1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lästereien im Stall

Diskutiere Lästereien im Stall im Pferde Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben, ich stehe nun seit ca 2 Jahre in einem Stall und hatte in meinem Leben noch nie so einen Horror, wie momentan is. Also: Wir...

  1. lina

    lina Inserent

    Hallo ihr Lieben,

    ich stehe nun seit ca 2 Jahre in einem Stall und hatte in meinem Leben noch nie so einen Horror, wie momentan is.

    Also: Wir sind mehre Einsteller, aber bei uns unten(sind in mehren Ställen aufgeteilt) ist es der reine Horror!

    Wieso?!

    Ich war am diesen Freitag ,wie jeden Freitag eigentlich Arbeiten.

    Ich habe mit den andern Einsteller und mit meiner Reitbeteilung abgemacht, das ich an diesen Freitagen nicht komme was auch kein Thema ist.

    Nur am diesen Freitag wurde über mich gesprochen,wo mehre Sachen gesagt wurden die einfach nicht Stimmen,mag sein das ich über den ein und den anderen mal was gesagt habe mag,aber ich weiss nicht was genau an diesen Abend los war.

    Als ich an diesen Abend meine Freundin anrief um zu wissen ob alles in Ordnung sei,sagte sie ja.Also dachte ich oke,dann kann ich ja beruhigt Freitags mal weg sein.

    Am nächsten Tag stellte sich dann doch raus das was war,zwar nicht mit den Pferden sondern das irgend was in die Welt gesetzt wurde ,wo ich nach und nach erst erfahren habe wieso und was genau.

    Ich hab mich gefragt wieso wird das den nicht gemacht wenn ich dabei bin wenn schon geredet wird,den man kann ja nur Sprechen Menschen helfen und es klar stellen.Was nun auch gemacht wurde.

    Ich bin kein Und schuld Lamm das weiss ich ,aber es in Wirklichkeit keiner bei uns ,den jeder weiss ,Reiter Leute reden gerne ,denke das weiss jeder!!

    Und ob es nun wirklich irgendwann noch mal passiert,haben wir alle beschlossen ,das wir dann wirklich jeder zu den Personen wirklich selber hin gehen ,bevor dies noch mal passiert.

    lg

    Lina

    Ps: ich habe dies verändert damit hier kein Streit im Forum passiert,ich werde nun gucken wenn ich was schreibe dies selber 2 mal durch lese ,bevor ich es Öffne
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Nov. 2008
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Lina ganz ehrlich, ich kapier nur den groben Zusammenhang mal wieder! Bemüh dich bitte mal anständig zu schreiben. Dann schreib halt mal langsamer, aber dafür so, dass man es lesen kann. Ich sitze bei allen deinen Texten 15 Minuten, bis ich sie halbwegs leserlich gestaltet habe und dazu habe ich weder Lust, noch Zeit!

    Das Ende hab ich noch nicht ganz überarbeitet, mach ich dann noch. Versuch mal bitte selber in deinen Text irgendwo Logik zu bringen.

    Und dann muss ich dir ganz ehrlich sagen- so wie du erzählst, scheinen immer alle anderen furchtbar böse zu sein und du die arme kleine, die von allen gequält wird. Vielleicht denkst du einfach mal darüber nach, ob es auch an dir liegen könnte, dass du so oft Streit und Stress hast?
     
  3. senta

    senta Inserent

    Kapieren tue ich auch nicht allzuviel!:eek2:
    Das in Reitställen viel gerdet wird das ist glaub ich normal!Es gibt echt wenige Ställe wo es einigermaßen harmonisch zugeht. Umso mehr Frauen aufeinandertreffen, umso schlimmer.Da wo es einigermaßen harmonisch zugeht sind meistens Ställe wo die Einstallerzahl sich gering hält.
    Wenn ich nur aufgrund von blödem Gerede jedesmal den Stall wechseln würde wäre dies oft!:laugh:
    Entweder man klärt es ab, und macht ab dann das eigene Ding und fertig, oder Stallwechsel jedesmal das kann es ja auch nicht sein .
    Ich habe schon lang gelernt an Reitställen mein eigenes Ding zu machen, mich aus Sachen die mich nichts angehen rauszuhalten fertig gut.Mit einigen stimmt weniger die Chemie, die sage ich hallo und tschüß, mit den anderen versteht man sich mehr, damit spricht man dann auch ein wenig mehr!Ist ein guter Grundsatz!:1:Aber man wird nirgens ein Stall finden wo nicht geredet wird. Das Rumgezicke von den Frauen bin ich eh persönlich leid! Man teilt sich ein Hobby das Hobby PFERD egal ob Spring -Dressurreiter- Western oder Freizeitreiter, da sollte man sich eigentlich verstehen, aber es ist leider häufig nicht so das sollte man aktzeptieren und das Beste draus machen!
     
  4. I.Love.Forsty

    I.Love.Forsty Inserent

    @senta, da muss ich dir recht geben, kenne diese lästerattacken zu genüge, was ich schon alles gehört habe und was ich schon alles gemacht haben soll, man oh man!
    Ich quäle mein pferd, bin angeblich bi (schrei mich weg) und noch anderes, man oh man bin ich böse und pervers, hammer:laugh:
    ich sag immer, wenn man noch in aller munde ist, dann ist man noch in:wink:
    ne mal ehrlich, sollen sie doch reden, meistens steckt da neid oder sonst was hinter, nur schlimm wirds, wenns wirklich um richtigen rufmord geht, wenn es heisst man hat was gestohlen, obwohls nicht so ist oder sonstige sachen!!!!!!

    lg
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich versteh auch nicht den Sinn dieses Threads...
    Was willst du als Antworten hören? Das alle ungerecht zu dir sind?
    Wir kennen doch gar nicht die Hintergründe.
    Evtl. haben die anderen ja wirklich ihre Gründe und übertreiben nur etwas. Ganz unschuldig gerät man in solche heftigen Lästereien meistens nicht. Vielleicht solltest du dir überlegen ob du nicht doch etwas falsch gemacht hast.
    So wie ich das verstanden habe, hat deine Mutter dann mit den SB geredet und kurzerhand gekündigt. Das ist natürlich ein tolles Vorbild für Kinder. Sobald es Probleme gibt Abhauen. So wirst du nie irgendwo lange bleiben.
    Sie hat dir die Chance genommen dich anständig mit den anderen Auszusöhnen, wie sollst du denn da Lernen dich jemals ordentlich zu behaupten?
    Vernünftig wäre gewesen, alle Parteien an einen Tisch zu holen und die Sache zu klären. Dann hätte man immer noch kündigen können. Ich versteh solche Eltern nicht.
    Ich weiß für Jugendliche, die ihre Freizeit im Stall verbringen ist es schwer sich aus solchen Zickereien raus zu halten. Aber auch du wirst mit der Zeit lernen, dich aus gewissen Dingen raus zu halten und nicht immer deine Meinung jedem zu erzählen und dir abgewöhnen Leute zu beurteilen und in Muster zu sortieren. Damit fährt man am allerbesten. Am besten du fängst gleich damit an, wenn du nicht wieder bald umziehen willst, weil deine Mutter dir alle Chancen auf eine Aussprache verbaut.
    Leider scheint diese Stallwechselei wegen solcher sozialen Inkompetenzen immer mehr im Trend zu sein. Wie sollen Kinder denn da was Lernen? Früher gab es ein Reitverein oder ein Reitstall in der Umgebung und jeder der Reiten wollte musste sich mit anderen eben arrangieren.
    Menschen die das nicht konnten gaben das Reiten auf (und mal ehrlich, das war auch für die Pferde besser! - Ist jetzt nicht auf die Threaderstellerin bezogen, nicht falsch verstehen)
    Bitte deine Mutter das nächste mal drum, dass du die Sache erst versuchst zu klären!
    LG
     
  6. I.Love.Forsty

    I.Love.Forsty Inserent

    Also, ich sage mir immer, sollen Sie doch lästern!!!
    Wenn du drauf eingehst, muss ja was wahres dran sein, sonst würdest du ja nit wie ein HB Männchen hoch springen:wink:
    In jedem Stall wird gelästert, kenne keinen Stall wo nit gelästert wird, na und!?
    Ist das ein Grund zu gehen?
    Bei uns wird, wie ich bereits auch sagte, geläster, meistens bei den Teenies, die Erfinden teilweise schon lustige Sachen:laugh:
    Ich bin auch schon im Gespräch der Lästerzicken gewesen, aber es stört mich null und drauf eingehen tu ich auch nit, weil was bisher erzählt wurde, da stimmte kein einziges Wörtchen dran, ich stand immer nur da, habe mir ein gegrinst und mir gedacht "Man, seid Ihr blöd und müsst Ihr nix zu tun haben, das Ihr Euch Geschichten ausdenken müsst um wieder im Mittelpunkt zu stehen".
    Die wollen doch deine Aufmerksamkeit und wenn du drauf eingehst, dann haben Sie das erreicht was Sie wollten, beachte Sie einfach nicht, damit enttäuschst du Sie nur und Sie verlieren Ihren Spaß daran:yes:
    Ich bin jetzt bei uns im Stall fast 19 Jahren und habe bei manch einem schon einiges erlebt, egal ob über andere Einsteller gelästert wurde über mich oder sonst wem, ja und, ich hätte echt viel zu tun wenn ich jedes mal den Stall deswegen wechseln müsste!

    LG
     
  7. lina

    lina Inserent

    Nein, ich werde nie sagen, dass ich mal nicht was gesagt habe,aber wieso machen wir das nicht zusammen und klären es gemeinsam? Das versteh ich nicht.

    Das gelästert wird, ist im jeden Stall normal...das weiß ich ja !!

    Doch ich habe gelernt, dass man so etwas klären kann, was die aber anscheind nicht können :spinny: Aber ist mir auch egal, soll'n sie labern!!

    Ich wollte eh gehen, die ganze Zeit schon, nicht nur wegen dem Labern, sondern wegen anderen Dingen.
    Sie bekommen z.B kein Heu und stehen auf Matschpaddocks.
    Abgemacht war, dass sie auf einen trockenen Paddock dürfen, sobald sie von der Wiese runter kommen.
    Heute hatten sie kein Wasser, das musste ich ihnen denn morgens selbst bringen, Heu müsste ich denen auch selbst geben und vieles mehr...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Nov. 2008
  8. I.Love.Forsty

    I.Love.Forsty Inserent

    @lina, kann es vielleicht sein, das wegen der aussage von dir ala "weisste was geht nicht an meinen Pferden,weder anfassen oder hin,Füttern reinstellen braucht ihr alles nicht,macht ihr eure ding ich meinen!!" deswegen deine pferde nicht verpflegt werden???
    die aussage hast du ja scheinbar gemacht, so stehts in deinem thread!!!

    lg
     
  9. lina

    lina Inserent

    @Martina erstens habe ich das zu einer Person gesagt ,was auch einsteller ist nicht zum Besi ,sie selber is da auch meine Meinung;)

    Ich habe mit ihm das heute geklärt das ich das nicht einsehe und alles ,schwub bekommen meine morgen Heu /silage was auch immer auf Padock und nächste Woche Trocknes!!(man kann ja auch nur Sprechnen Menschen helfen meiner meinung nach)
    Hab mit den andern nur mehr drüber gesprochen und haben einiges Geklärt !! Hoffe nun ist ruhe und man kann eine schöne Stall gemeinschaft machen .


    In dem sinne

    Danke für eine Antworten.
     
  10. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Was willst du denn wegen 2 Wochen jetzt noch großartig eine "schöne Stallgemeinschaft" machen?! Ihr seid doch eh bald weg...

    Ich versteh übrigens - wie einige andere hier wohl auch - nicht wirklich, was der Sinn dieses Threads sein soll. Lästereien gibt es IMMER und überall. In meinem alten Stall hab ich anfangs auch versucht, mich "einzugliedern" und zu allen nett zu sein, mich anzufreunden etc. Aber mittlerweile ist mir das alles zu blöd. Ich bin im neuen Stall mehr oder weniger "Eigenbrötler", ich mach da mein Ding und lass die anderen ihr Ding machen. Ich hab mich da bisher mit keinem großartig angefreundet (brauch ich auch nicht unbedingt), aber ich hab auch keinen wirklichen Stress mit irgendwem.
    Wenn sich Freundschaften oder Bekanntschaften ergeben - schön. Wenn nicht, auch egal. Ich guck mir die ersten paar Monate erstmal lieber einfach nur die Leute an und halte meine Klappe. Alles andere ergibt sich dann eben oder halt nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Lästereien im Stall - Ähnliche Themen

Wie gehe ich mit Lästereien um? (lang)
Wie gehe ich mit Lästereien um? (lang) im Forum Allgemein
Shetty nach Stallwechsel Verhaltens auffällig
Shetty nach Stallwechsel Verhaltens auffällig im Forum Pferde Allgemein
Stallgemeinschaft Vertrag
Stallgemeinschaft Vertrag im Forum Haltung und Pflege
Stallwechsel
Stallwechsel im Forum Pferde Allgemein
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall im Forum Pferde Allgemein
Thema: Lästereien im Stall