1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leinsamen verunreinigt oder normal? Füttern oder nicht?

?

Füttern oder nicht?

  1. Besser nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Das ist normal, kann man machen

    0 Stimme(n)
    0,0%

Diskutiere Leinsamen verunreinigt oder normal? Füttern oder nicht? im Pferdefütterung Forum; Ich habe goldgelben Leinsamen gekauft, den Eimer geöffnet und irgendwie war er nicht so durchgängig golden, wie sonst. Zwischen den Körnern sind...

  1. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Ich habe goldgelben Leinsamen gekauft, den Eimer geöffnet und irgendwie war er nicht so durchgängig golden, wie sonst. Zwischen den Körnern sind schwarzgraue, kleine runde Dinger, die irgendwie geringelt aussehen. Was ist das, ist das normal und kann man den Leinsamen so noch füttern?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Irgendwie erinnert mich das gerade an Hülsen von Ringelblumensamen..?
     
  3. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Vermutlich ist das was auch immer vorher in der packmaschine war. Ich würde wenn du unsicher bist entweder den futterdealer oder den hersteller kontaktieren.
     
    Lorelai gefällt das.
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Das seh ich auch so. Einfach mal anrufen, da wo du das Zeug her hast und nachfragen. Eventuell retour geben und neues Verlangen. Hab sowas jetzt auch noch nie gesehen, wüsste auch auf Anhieb nicht, was das ist...
    Oder Aschenputtel-mäßig aussortieren. :biggrin: Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen, oder wie war das?
    Füttern würd ich persönlich das so nicht, wenn ich nicht weiß, was da mit drin ist... Aber ich bin auch seeeeehr pingelig... :bahnhof:
     
     
  5. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Ich habe die Bilder mit einer Email an den Hersteller geschickt. Sie können sich nicht erklären, was es ist. Ich soll meine Adresse angeben, dann holen sie den Eimer ab und schicken einen neuen mit der Post. Ich schätze sie werden dann an der Chargen-Nummer die anderen Abfüllungen bestimmen können.
     
    Lorelai gefällt das.
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Fremdsamen. Die wird eigentlich ausgesiebt. Ringelblume sollte etwas offener sein.
    Zwischen dem Leinen wächst ja auch anderes. Gar nicht zu vermeiden.

    Gesendet von meinem BLOOM mit Tapatalk
     
  7. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Habe heute die Antwort vom Hersteller: Es ist Wickensaat, die beim Ernten mit aufgenommen wurde und mechanisch nicht ausgesiebt werden kann, weil die Körner gewichts- und größentechnisch mit den Leinsamen übereinstimmt.
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Die hab ich auch drin, hab auch die Leinsamen im grünen Eimer...
     
Die Seite wird geladen...

Leinsamen verunreinigt oder normal? Füttern oder nicht? - Ähnliche Themen

Wie lange Leinsamen kochen???
Wie lange Leinsamen kochen??? im Forum Haltung und Pflege
Leinsamen
Leinsamen im Forum Pferde Allgemein
Leinsamen
Leinsamen im Forum Haltung und Pflege
Thema: Leinsamen verunreinigt oder normal? Füttern oder nicht?