1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mäuse im Schrank! Wie ziehen sie aus?

Diskutiere Mäuse im Schrank! Wie ziehen sie aus? im Haltung und Pflege Forum; Ich hasse sie!!!! Meine Lieblingsschabracke sieht aus wie ein Schweizer Käse.:laugh: Mäuse !!!! Ich bin vor 2 Wochen im Stall eingezogen und die...

  1. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Ich hasse sie!!!! Meine Lieblingsschabracke sieht aus wie ein Schweizer Käse.:laugh: Mäuse !!!!

    Ich bin vor 2 Wochen im Stall eingezogen und die Mäuse anscheinend in meinen Schrank, denn der ist auch neu gekauft:twitcy:

    Futter oder Brot ist nicht mit im Schrank und den Nesterbau der Mäuse wollte ich mit dem Innenleben meiner Schabracke sicher nicht unterstützen.

    Gibt es noch andere Mittel außer Fallen? So wie Motten keine Seife oder Mottenkugeln mögen? Und nein, eine Katze möcht ich auch nicht in den Schrank als Wachhund einsperren.....


    .....also ich bin über jede Idee oder Vorschlag erfreut:1:Ich will ja nicht den Stall Mäuse frei halten, sondern sie nur von meinen Decken und Sachen im Schrank fern halten.
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Versuchs mal mit Kräutersäckchen/Sträußen im Schrank. So wie diese Lavendelsäckchen nur am besten mit Kamille oder Pfefferminz drin. Oder halt ein paar Wattebäusche(ähm...also die Mehrzahl von Wattebausch?) mit Pfefferminz bzw Kamillenöl getränkt. Soll angeblich helfen.
     
  3. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    liegt denn bei euch allgemein Essbares in der Sattelkammer oder in anderen Schränken?
    Wichtig ist, das alles Futter so weggeschlossen ist, dass keine Maus da dran kommt. Habt ihr eine Katze am Stall?
    Du musst deinen Schrank so dicht machen, dass keine Maus mehr rein kommt!
    Schau mal wie die Viecher in deinen Schrank kommen und schließe das Loch.
    Ich würde das Problem mal mit dem SB besprechen. Wenn die Mäuse in deinen Schrank ziehen ohne dass es dort Futter gibt, habt ihr schon eine ordentliche Plage. Auch für die Pferde ist das nicht besonders toll. Verunreinigungen durch Mäusekot können krank machen.
    LG
     
  4. Regina

    Regina Mitglied

    Mich wundert auch, dass der neu gekaufte Schrank nicht dicht ist. Ist das denn einer aus Holz, der nicht richtig schließt?
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hihi... Das Problem hatte ich vor ner Weile bei mir auch. Ich war aber selber schuld... Verfressen wie ich bin (*grins*) hab ich immer was zu futtern im Stall gelagert. Sprich in meinem Schrank war immer irgendwelche Schoki oder Kekse oder sonstwas. Das hat die Mäuschens natürlich angelockt und als die dann einmal gecheckt hatten, dass es bei mir was zu Mampfen gibt, hab ich sie nimmer losbekommen - auch dann nicht, als alles fressbare schon lange entfernt und der Schrank zwei-drei mal desinfiziert worden war.
    Ich hab auch diverse Mittelchen und Zeugs ausprobiert (unter anderem Schnuffels Wattebäusche mit Öl getränkt), aber nix hat geholfen. Letztendlich hab ich dann

    a) alle Löcher und Ritzen am Spind mit Stahlwolle zugestopft
    b) zwei Fallen aufgestellt

    Mir sind nach dieser Aktion noch genau zwei Mäuse in die Falle gegangen. Seitdem hatte ich nie wieder Mäusebesuch. Zumindest seh ich keine Köttel mehr im Spind und es wird auch nix mehr angefressen.


    EDIT: @ Regina: Für Mäuse reichen schon Lüftungsschlitze oder so (und die haben viele Schränke) - die quetschen sich durch jede noch so kleine Ritze, selbst wenn man niemals nicht erwartet, dass durch so eine winzige Öffnung ne Maus durchpasst.
    Da reichen echt minikleine Spalten, zum Beispiel unter der Tür etc. Die quetschen sich wirklich ÜBERALL durch.

    Wieso magst du keine Fallen aufstellen? Ist doch die effektivste Möglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Nov. 2009
  6. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Sorry, waren wohl zu wenig Informationen...
    Der Schrank ist ein alter Bundeswehr-Spind. Er hat Lüftunslöcher...die werd ich dann wohl Mäusetechnisch absichern.

    Und nein, der Schrank steht nicht in der Sattelkammer. Ich bin vor 2 Wochen neu gekommen und sie haben dort, wo die alte Korn Kammer war auf dem Boden, diese raus genommen, die Silo Löcher erst jetzt abgedichtet, Licht nach oben gelegt und mein Schrank ist dort hingestellt worden, weil in derSattelkammer kein Platz mehr war.

    Ansonsten habe ich unten weder in der Sattel-noch in der Futterkammer welche gesehen. Katzen sind leider nicht dort...der Dackel frißt sie. Der SB weis schon bescheid...meine Decke war nicht zu übersehen im Mülleimer:laugh:leuchtend Orange mit Löchern....

    Vielleicht habe ich ja die Ruhe der Mäuse dort oben gestört. Ich werde mal alle Tricks ausprobieren. Dank Euch schon mal! Echt bäh....mit Spinnen kann ich leben, aber nicht mit Mäusen, die mein Inventar als ihr Zuhause betrachten.
     
  7. Gore

    Gore Inserent

    Es gibt auch Lebendmausfallen, das schreckt Mäuse vlt ab und es wird keine dabei getötet!
     
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wir haben auch alte BW-Spinde mit genau solchen Lüftunsschlitzen. Die sind bei uns an den Schrank-Rückwänden, so ganz kleine Schlitzchen.
    Da hab ich wie gesagt einfach so Stahlwolle zum Töpfe-Putzen reingestopft (wie alle anderen bei mir im Stall auch *g*), das hält die Mäusens eigentlich ganz gut ab. Kannst auch dickes Klebeband drüber pappen... ;)
     
  9. Aila

    Aila Inserent

    Wie Lore schon sagt du musst alle Ritze abdichten und Fallen würde ich auch
    aufstellen.
    Wir hatten auch mal Mäuse in der Futterkiste im Stall, die hatten ein Loch oben
    am Rand reingefressen und unten in die Trennwand, damit sie bequem zwischen
    den Kammern hin und her konnten.
    Wie habe die Löcher dann wieder abgedichtet und alles Essbare in Eimern
    verstaut in der Kiste. Seit dem ist Ruhe. Wir haben allerdings auch vier Katzen
    am Stall, wovon eine ständig bei den Pferden im Stall ist.
     
  10. kraeg

    kraeg Inserent

    Hallo Chiara22,

    an passiven Methoden fallen mir Blechkisten für die wertvollen Sachen oder den Schrank innen komplett und fugenlos mit Mäusedraht (oder dünnen Blechen aus Eisen oder Aluminium) zu verkleiden ein.
     
Die Seite wird geladen...

Mäuse im Schrank! Wie ziehen sie aus? - Ähnliche Themen

Extremer Mäusebefall
Extremer Mäusebefall im Forum Haltung und Pflege
Sattelschrank
Sattelschrank im Forum Ausrüstung
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet?
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet? im Forum Pferde Allgemein
Zubehör für Sellaport Sattelschrank
Zubehör für Sellaport Sattelschrank im Forum Haltung und Pflege
Eingeschränkter Reiter?
Eingeschränkter Reiter? im Forum Allgemein
Thema: Mäuse im Schrank! Wie ziehen sie aus?