1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufstall Gruppenzusammenstellung

Diskutiere Laufstall Gruppenzusammenstellung im Haltung und Pflege Forum; Hallo ihr Lieben, wir sind zurzeit dabei, eine neue Gruppenzusammenstellung zu planen und da würden mich eure Erfahrungen interessieren. Es gibt...

  1. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Hallo ihr Lieben,

    wir sind zurzeit dabei, eine neue Gruppenzusammenstellung zu planen und da würden mich eure Erfahrungen interessieren. Es gibt auf dem alten Teil des Hofes 2 Möglichkeiten, wo Pferde zusammenstehen können.
    Der alte Bauernstall: 1x eine Art kleine Doppelbox, passend für 1 Großpferd + 1 Pony, 1x eine Art Dreierbox, jedoch im rechten Winkel angeordnet. Passend für max. 2 Perde und 1 Pony. Es ist also Platz da, durch die verwinkelte Anordnung wenig "Ausweichmöglichkeit".
    Die kleine Scheune: Quasi 4 Boxen quadratisch angeordnet. Da ist die "Waldarbeiter-WG" geplant, also hätten 2 Kaltis + der Dressur-Rückepferd-Spacko Platz, aber 3 Pferde - so heißt es ja immer - ist eine eher ungünstige Anzahl in Laufställen. Für 4 ist der Platz allerdings nicht sooo optimal, weil die Dicken (Schwarzwälder und Percheron) schon Raum beanspruchen.

    Wie sind eure Erfahrungen, was Anzahl, Platzbedarf und Geschlechterzusammenstellung, betrifft. Wallache und Stuten besser getrennt oder zusammen?

    Gespannte Grüße
    die Käfertrulla
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Grundsätzlich sind hier fast in allen Herden Stuten und Wallache getrennt. Die Gruppen sind aber grösser - bei 2er und 3er kannst du auch welche finden, die trotzdem gut gemischt passen.
    Ich würde eher ein Pferd weniger als wegen gerader Anzahl zu wenig Platz anbieten.
    Können die dann vom Stall raus auf den Paddock?
     
    Käfertrulla gefällt das.
  3. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Grundsätzlich bin ich ein Fan geschlechtergetrennter Herden.

    Ungerade zahlen sind meist suboptimal. Zu wenig Platz auch. Ergo würde ich in den 4er-Bereich eher nur die beiden kaltis packen, in den Dreierbereich auch nur 2 Pferde. Und ich persönlich würde mein Großpferd niemalsnienicht nur mit einem Pony zusammenstellen. Der Größenunterschied ist nicht so toll.

    Gehen tut es aber sicher auch anders, nur versuche ich immer das Optimum für die Tiere rauszuholen.
     
    Kröti und Käfertrulla gefällt das.
  4. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Es gibt zwar 2 Paddocks, aber sie können da nicht selbstständig rein und raus. Ich muss dazusagen, dass die Pferde alle zusammen (Männlein und Weiblein) tagsüber auf der Weide sind und nur nachts drin stehen.
     
     
  5. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Ja, das klingt vernünftig.:toll:
     
  6. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Bei uns aktuell laufen zwei dreijährige Wallache und ein zweijähriger Hengst zusammen im Offenstall. Die verstehen sich gut und ich habe mich nie gefragt, ob sich einer ausgegrenzt fühlt. Die sind alle irgendwie befreundet und immer zusammen. Mal machen sie irgendwas zu zweit in unterschiedlichen Zusammenstellungen, ich habe sie aber auch schon bei Gruppenfellpflege gesehen.
     
  7. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Bei meinen drei Stuten war eine immer der Depp. Musste bei Regen draussen Wache schieben, wurde vom gemeinsamen Heunetzknabbern vertrieben und dackelte halt immer nur so mit.

    Allerdings kannten sich die anderen beiden auch schon länger und sie kam neu dazu.
     
  8. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Ich würde mir mehr Gedanken wegen der Eckbox machen. Wenn sich die Pferde nicht sooo super verstehen, dann kann das arg eng werden!
    Eine Dreiergruppe kann trotzdem klappen, kommt halt auf die Pferde an. Ein Wallach mit zwei Stuten geht evtl.auch. Besser als 2 Wallache + eine Stute...
    Wie groß ist das Pony?
     
  9. espe

    espe Inserent

    Wir haben eine Dreiergruppe (früher ein Wallach + zwei Stuten, jetzt drei Stuten) das läuft alles prima. Die Stuten wechseln auch mal durch, da wird nie jemand ausgeschlossen oä. Ich würd' das auf jeden Fall mal probieren, wenn's nicht klappt kann man ja noch umplanen.
     
  10. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Bei uns sind 2 Wallachherden je 3 Tiere, klappt super. Besser als zu zweit, was das Kleben angeht...

    Obsi.
     
Thema: Laufstall Gruppenzusammenstellung