1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magnetfeldtherapie -Erfahrungen?

Diskutiere Magnetfeldtherapie -Erfahrungen? im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo an euch alle! Ich hoffe, ich habe nun das richtige Thema ausgewählt.... Ich interessiere mich sehr für die Magnetfeldtherapie und es...

  1. BloodyMary

    BloodyMary Neues Mitglied

    Hallo an euch alle!

    Ich hoffe, ich habe nun das richtige Thema ausgewählt....

    Ich interessiere mich sehr für die Magnetfeldtherapie und es würde mich interessieren, wer schon welche Erfahrungen damit gemacht hat?
    Bei welchen Erkrankungen oder Symtomen habt ihr es angewendet?

    Ich bin nun zuerst auf die Back on Track Produkte gestoßen, vielleicht gibt es auch hier Noname Produkte.

    Mich würde eure Meinung sehr interessieren, denn selbst im Internet zahlt man eine ganze Menge dafür.

    Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!!! Liebe Grüße Miri
     
  2. Aniele

    Aniele Inserent

    diese back on track sachen interessieren mich auch sehr... finde auch dass die bei ebay sehr teuer gehandelt werden
     
  3. BinesBeauty

    BinesBeauty Inserent

    Wie die Back on Track Sachen funtkionieren und welche (ob sie eine) Wirkung haben kann ich nicht beurteilen, habe sowas noch nich beutzt. Ich habe mit richtigen pullsierenden Magnetfelddecken gearbeitet. Die sind sehr sehr teuer. Aber sie sind individuell Einstellbar was für die verschiedenen Arten von Behandlungen wichtig ist. Ich bin von diesen Decken begeistert und kann bestätigen dass sie helfen. Leider konnte ich nur auf der Arbeit mit den Decken arbeiten, Privat kann ich se mir nciht leisten!
     
  4. Scully5

    Scully5 Inserent

    HI,

    also B o T ist eine super Sache. Es ist ein bestimmtes Material in den Gamaschen/Decken etc. , die das Bein wärmen. Meine Mutter hat das bei ihrem benutzt für Athrose und es hat geholfen, meine hat es bei ihren Sehnenschäden bekommen, es hat geholfen. Viele bei uns im Stall benutzen die Decken gegen Verspannungen etc., hat auch geholfen.

    Grade wenn man Warm/Kalr-Verbände machen muss, sind die super.

    Sie sind teuer, dass stimmt, aber man hat ein Leben lang was von den.

    Über Magnetfeldtherapie kann ich nichts sagen, da mir das dann noch eine nummer zu teuer ist.

    LG Daniela
     
  5. BinesBeauty

    BinesBeauty Inserent

    Soeit ich weiß, ist Back on Track auch keine Magnetgeschichte. Die Sachen haben einen kern aus Chinesisches Keramikstoff was die eigene Wärme "zurück strahlen" lassen soll.
     
  6. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Also ich habe mit einer Magnetfelddecke sowie der passenden Beingamasche total gute Erfahrungen gemacht. Ich ritt damals einen jungen Wallach mit einer starken Stoffwechselkrankheit. Bei ihm lagerten sich bestimmte Kohlenhydrate in den Muskeln ab, was stark auf seinen Allgemeinzustand fiel.

    Mit der Decke (und passendem Training) ging es ihm richtig gut.
    Die Decke war individuell einstellbar. Er bekam 40 Minuten auf relativ hoher Stufe, dazu je Bein 10 Minuten.

    Toni
     
Die Seite wird geladen...

Magnetfeldtherapie -Erfahrungen? - Ähnliche Themen

Hufgelenksschale-Erfahrungen
Hufgelenksschale-Erfahrungen im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
PSSM-Erfahrungen
PSSM-Erfahrungen im Forum Sonstiges
horsemanship-erfahrungen?!
horsemanship-erfahrungen?! im Forum Bodenarbeit
Thema: Magnetfeldtherapie -Erfahrungen?