten. Hafer hat er auch schon mal bekommen. Da er mir aber so gut wie kein Mifu frisst, bin ich jetzt auf das Marstall Complete gekommen und eigentlich ganz happy damit aus den schon genannten Gründen.
     
Die Seite wird geladen...

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter - Ähnliche Themen

Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ?
Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte?
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte? im Forum Pferdefütterung
wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? im Forum Pferdefütterung
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr!
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter