1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leerkauen

Diskutiere Leerkauen im Pferdeflüsterer Forum; Hab über die SuFu nichts zu dem Thema gefunden, deswegen trau ich mich mal nen Thread dazu aufzumachen. Mich würde interessieren wie ihr das...

  1. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Hab über die SuFu nichts zu dem Thema gefunden, deswegen trau ich mich mal nen Thread dazu aufzumachen.
    Mich würde interessieren wie ihr das Leerkauen eurer Pferde interpretiert, kann man das überhaupt als isoliertes Zeichen übersetzen?
    ich komme drauf, weil ich gerade in einem Stecki gelesen hab, dass Pferd nach einer kleinen Diskussion gekaut und dann wie gewünscht reagiert hat.
    Nun mach ich ja gerade viel am Boden mit meiner und die kaut bei vielen Gelegenheiten.
    Ich habe folgendes interpretiert:
    Ein "aha so geht das" kauen,
    Ein "kraul mich weiter" kauen,
    Ein Unterwerfungskauen.
    Nun beißt sich meine Interpretation von "kraul mich weiter" irgendwie mit dem Unterwerfungskauen.
    Kauen kann man nml auch regelmäßig beobachten, wenn sie von nem Ranghöheren verscheucht wurde, andersrum aber auch, wenn sie ein Rangniedriges verscheucht hat... ich würde das Kauen eher als Zeichen fürs Nachdenken interpretieren, vlt lieg ich aber auch völlig falsch.
    Es gibt ja auch Theorien, nachdem Pferde nicht kauen können, wenn sie im Fluchtmodus sind und nach dem Fluchtmodus direkt instinktiv in den Kaumodus umschalten, ist mir als Erklärung aber irgendwie auch zu kurzsichtig.:bahnhof:
     
  2. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Evtl auch als Entspannung... so nach einer Streßsituation. Einfach, weil sich der Druck verflüchtigt hat. So würd ich es teilweise deuten. Gibt natürlich auch andere Gründe.
     
    Tequilla gefällt das.
  3. satine

    satine Inserent

    Meine Schmiedin interpretiert das auch inmer als "nachdenken".
    Und seitdem ich genau darauf achte, wann das auftritt, muss ich ihr recht geben.

    Unterwerfungs"kauen" ist eher ein Klappern.
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Schau dir mal Fohlenkauen an, das ist Unterwerfung. Zu mir nix ich bin ja noch so klein.
    Sieht man auch manchmal bei Erwachsenen Pferden, sieht aber deutlich anders aus als leerkauen.
    Für mich ist das nachdenken, wie Satine schon sagte.
     
    Tequilla gefällt das.
     
  5. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Danke euch schon mal, dann lieg ich ja garnicht so weit weg von der Allgemeinheit mit meiner Interpretation... wenn man jetzt noch wüsste, was genau die so denken, das wärs doch :idea:
    Zum Fohlenkauen hab ich noch keine gescheiten Videos gefunden und leider (oder GsD, wie mans nimmt :biggrin:) kein Fohlen zum Beobachten zur Verfügung, ich geh mal weiter Videos suchen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2017
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Kauen: Wechsel Sympathikus zu Parasympathikus
    Also Entspannen oder sogar Innehalten und Nachdenken, Verarbeiten von Information
     
    Tequilla gefällt das.
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Bei Fohlen kannst du dabei das ganze Gebiss sehen, so ziehen die die Lippen weg, dabei wird der Hals ganz lang und tief, die Nase geht weit vor, und dann geht das Maul weit auf und zu. Einer von unseren hat das mit zwei noch gemacht. Das Weichei. :)

    Das einzige, was mir schon oft aufgefallen ist, wenn ein Pferd entweder mit Mecker rechnet oder welche kriegt, und man dann ohne Mecker oder danach versöhnlich ist, kauen sie ganz oft. Als fiele denen Last von den Schultern, als ließe Stress nach, als wären sie auch versöhnlich.
     
    murphilu, Tequilla und satine gefällt das.
  8. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Ach, interessant! Die Araberin macht sowas ähnliches regelmäßig bevor sie getrenst wird, will dann eigtl das Köpfchen gekrault haben, streckt sich etwas seitlich nach unten, zeigt die Zähne und macht die Schnute langsam auf und zu.... was will sie uns damit wohl sagen? "Bitte keine Trense ich bin doch noch so klein?" :autsch:
    22 Jahre und Ranghoch.... vlt aber auch einfach nur eine Eigenart :reflect:
     
  9. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    :biggrin:Cookie hat immer "extrem" Mäulchen gemacht.
    Teilweise, wenn er mit älteren Pferden spielt und er es übertreibt, macht er es noch heute.
    (Unser Weichei wird Ende April 5)
     
  10. Ritter Kunkel

    Ritter Kunkel Bekanntes Mitglied

    Meine RL hat das auch als "jetzt denkt sie nach" erklärt, bei einer Stute vom eher selbstbewussten Typ. Nach meiner Interpretation war das auch absolut keine Stresssituation.
     
Thema: Leerkauen