1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

leichter sitz? 1. springstunde..

Diskutiere leichter sitz? 1. springstunde.. im Springen Forum; Hallo ich bin neu in diesem Forum :) Ich habe eine Frage: Ich werde dieses Wochenende meine erste Springstunde haben und wollte mich jetzt mal...

  1. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    Hallo ich bin neu in diesem Forum :)

    Ich habe eine Frage: Ich werde dieses Wochenende meine erste Springstunde haben und wollte mich jetzt mal informieren wie das so ist, sprich was ich machen muss und so. entschuldigt die peinliche frage aber ich habe erst vor einem jahr zu reiten angefangen und jetzt werde ich es mit springen probieren ;) ich kenn mich (daweil nocht) nicht beim springen aus.

    ich weiß nur das mit dem leichtes sitz und wie er geht. aber wann muss ich den machen? nur im galopp oder beim traben auch? weil eine freundin hat gesagt am anfang springt man vielleicht höchstens 40cm. und da kann das pferd ja im trab ja einfach nur drüber steigen.. muss ich dann auch leichten sitz machen??

    ich weiß dass mir die reitlehrerin alles erklären wird aber ich möchte mich immer auf alles ein bisschen vorbereiten :D

    Danke jetzt schon für die antworten
    Lg Kim90
     
  2. Dakota

    Dakota Inserent

    also mit dem leichten sitz kannst dir ja im internet mal bilder anschauen.. die werden dir das verdeutlichen....
    im grunde ist es eine art entlastungssitz... man nimmt also den popo aus dem sattel... hehe

    nun ja den leichten sitz nimmt man ein um lange distanzen beim springen zu überbrücken...
    vor dem hinderniss ist es allerdings wichtig dass du dich bis zu 4 galloppsprünge tief in den sattel setzt...

    Sonst :

    A) hast du keine einwirkung mehr...
    -das pferd kann den sprung verweigern oder daran vorbeilaufen
    B) du danach warsch im sand landen..:twitcy:
     
  3. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    ok danke:wink:

    aber muss ich den leichten sitz auch im trab machen? oder kann man im trab nicht richtig springen sondern nur dass das pferd drüber steigt (wenn das hindernis ca 30-40cm hoch ist?)

    Lg Kim90
     
  4. mascho

    mascho Inserent

    Zum Üben wirst du den leichten Sitz sicherlich am Anfang auch im Trab machen, einfach um ein Gefühl dafür zu bekommen . Vor dem Sprung musst du dich generell wieder in den Sattel setzen um das Pferd bei dir zu behalten und über dem Sprung gehst du dann wieder vor . Ganz wichtig dabei sind die Hände!
     
     
  5. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    danke :) ganz hilfreiche tips auch wenn ich inzwischen noch nicht gesprungen bin :D

    Lg
     
  6. Dakota

    Dakota Inserent

    na ja darüber steigen sollte dein pferd nicht unbedingt... dann hast du wohl zu wenig schwung:twitcy:
     
  7. Dani92

    Dani92 Neues Mitglied

    Hallo

    Ich spring auch nur ab und an mal so 1mal im Jahr höchstens.
    Wir machen dann auch nicht so hohe Sprünge, aber sind im Galop und im leichtem Sitz.
    Ich halt mich immer ganz Stumpf in den Ausbindern fest damit ich kein Abeng mache und auch nicht aus dem gleichgeiwcht komme, den rest macht das Pferd, muss nur noch Gasgeben, der weiß dann schon was er machen muss und zieht dann auch schön los.

    Wobei ich auf Geraderlinie leichter finde als aufem Zirkel, habs da nicht so mit innenbleiben und leichten sitz und dann auch noch mitgehen ohje mich katapultiert es nach dem sprung immer fast nach außen runter, da geht das auf geraden linien besser, naja ich bin eh kein Naturtalent, brauch für alles immer voll lange bis ichs dann mal halbwegs kann, zudem möchte ich eh keine Kariere im Springsport starten :)

    LG
    Dani
     
  8. Scully5

    Scully5 Inserent

    Ich denke der leichte Sitze ist erst mal Nebensache in der ersten Springstunde, denn man muss ja erst mal das Gefühl für das Pferd, sprich dessen Galopade, wann er abspringen soll, wie er springt etc., bekommen und dann kann man irgendwann mit leichten Sitz anfangen. Denn es ist wesentlich schwerer als es aussieht. Du muss Dein Pferd dann komplett mit Schenkelhilfen lenken, dass heißt die Einwirkung die du sonst über das Einsitzen hast, fällt weg. Klar vorm Sprung sitzt du wieder ein, aber auch da kenne ich Pferde, die auf einmal einen "Schreck" bekommen, wenn der Reiter vor dem Sprung wieder Einsitzt.

    Also ich hatte meine erste Springstunde mit ganz normaler Stangenarbeit, Einschätzen der Galoppsprünge des Pferdes zwischen den Stangen und vllt am Ende ein Cavaletti und so steigert man sich dann langsam.

    LG Daniela
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Okt. 2009
  9. sunny61

    sunny61 Inserent

    Hallo Kim,

    mach dich nicht verrückt, vor deiner ersten Springstd. Dein Ausbilder wird dir sicher alles erklären.

    Ich würde mich auch nicht so auf den leichten Sitz versteifen. Leichter Sitz heisst nicht, etwas aus dem Sattel aufstehen. Der richtige leichte Sitz ist ebenso zu erlernen wie alles andere in der Reiterei.
    Du meinst sicher den Entlastungssitz. Dabei ist dein Oberkörper ein paar Grad vor der Senkrechten. Das ist auch m.E. nach bei den ersten Sprüngen aus dem Trab und dem Galopp die bester Möglichkeit, der Bewegung des Pferdes zu folgen.
    Denn ist das erste, was du lernen wirst.

    Freu dich und berichte mal.

    LG Sunny
     
  10. caro1995

    caro1995 Neues Mitglied

    Also bei uns in der Springstunde traben wir eig. immer leicht und gehen im Trab so gut wie gar nicht in den leichten Sitz. Über Trabstangen tun das manche, aber wirklich nötig ist das nicht. Leichttraben funktioniert auch. Für dein Pferdchen ist es auch besser, du trabst leicht anstatt dass du in den leichten Sitz gehst und total aus dem Takt kommst. Denn auch für den leichten Sitz braucht es etwas Übung, zu Anfang ist es gerade im Trab noch recht schwierig. Dein Pferd wird es total irritieren wenn du da so rum eierst.
    LG Caro
     
Die Seite wird geladen...

leichter sitz? 1. springstunde.. - Ähnliche Themen

"Leichter" Sitz
"Leichter" Sitz im Forum Allgemein
Leichter Sitz
Leichter Sitz im Forum Allgemein
Sitzprobleme lösen
Sitzprobleme lösen im Forum Allgemein
Übung "Entspanntes Sitzen"
Übung "Entspanntes Sitzen" im Forum Allgemein
Deutscher Schwersitz - Was ist das?
Deutscher Schwersitz - Was ist das? im Forum Allgemein
Thema: leichter sitz? 1. springstunde..