1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lammfellsattel

Diskutiere Lammfellsattel im Allgemein Forum; Hi, ich bins mal wieder :1: :laugh: Ok, ich komm jetzt mal gleich zum Thema... Also, ich will mir ein Lammfellsattel "Premium" von Christ...

  1. Stupsi

    Stupsi Inserent

    Hi, ich bins mal wieder :1: :laugh:
    Ok, ich komm jetzt mal gleich zum Thema...
    Also, ich will mir ein Lammfellsattel "Premium" von Christ holen.
    Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit einem Lammfellsattel gemacht?
    Ich hab bissher nur positives über ihn gehört...
    (Wer nicht weis worums geht, kann ja mal unter www.lammfelle.de schauen)
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir links geben könntet, wo es ihn für 190 Euro gibt oder billiger:1:
    Dankeschön schon mal im Vorraus...
    Eure Stupsi:wub:
     
  2. heidy94

    heidy94 Inserent

  3. Binapa

    Binapa Inserent

    Hm, schaut bequem aus, aber ist das auch was für`s tägliche?

    Leider kann ich dir auch nicht helfen, würd es aber auch so machen wie Heidy94 es schon sagte und einfach mal die Reitsportgeschäfte abklappern.
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    meine Freundin reitet mit sowas ähnlichem auch, allerdings nicht zum täglichen gebrauch, sondern in der Woche nur 1mal!

    Also ich selbst weiß wirklich nicht was ich davon halten soll, mir sieht das gar nicht nach einem "richtigen" Sattel aus, zum Täglichen Gebrauch würde ich den nicht nehmen!

    Bei meiner Freundin ist das wirklich nur eine art Pat, mit Steigbügeln, und unten kann man eine Satteldecke drunter legen!

    Also ganz ehrlich: kauf dir einen "richtigen"!:wub: :yes:

    LG
     
  5. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hallo,
    also ich habe den Lammfellsattel Premium von Christ!
    Ich habe ihn mir damals gekauft, weil ich aus gesundheitlichen gründen nicht den springsattel nehmen konnte und der Dressursattel noch in anfertigung ist. Ich habe ihn damals immer benutz wenn ich geritten bin und kam auch gut damit zurecht. Aber wenn du die Möglichkeit hast einen normalen sattel zu nehmen, dann würde ich den nehmen und nur 2mal die woche oder so mit dem fellsattel reiten. aber allgemein kann man das pferd damit gut arbeiten, ich zumindest. aber einen ausbalancierten sitz brauchst du schon, denn es ist eigentlich eher wie ohne satel als mit.
    Wo willst du deinen bestellen? Ich hab meinen hier: http://www.sporterfurth.de/shop/product_info.php/info/p175_Fellsattel-Premium-von-Christ.html gekauft. das war der günstigste den ich im netz gefunden hab, der versand ging schnell und der kontakt war nett.
    Falls du noch bestimmte fragen hast, dann frag mich einfach!
    lg Toni
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    So wie ich das einschätzen kann, ist dieser "Sattel" nur für zwischendurch gut oder als Übergangslösung. Wenn du auf Dauer etwas anderes als den "normalen" Sattel haben willst, dann überleg dir doch mal den Barefoot auszuprobieren, den gibt es mittlerweile in sämtlichen Ausführungen.
    http://www.barefoot-saddle.de/


    Liebe Grüße
     
  7. Knitty

    Knitty Inserent

    Hallo!!!!

    Ich weis auch nicht recht was ich von solchen "sätteln" halten soll.
    Eigtl ist das ja nur n Pad mit Steigbügeln, kommt natürlich drauf an was du damit machen willst. Mir allerdings wär son Teil zu Teuer, wenn ich mal net mit meinem guten Sattel reite, dann auch bloß zum baden gehen in der Elster, und da Tut mir schon immer ... von seinem hohen Widerist weh, da leg ich ne schabracke und n Springkissen drunter und mach n Deckengurt drum, so ist die Popserpolsterung fast perfekt, und hochkommen tu ich auch ohne Steigbügel und aufstiegshilfe ...


    lg nina
     
  8. Vanessa

    Vanessa Inserent

    Hallo,
    also auf dem Ferienhof wo ich immer als Betreuerin hinfahr, reiten die Anfänger mit Fällsätteln. Allerdings mit dem Basic. Ich find die für einen Anfänger gut zum reiten lernen, aber mehr auf nicht, weil ich find die i- wie nicht so bequem und die sind so warm :confused2:
    Außerdem find ich, dass die Steigbügel irgendwie dumm befestigt sind.
    Also mein Ding ist es nciht so wirklich ;-)
     
  9. Stupsi

    Stupsi Inserent

    hi, ich hab ihn mir jetzt bestellt und das kopfeisen hab ich bei ebay ersteigert (nicht so teuer wie sonst!!)...wers euch berichten, wenn ich ihn ausprobiert hab.ich möchte auch nicht öfters als 2 mal in der woche damit reiten, da ich nicht glaub dass das sooooo gut ist.
    bis dann
     
  10. Katrin

    Katrin Inserent

    Welchen hast du dir bestellt? Ich denke gerade an einen reien Fellsattel, der ist aber nur aus Fell, Gurt und Bügeln, weder Kopfeisen noch sonst irgendetwas...

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Lammfellsattel - Ähnliche Themen

Lammfellsatteldecken
Lammfellsatteldecken im Forum Ausrüstung
Thema: Lammfellsattel