1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kraftfutter - wieviel, welches?

Diskutiere Kraftfutter - wieviel, welches? im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit, auf einem mir bekannten Pferd eine RB zu bekommen. Die neue Stallpächterin meinte nur, dass das...

  1. Fina

    Fina Inserent

    Hallo zusammen,

    ich habe die Möglichkeit, auf einem mir bekannten Pferd eine RB zu bekommen.

    Die neue Stallpächterin meinte nur, dass das Pferd dann noch zusätzliches kraft-futter braucht. Dazu muss ich sagen, dass die Stute seit ca. einem Monat nicht mehr geritten wurde und sie abgenommen hat.

    Die Besitzerin hat nicht viel Zeit und war schon ca. 4 Monate nicht mehr beim Pferd. Sie ist dann aber im Schulbetrieb mitgelaufen.

    Ich weiß aber nicht wieviel Kraftfutter ich brauche, wo ich evtl. im Internet gute Angebote gibt und welches Futter gut ist.

    Hoffe ich habe euch mit allem Material was ich wissen müsst versorgt.

    Wäre über Hilfe sehr dankbar. Liebe Grüße
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    tolle Pferdebesitzerin, wenn sie vier Monate nicht nach ihrem Hotti schaut!
    Warum hatt sie den dan überhaupt eins?

    hmm das ist so schwer zu sagen, wir kennen das Hotti ja nicht und es gibt sehr, sehr viele Kraftfuttersorten!

    Wie alt ist den das Pferd?
    Rasse?
    Und wieoft Reitest du sie dann? Jeden Tag?
    Wird sie im Schulbetrieb sehr beansprucht?

    Frag doch die besitzerin was sie für ein Kraftfutter gefüttert hat, sie wird es ja dann kaufen, oder musst du das machen??

    lg
    urmel
     
  3. Fina

    Fina Inserent

    Fina ist so ca. 8 Jahre.

    Gefüttert wurde sie bis Dezember vom alten Pächter. Der hat sich in der letzten Zeit aber nicht mehr so gekümmert, deshalb hat sie auch so abgenommen.

    Ich werde sie ca. 3 Mal bis 4 Mal die Woche bewegen. D.h. Reiten, spazieren gehen. Wohne auch ziemlich weit weg vom Stall und muss immer lange arbeiten, deshalb kann ich nicht täglich.

    Sie muss auch noch etwas zunehmen. Sie bekommt heu, Stroh, Futter usw. vom neuen Pächter. Nur das zusatzkraftfutter muss ich stellen.

    Im Schulbetrieb läuft sie seit Dezember nicht mehr. Also hat den Januar nur auf der Koppel und im Stall verbracht. War erst im Januar wieder dort, durch den Pächterwechsel bedingt, und hab die zustände gesehen.

    Ich weis auch nicht warum sie sie so vernachlässigt. Wenn ich nicht nach ner Reitbeteiligung gefragt hätte, würde sie wohl die nächste Zeit nur stehen.
     
  4. Katrin

    Katrin Inserent

    Also was das Kraftfutter angeht, frag leiber eine Pferdewirtschaftsmeister oder ähnlichen, der sich damit auskennt. Zur Not auch ein TA. Es kommt auf die Rasse, Größe, alter an, was das Pferd macht, ob es auf die Wiese kommt, ob evtl. Krankheiten vorhanden sind... Bekommt das Pferd denn generell Futter, also vom Stallbesi? Warum soll es umgestellt werden, oder soll das Kraftfutter zusätzlich gegeben werden? Ich denke, falls der Stallbesi füttert, sollte es doch bei diesem Futter bleiben, falls es hochwertig genug ist. Ausserdem würd ich im Internet höchstens Futter kaufen, das ich kenne bzw. wo ich weiss, dass ein vernünftiger Handel dahintersteht, der auch ein Geschäft hat und das Futter da auch vertreibt. Sonst kann man sich nicht sicher sein, dass es auch hochwertig ist. Papier ist geduldig (oder auch der Bildschirm... ;) )

    Liebe Grüße
     
     
  5. Fina

    Fina Inserent

    Wie ich schon geschrieben habe, soll das Kraftfutter zusätzlich gegeben werden, da sie ja wieder bewegt wird.

    Ich hab halt wenig ahnung in der hinsicht, deshalb wollt ich hier mal nachfragen.
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Was bekommt sie denn sonst als Futter?
    Ansonsten Hafer als Energielieferant.

    Liebe Grüße
     
  7. Dakota

    Dakota Inserent

    also ich würd ja jetzt sehr aufpassen. wenn du plötzlich hafer fütterst oder sonst ein eiweißreiches futter kann das sehr schnell kreuzverschlag oder rehe geben. würds mit dem ta absprechen und ihr ein eiweißarmes für schwerfuttrige pferde geben.
     
  8. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Hi Fina!
    Also meine beiden Dicken (auch ne art reitbeteiligung) stehen den ganzen Tag DRaußen, im Sommer auf der Weide und im winter aufm großen padock/offenstall mit heu satt. Wenn ich da bin füttere ich ihnen auch kraftfutter zu. Meist nen mass müsli und nen mass hafer. Müsli kaufe ich im reiterladen von egersmann Weideergänzer bzw. coolmix. Mein großer bekommt, wenn er viel getan hat auch mal 2 mass hafer. mein pony bekommt dann zusätzlich noch rübenschnitzel und kleie( !!!vorsicht muss mehere stunden vorher eingeweicht werden!!!!, ob du es verfüttern kannst merkst du daran, dass sich die pellets volkommen aufgelöst haben, mit warmen wasser geht es schneller.), weil er sehr schnell abbaut, wenn er viel bewegt wird. Das würde ich auch deiner empfehlen, wenn sie noch zunehmen muss. Wichtig ist, dass du das futter (vorallem hafer) an ihrem arbeits pensum anpasst. naja, und mineralfutter. da gibt es fertigmischungen, meißt pelletieret. da steht drauf wieviel man füttern sollte...
    Spreche dass aber mit ihrer besitzerin ab, oder mit dem pächter, damit du nichts falsch machst...

    Joah, so mach ich das, und bin damit sehr zufrieden.
     
  9. Katrin

    Katrin Inserent

    Das ist ja das, was ich meinte, lieber mit einem absprechen, der da Ahnung von hat.

    Liebe Grüße
     
  10. Fina

    Fina Inserent

    Also ich werde heute, wenns zeitlich klappt, die Pächterin mal anrufen. Vielleicht können die ja einfach das zusätzliche Kraftfutter zufüttern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das zusätzliche Kraftfutter sooooo viel kosten wird. Ich denke mit der Pächterin kann man da auch reden.

    Aber vielen Dank für die Tipps.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Kraftfutter - wieviel, welches? - Ähnliche Themen

wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ?
Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte?
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? im Forum Pferdefütterung
Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter
Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Forum Pferdefütterung
Thema: Kraftfutter - wieviel, welches?