1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lickit, Tastie, ect... Jemand Erfahrung?

Diskutiere Lickit, Tastie, ect... Jemand Erfahrung? im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen, ich hab mir überlegt meinem Pferdchen was zur Beschäftigung zu kaufen. Er steht zwar tagsüber auf nem Gemeinschaftspaddock,...

  1. Antares

    Antares Inserent

    Hallo zusammen,

    ich hab mir überlegt meinem Pferdchen was zur Beschäftigung zu kaufen.
    Er steht zwar tagsüber auf nem Gemeinschaftspaddock, aber wenn es dunkel wird kommen sie halt rein und dann steht er in der Box.
    Ich habe an so ein Lickit-Leckstein-Ding gedacht. Gibts ja auch verschiedene Hersteller und so...
    Hat jemand mit soetwas Erfahrung?
    Welches is das Beste, bzw. welches ist garnicht zu empfehlen?
    Wie habt Ihr das angebracht?

    Freue mich auf Antworten! :smile:
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich glaub dabei gibt es nicht "das Beste"! Das ist von Pferd zu Pferd verschieden. Mein Gauli z.B. findet so ein Zeugs einfach nur zum Gähnen. Das wird nicht angeguckt. Nen ordentlichen Haufen Heu und Stroh und evtl. nen Ast zum dran rumknabbern und so lange wie möglich Koppel mit anderen ist für meinen das Beste. Probier es einfach selbst aus:wink:
     
  3. Antares

    Antares Inserent

    Danke Schnuffel :)
    Wegen "das Beste" hab ich eher an die Qualität der Halterung gedacht... also ob es schnell kaputt geht oder so...
    Ja viiieeeel Koppel is immer das Beste :)
    Viel Heu und Äste bekommt er auch, wollt halt ein bisschen Abwechslung reinbringen...
    Hat noch jemand Erfahrung mit den Teilen gemacht?
     
  4. Deife

    Deife Bekanntes Mitglied

    Also wir haben den von Likit gehabt, und zwar den zum aufhängen. Unsere Pferdies standen im Offenstall zu zweit, mit jeden Tag viel Koppelgang. Wenn man allerdings mi nem neuen Stein gekommen ist, waren die immer ganz heiß auf das Zeug und innerhalb von der Stunde war der wieder weg! ;-)
    Aber ich denke, das ist wirklich von Pferd zu Pferd unterschiedlich!
     
  5. Foxy

    Foxy Inserent

    Hallo,

    in dem Stall wo ich im Moment bin , benutzen die meisten Lecksteine div. Firmen die in eine Plastikhalterung gelegt werden. Ein Pferd im Stall liebt den Stein ganz besonders. Es schleckt zwar sogut wie nie daran aber man kann mit dem Ding in der Halterung herumspielen und das klappert dann ja sooooo schön. :1:

    Lg Foxy
     
  6. Lilit

    Lilit Neues Mitglied

    Bei uns im Stall hat jedes Pferd einen normalen Salzleckstein. Entweder in der Plastikhalterung oder mit einem Strohband aufgehängt. Am besten finden sie es jedoch, wenn der Stein in seine Einzelteile zerfällt und dann von uns in die Futterkrippe gelegt wird. Die Stücke werden dann Stundenlang durch den Trog geschoben. Sehr lustig:1: Insgesamt lecken die Pferde sehr selten an den Steinen, am meisten werden die aufgehängten bespaßt (hin und her schieben, hochheben und fallen lassen...:yes:)

    Lg

    Lilit
     
  7. Dressurgirl6

    Dressurgirl6 Gesperrt

    Meine Stute kommt zwar auch täglich auf die Weide aber auch ich habe mir überlegt etwas Abwechslung mit einem Salzleckstein reinzubringen. Abends in der Box sehe ich sie oft daran lecken und sie kann sich damit richtig beschätigen. Mein Leckstein ist von der Firma "Derby" genauso wie die Eisenhalterung die beim Kauf dabei war. Die ist super praktisch und hält auch sehr gut. Man muss den rechteckigen Leckstein nur noch einschieben. Meine Freundin hat sich so eine Halterung mal selber zusammen gebaut da muss man nur darauf achten die Eisenkanten abzurunden um Verletzungsgefahr zu vermeiden.

    lg Katha:smile:
     
  8. Pferdefreund

    Pferdefreund Inserent

    Mein Pferdchen hat zu Weinachten einen Likit Leckstein zum aufhängen bekommen,
    Er war davon sehr begeistert,der Stein war schon 2 Tage später alle.

    Und die Halterung scheint auch recht robust zu sein.
    Bei dem Halter ist ein Seil zum aufhängen bei,das man an einem Balken oder ähnlich im Stall befestigen kann.
     
  9. Dingopony

    Dingopony Inserent

    mich würde interessieren, ob diese Likrit Lecksteine gesund sind, vor allem wenn sie von den Pferden so extrem schnell gefressen werden. Hat diesbezüglich jm Erfahrungen oder kann etwas dazu sagen?
     
  10. La Paz

    La Paz Inserent

    Ein Tierarzt hat mir mal erzählt, dass diese Likrit Sachen alle nur aus Zucker bestehen und deswegen auch meistens von den meisten Pferden so geliebt werden. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Ich hab sie selbst noch nie gekauft und werd das auch net tun.
     
Thema: Lickit, Tastie, ect... Jemand Erfahrung?