1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lahmheit hinten rechts

Diskutiere Lahmheit hinten rechts im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo an alle, Ich suche einen guten Rat. Vor 1.5 Jahre kaufte ich einen Schwarzwaelder Fuchs Wallach. Die Vorbesitzer sagten er waere sehr brav...

  1. Diafe

    Diafe Neues Mitglied

    Hallo an alle,
    Ich suche einen guten Rat. Vor 1.5 Jahre kaufte ich einen Schwarzwaelder Fuchs Wallach. Die Vorbesitzer sagten er waere sehr brav und wuerde Stromzaun akzeptieren. Dies war nicht der Fall er sprang am zweiten Tag ueber einen sehr hohen Zaun. Seitdem geht er lahm (hinten rechts klare Lahmheit zu sehen). Wir sind jetzt seit ueber einem Jahr dran die Ursache der Lahmheit rauszufinden. Es wurde ein Szintigrafie vom ganzen Koerper gemacht, Roentgenbilder, Diagnostik, von oben nach unten abgespritzt, mehrmals war der Ostheopat da er wurde Akupunktiert bekam Entzuendungshemmer Schmerzmittel. ...wir haben es mit Muskelaufbau probiert nichts hilft (auf die Akupunktur hat er nur kurzzeitig angesprochen) Ich wollte Ihn in den CT schicken den gibt es aber fuer das Becken nicht Deutschlandweit. ..habe mit zisch Tierärzten gesprochen. Habe Ihn jetzt zwei Tage als Handpferd mitgenommen daraufhin lahmte er deutlicher also unter Belastung wird es schlimmer. Er steht im Offenstall kann sich bewegen wie er moechte er ist schliesslich erst vier. Ich muss mit dem Gedanken spielen mich von meinem Kleinen zu verabschieden. ..diese Entscheidung fällt mir wahnsinnig schwer. Hat jemand noch eine Idee? In wie weit wuerdet Ihr euer Pferd ohne Diagnose so am Leben lassen? Ist das vertretbar? Ich bin so traurig lg und danke im Vorraus
     
  2. Semmel

    Semmel Gesperrt

    ich kann gar nicht glauben, dass bei all diesen Untersuchungen so absolut nichts gefunden wurde?

    Was wurde denn genau geröngt? Wirklich das ganze Pferd szintigrafiert?? Wurde auch das diagonale Vorderbein angeschaut?
     
  3. Diafe

    Diafe Neues Mitglied

    Ja das ganze Pferd wuerde szintigrafiert (von den Ohren bis zum *******spitze) Es gab keine Abweichungen. .. geroengt wurden alle vier Beine hinten konnte man bis zum Knie hoch roentgen. Darf ich Fragen wieso das diagonale Vorderbein naeher angeschaut werden soll? Mir war nicht bewusst das man ueber dem Knie so wenig Chance hat bei Pferden ueber ca. sieben Monaten oberhalb des Knies nichts diagnostizieren zu koennen :(
     
  4. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Das das diagonale Bein näher betrachtet werden soll, hängt mit der Schrittfolge im Trab zusammen:

    https://www.google.de/url?sa=t&sour...nAv2mOYNShA76fWxQ&sig2=RHbUPL9p4t4anVInoyFYSA

    Eine Verletzung an einem Bein kan zu einer Überlastung am diagonal gegenüberliegenden führen.

    Das Knie zu röntgen kann bereits mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden sein.
    Das liegt ja nun verhältnismäßig weit oben am Körper des Pferdes und ist somit recht schlecht zugänglich.
    Da ist es mitunter nicht so einfach, mit dem Filmträger hinzukommen.
    Zumal das Pferd dabei ja auch noch stillstehen muß.

    Wurde eigentlich auch ein massiver Sehnenschaden in Betracht gezogen?
     
     
  5. Semmel

    Semmel Gesperrt

    das diagonale Vorderbein deshalb, weil der Teufel manchmal ein Eichhörnchen ist, Diafe. Manchmal schauts nur so aus, als ob Bein X die Ursache ist, dabei ists in Wirklichkeit an Bein Y.

    TH hats schon schön erklärt.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    aber was sind denn das für kosten, da eine komplette szintigrafie machen zu lassen?

    also die beine hat man abgespritzt und von dort kommt kein schmerz? und es ist ein bein komplett durchgeröntgt? aber nur eins? und ultraschall? er kommt aus dem rücken, aber selbst im rückenbereich strahlte nichts (das ist dann heller bei schmerzpunkten, oder?), als er szintigrafiert wurde?

    ich bin so ein wenig ungläubig, weil ich noch nie von einem szintigrafierten jungen kaltblüter gehört habe. und warum das nicht lokalisiert werden kann, obwohö es doch eigentlich aus dem bein kommen müssste.
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    wo wurde der denn akupunktiert?? würde mich interessieren, wenn es da kurzzeitige besserung ergab...

    kannst du das bitte mal etwas genauer erklären/schildern, an welchen stellen???

    faro-uli
     
  8. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Habt ihr an ein muskuläres Problem gedacht? PSSM, RER? Würde zur Rasse passen. Blutbild gemacht, Muskelwerte gecheckt?

    LG!
     
  9. Diafe

    Diafe Neues Mitglied

    Also es wurde nur durch Ausschlussverfahren auf die Sehne getippt diese wurde vor kurzem nochmal geschallt es ist rein gar nichts zu sehen diese ist voellig klar! Blut Werte wurden untersucht aufPSSM, RER wurde er meines Wissens nicht getestet weil wir denken es ist eine Verletzung vom Sprung. Er hat vom einen Tag auf den anderen gelähmt. Die Lahmheit ist hinten rechts genau lokalisieren ist selbst den Tieraerzten schwer gefallen er wurde abgespritzt dabei kam die Tierklinik auf die Sehne! Habe heute nochmal mit einer anderen Tierklinik in Iffezheim gesprochen. Wollte einfach nochmal dritte mit ins Boot holen. Sie meinten ich soll nochmal ein paar Tage hoch dosiert Equi fuettern um zu sehen ob es mittlerweile ein mechanisches Problem vielleicht durch Verwachsungen etc. Oder ein Schmerzproblem ist. Sie moechten sich Ihm annehmen. Habe in einem Jahr 7000 Euro ausgegeben nur Tierarzt nicht falsch verstehen wuerde mein letztes Hemd fuer Ihn hergeben. Koennte mir vorstellen das man deshalb nichts auf der Szintigrafie gesehen hat weil die Verletzung schon 8 Monate alt war. Er wurde 3 Wochen vorab viel an der Longe bewegt sodass der Knochen man sagt glaub angereichert ist. ..wenn da eine Entzündung gewesen waere haette man das doch sehen mussen. Ja richtig wenn Abweichungen vorhanden sind dann strahlen die Stellen deutlich heller durch das vorher verabreichte Kontrastmittel. Die Ostheopatin war jetzt 5 mal da weil die Tieraerzte das Handtuch geschmissen haben. Er ist völlig frei von Blockaden etc. Er hat keine Muskelatrophie Schiefe etc. Er wurde auf Schmerzen hin akkupunktiert. ..wuesste jetzt gerade nicht wir ich das beschreiben soll an gewissen Punkte wo Mederiane entlang laufen. Die Ostheopatin ist wirklich sehr gut hat viel Erfahrung und auch Tier Medizin studiert. Bin echt verzweifelt....:( was quer der Ihr raten? Danke fuer den Hinweis Bluttest PSSM oder RER. ..Danke euch allen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Sorry fuer die Rechtschreibfehler tippe mit meinem Handy: )
     
  10. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Sind auch die Hufe/Hufbeine auf Brüche hin untersucht worden?
     
Die Seite wird geladen...

Lahmheit hinten rechts - Ähnliche Themen

Unklare Lahmheit vorne links, brauche Rat
Unklare Lahmheit vorne links, brauche Rat im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Taktunreinheiten, Lahmheiten & Co. erkennen
Taktunreinheiten, Lahmheiten & Co. erkennen im Forum Pferde Allgemein
Unklare Lahmheit / klammer Gang
Unklare Lahmheit / klammer Gang im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Umgang mit leichten Lahmheiten
Umgang mit leichten Lahmheiten im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Verzögertes laufen, aber keine Lahmheit
Verzögertes laufen, aber keine Lahmheit im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Lahmheit hinten rechts