1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Longierhalle

Diskutiere Longierhalle im Haltung und Pflege Forum; Irgendwann wird es uns nicht erspart bleiben - wir brauchen eine winterfeste Longierhalle. Kann mir jemand zu diesem Thema Erfahrungswerte...

  1. Destiny

    Destiny Inserent

    Irgendwann wird es uns nicht erspart bleiben - wir brauchen eine winterfeste Longierhalle. Kann mir jemand zu diesem Thema Erfahrungswerte mitteilen?
    Was ist besser - selber bauen (wie u. wie teuer?) od. fix u. fertig aufstellen lassen? Was kosten sie ca? Was benötige ich an Vorarbeit dafür? Event. betonierte Grundfestung etc???
    Ich hätte da an einen Durchmesser von ca. 18-20 m gedacht, wenn möglich ohne Mittelsäule - also freitragend.
    Würde mich über Antworten sehr freuen.
    L.G.
     
  2. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Habt ihr den schon eine Halle zum reiten den wenn nicht würde ich mir vielleicht lieber überlegen eine kleine Halle zu bauen. Muss ja nicht groß sein aber so das man longieren kann und 2 Reiter oder so reiten können.....
     
  3. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Ich kenne mich da zwar nicht aus,würde aber eine kaufen.
    Wenn du eine selber bauen willst,schau doch mal bei Google oder Firmen im Internet,die so ein fertiges Ding anbieten,vielleicht findet man da ja Infos.
     
  4. Nadine1988

    Nadine1988 Inserent

    Hey,

    guck doch mal nach einem Longierzelt. Gibt es ja an der Seite dann mit Windnetzen. Wir sollen jetzt nämlich demnächst auch eins bekommen und die sind wohl auch sehr stabil und vor allem nicht so teuer, wie eine richtige Longierhalle.

    Musst mal bei google eingeben, da finden sich bestimmt ein paar Anbieter.

    LG
     
     
  5. Destiny

    Destiny Inserent

    Danke für die Antworten. Nein, Halle haben wir noch keine.
    Wir sind nur ein kleiner privater Bauernhof, haben 4 Eigene und
    2 Einstellpferde.
    Da wir den Hof samt Weiden gekauft haben und rennovieren mußten (was Unsummen verschlang), uns auch ein schönes Viereck und ein befestigtes großes Paddock geleistet haben, ist halt dann irgendwann sparen angesagt.
    Und das nächst erschwingliche wäre sicher ein winterfester Roundpen.
    Da wir in den Voralpen zuhause sind und die Winter bei uns lange und streng sind wäre so eine Longierhalle optimal - in der man auch auf der großen Tour
    unter dem Reiter gymnastizieren könnte.
    Zelthalle kommt leider keine in Frage, da wir von der Hoflage sehr dem Wind ausgesetzt sind.
    Selberbauen wäre für uns doch interessant, da wir von Nachbarn umgeben sind die Waldwirtschaft betreiben, von woher wir günstig das Bauholz erhalten könnten. (Auch nachbarschaftliche Hilfe beim Aufstellen wäre verfügbar)
    Nur hab ich trotzdem leider keine Ahnung, wie hoch sich z.B. die Kosten für Holz, bzw. Dach, Grundfestung usw. belaufen könnten.
    Vielleicht gibt es ja jemanden unter Euch, der sowas schon selber gemacht hat.
    Vielen Dank erst mal.
    L.G.
     
  6. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    naja, die Kosten für Holz etc sind halt regional doch recht unterschiedlich. Ruf doch einfach mal in einem Sägewerk bei Euch in der Gegend an und erfrag mal paar Preise.
    Gleichzeitig mal bißchen googlen nach Bauholz. Baumärkte etc.

    Einfach mal unverbindlich paar Preise einholen.

    Nützt dir ja wenig, wenn hier jetzt jemand Preise rein schreibt. Bei Marke Eigenbau ist das ja doch recht variabel und individuell.

    WIchtig ist ja, was es DIR kosten würde...

    Ich würd einfach mal paar Preise abfragen. Bei verschiedenen Anbietern. Um mal so bißchen Richtwerte zu bekommen.
     
  7. Santhos la Onda

    Santhos la Onda Inserent

    Also von Preisen etc. habe ich überhaupt keine Ahnung, ich wollte nur mal meinen senf wegen Longierzelt dazu geben ;)
    Im Stall wo ich reite haben wir eins und generell ist es gut weil es da drunter schön luftig ist und man trotzdem nicht nass wird.
    Das Problem ist nur das man dadurch sehen kann und schreckhafte Pferde dann da ihre Problemchen haben und wenn es windig ist, besonders wenn es so sturm mäßig ist dann ist es ziemlich laut darunter das finden viele Pferde nicht so toll
     
  8. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Schau mal dort:
    :wink:

    Woran ich gedacht habe- habt ihr drüber nachgedacht euer Viereck zu überdachen? Eventuell halt ein Dach rüberbauen und an den Seiten Windnetze o.ä. anbringen? Nur so´ne spontane Idee, ich weiß nicht, ob und wie man das verwirklichen kann und wie das mit Genehmigung aussehen würde.
     
  9. Santhos la Onda

    Santhos la Onda Inserent

    Oh sorry muss ich wohl überlesen haben ^_^
     
  10. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Wir haben auch mal über eine Longierhalle nachgedacht und ich kann dir sagen, dass das teuerste nicht das Holz ist, sondern das Fundament. Wenn ihr eine freitragende Halle wollt, reicht euch kein Punktfundament, dann braucht ihr ein Streifenfundament (heißt das so?) Und Beton ist verdammt teuer. Wir haben ein bisschen rumgerechnet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass das Fundament für die Longierhalle nicht viel günstiger ist als das für eine 20x40-Reithalle *seufz*
    Desweiteren sehr teuer: das Dach. Beziehungweise die Dachträger. Leim-/Nagel(brett)binder aus Holz tun es zwar auch, Stahlträger wären aber definitiv besser.

    Wir sind bei unseren Berechnungen für nur Fundament und Dachkonstruktion auf einige tausend Euro gekommen, und dann ist die Halle aber noch nicht geschlossen und es ist noch kein Boden drin... Tja, wir haben diesen Plan wieder verworfen :twitcy:
     
Die Seite wird geladen...

Longierhalle - Ähnliche Themen

Longierhalle/Round Pen
Longierhalle/Round Pen im Forum Haltung und Pflege
Thema: Longierhalle