1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter

Diskutiere Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter im Pferdezucht Forum; wie heißt ein hengst mit einem hoden draußen und einem in der bauchhöhle? Hengst?

  1. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Hengst?
     
  2. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Quelle Wikipedia


    Hab das dann mal rausgesucht damit wir alle vom gleichen sprechen:lol:
    Wusste auch nicht das früher die Samenstränge beklopft wurden...
    Wie soll man sich denn das vorstellen:confused:
     
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also ich sehe es als aufwändiger an, wenn ein hoden draußen UND der drinnen geliebene entfernt werden sollen als wenn nur der im bauchraum entfernt werden muss.

    ich denke, den innerwärts liegenden hoden muss man immer suchen. :bahnhof:

    ich denke so wie man es heute noch bei ziegen- und schafsböcken macht? es klingt so nach kneifen (mit der zange)?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Sep. 2018
  4. Melli130

    Melli130 Fuchsfurminator

    Man nennt beide Hengste Klopphengste.
    Sowohl die Hengste mit einem Hoden im Bauchraum als auch nur einen "halb" kastrierten Hengst.
    Wir können hier also wild aneinander vorbei reden :applaus:
     
     
  5. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Der ist teilweise aber nicht mehr durch den kleinen Schnitt unten zu finden, überhaupt nicht immer also auch nicht bei normalen Kastrationenwenn man es weiß.Kann ein Stückchen sein, manchmal aber auch sehr weit oben. Dann müssen sie durch Flankenschnitt zB geholt werden.
    Kanns nicht besser beschreiben.
    Bei ner jahrelang zurückliegenden Erstkastration ist das immer schwieriger.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    nein, trotzdem ist das nichts, was nur in kliniken gemacht wird. das wird bis heute auch zuhause gemacht. auf sauberen böden/ untergrund.
     
  7. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ist halt einfacher mit nem Laparoskop und kleinem Schnitt zu sehen wie was liegt und ggf auch weiter entartetes Gewebe zu entfernen als so zu suchen.
    Aber sicher gibt es TÄ die das machen.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    kann man eine bauschspiegelung denn nur in einer klinik durchführen?
    (davon abgesehen, dass ich die OP auch ohne eine vorherige gesehen habe9
     
  9. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Man kann die Hoden auch runterspritzen, wenn man es beim jungen Hengst entdeckt, dass nur einer kommt. Kann man machen, wenn man entweder die leichtere Kastration anstrebt, oder für Zuchtzulassung einen ganzen Hengst braucht.
     
    pjoker und ulrike twice gefällt das.
  10. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ja das sind ja stationäre Geräte. In der Laparoskopie wird ja dann auch gleich der Hoden entfernt.Ist also nur eine Op, halt unter Kamerakontrolle.
    Diagnostische Laparoskopien kommen bei anderen Sachen zum Einsatz.
     
Die Seite wird geladen...

Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter - Ähnliche Themen

Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Viele Fragen einer Anfängerin
Viele Fragen einer Anfängerin im Forum Allgemein
Allgemeine Fragen zum Thema Hufe
Allgemeine Fragen zum Thema Hufe im Forum Haltung und Pflege
allgemeine Fragen zur Theorie des Springreitens, die woanders nicht hinpassten
allgemeine Fragen zur Theorie des Springreitens, die woanders nicht hinpassten im Forum Springen
ein paar Fragen zu einem hypothetischen Unfall-Szenario?
ein paar Fragen zu einem hypothetischen Unfall-Szenario? im Forum Fahrsport
Thema: Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter