1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

krankes Pony, was kann sie nur haben...

Diskutiere krankes Pony, was kann sie nur haben... im Sonstiges Forum; Die harten Ganaschen könnten eventuell auch nur verursacht werden durch geschwollene Ohrspeicheldrüsen durch die "Weide, die ziemlich kahl ist"....

  1. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Die harten Ganaschen könnten eventuell auch nur verursacht werden durch geschwollene Ohrspeicheldrüsen durch die "Weide, die ziemlich kahl ist".

    Kotwasser und harter Bauch könnten von der Heulage / Umstellung kommen.

    Möhre schlecht kauen und Temperatur über 38, aber unter 39 Grad kann auch Zahnen sein - wie sicher ist das angegebene Alter?

    Ich will nicht sagen, daß sie nicht Druse / Erkrankung hat, ich meine nur, die "Symptome" müssen nicht alle welche sein bzw. zusammenhängen.


    LG, Charly
     
    Selaya und sokrates gefällt das.
  2. Annemarie1987

    Annemarie1987 Neues Mitglied

    Ich hab ja diesbezüglich bisschen im Internet rumgeforscht, da wird berichtet das es auch sowas wie eine kalte Druse gibt, die ist dann ganz ohne Fieber, aber das passt ja auch nicht, auser leichtem Fieber und geschwollene Lymphknoten hat sie auch bicgsn was darauf hindeutet, aber das kann sich vermutlich auch noch entwickeln

    laut tierärztin passt das alter, die kleine ist ein 22 Monate alt, also fast zwe Jahre. Ja klar muss bei druse nicht jedes Symptom auftreten, wenn wir krank sind haben wir ja auch nicht gleich alles, zähne könnte durchaus auch sein, die tierärztin soll das in jedem Fall auch kontrollieren
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Apr. 2018
  3. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Hatten vor rund 15 Jahren mal Druse im Stall mit über zwanzig kranken Pferden. Davon sicher dreiviertel mit Fieber an die 40 oder drüber hinaus und den klassischen später platzenden Lymphknoten.
    Einige aber nur erhöhte Temperatur und dicke Ganaschen...
    Aber ein Blutbild und die Zähne kontrollieren lassen ist ja kein mords Aufriss und verhindert vielleicht wirklich schlimmeres...
     
  4. Annemarie1987

    Annemarie1987 Neues Mitglied

    das denke ich auch, naja auch wenn es übel wäre wenn es druse ist.... auch eigentlich gut, dann weiß man was es ist und kann entsprechend handeln
     
     
  5. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ja eben, es gibt weitaus schlimmeres (Womit ichs nicht verharmlosen will, hab ein chronisch krankes Pferd zurückbehalten davon) und es ist immer besser zu wissen woran man ist wie irgendwie ins Blaue zu schiessen!
     
    melisse und Annemarie1987 gefällt das.
  6. Annemarie1987

    Annemarie1987 Neues Mitglied

    Ohje das ist natürlich alles andere als schön:( ich hoffe für Siana nun erstmal das beste, mich würde schon glücklich machen zu wissen was es ist damit wir entsprechend behandeln können, ich kann es imer kaum ertragen wenn meine Tiere leiden... aber das geht vermutlich einigen so
     
  7. Annemarie1987

    Annemarie1987 Neues Mitglied

    Kleiner Zwischenbricht, heute ist in anwesenheit der Tierärztin einer der Lymphknoten nach außen auf gegangen, von dort hat sie dann einen Abstrich genommen, leider sieht es aber im Moment sehr nach Druse aus... aber hundert prozentig sicher wissen wir es erst wenn das Ergebnis aus dem Labor da ist, spätenstens freitag wird das der Fall sein. Siana hatte heute Nachmittag wieder 38,9 Grad Temperatur... ansonsten ist sie aber weiterhin gut zuecht, kein Husten, Nasenausfluss, sie frisst trinkt und wirkt wach und munter. Die Tierärztin hat mir eine Spüllösung gegeben, it der ich den offenen Abszess täglich ausspülen soll, mehr kann man im Moment leider nicht tun. Die Tierärztin sagte mir auch, das sie erstmal nichts fiebersenkendes geben möchte, solange Siana damitgut zurecht kommt und die Temperatur nicht weiter steigt, sie sagt bis 39,5 ist völlig okay, solange das Pony ruhe hat und vom Allgemeinbefinden nicht schlechter wird. Nun heißt es abwarten und daumen drücken, vor allem Daumen drücken das es Siana gut übersteht und es ihr bald wieder richtig gut geht
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Denk bitte dran, dass du selbst Kleidung Schuhe usw. Desinfizierst! Druse ist mega ansteckend!
     
    melisse und Charly K. gefällt das.
  9. Annemarie1987

    Annemarie1987 Neues Mitglied

    Ja auf jeden Fall, das wird schon seit dem ersten kleinen Verdacht gemacht
     
    Farooq gefällt das.
  10. Barrie

    Barrie Inserent

    Meine Islandstute hatte auch Druse 2 Jahre bevor ich sie kaufte. Sie hat einiges an Baustellen davon zurückbehalten, nicht zuletzt eine extreme Kopfscheu aufgrund der Behandlungen. Ebenso empfindliche Hufe, sie hatte immer Ringe unter den Eisen.Ihre Verwachsungen im Bauch - das Netz war mit Darmschlingen verwachsen . ist lt Klinik auch eine mögliche Spätfolge gewesen.
    Und das hat sie ja mit ihren 16 Jahren umgebracht....
    Bei Druse spring ich im 4eck...
    Barrie
     
    Elchhexe und melisse gefällt das.
Die Seite wird geladen...

krankes Pony, was kann sie nur haben... - Ähnliche Themen

Beschäftigung für krankes Pferd?
Beschäftigung für krankes Pferd? im Forum Bodenarbeit
krankes pferd gekauft
krankes pferd gekauft im Forum Pferde Allgemein
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf....
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf.... im Forum Pferdeflüsterer
Pflegepony (6 Monate) tritt bettelt und tritt gezielt nach mir aus
Pflegepony (6 Monate) tritt bettelt und tritt gezielt nach mir aus im Forum Pferde Allgemein
Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen
Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen im Forum Versicherungsfragen
Thema: krankes Pony, was kann sie nur haben...