1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mallorca-5 Monate Praktikum in einem Reitstall!

Diskutiere Mallorca-5 Monate Praktikum in einem Reitstall! im Freizeit Forum; Hola an alle! Ich weiß nicht,ob es euch interessiert,aber ich wollte euch von meinem Praktikum berichten. Ich werde am 13.3 nach Mallorca...

  1. Ravenna

    Ravenna Neues Mitglied

    Hola an alle!

    Ich weiß nicht,ob es euch interessiert,aber ich wollte euch von meinem Praktikum berichten.
    Ich werde am 13.3 nach Mallorca fliegen und in einem Reitstall arbeiten.
    Ich wollte euch,wenn ich da bin täglich(fast)berichten was so alles passiert und im vorraus erzählen wie ich dazu kam und so!
    Natürlich brauche ich Mitleser,sonst macht es ja keinen Spaß :wink:
     
  2. Knitty

    Knitty Inserent

    hey coool!!!!

    deinen ersten mitleser haste!!! mich!!!!


    lg
     
  3. zuckerschnute162

    zuckerschnute162 Gesperrt

    Hi

    Deinen zweiten Mitleser hast du auch gefunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Feb. 2007
  4. Ravenna

    Ravenna Neues Mitglied

    wenigstens eine!:laugh:

    Naja vielleicht kommen ja noch welche dazu!

    Also seit mittlerweile 8 Jahren fliege ich mindenstens 1 mal im jahr nach Mallorca(Cala Ratjada).
    Vor 8 jahren war ich 10 d.h. ich bin mit meinen Eltern dorthin geflogen.
    Wir waren ganz normale Touris,haben im Hotel gewohnt!Ich wollte ausreiten , konnte aber noch nicht wirklich reiten ! Gleich um die Ecke war/ist ein ReitstallRancho Bonanza.
    Wir gingen hin und meine Eltern meldeten mich zum Ausritt an!Ich weiß noch wen ich ritt,es war Pamela!
    Es hat mir großen Spaß gemacht und schon bald ritt ich jeden Tag ! Ich durfte mithelfen und blieb nach dem Ausritt noch ein bisschen. Erst 1 Stunde dann 2 dann 3 und irgendwann den ganzen Tag!

    Jedes Jahr kamen wir wieder und ich freute mich so doll,weil ich die Leute schon kannte! Früher gehörte der Stall einem Spanier "Toni".Und 4 Mädels Simone , Birgit ,Elke und Kim waren Angestellt!
    Kim gefiel mir von Anfang an am besten!Sie war sooo lieb zu mir und machte das eine Jahr extra für mich einen Abschiedsausritt!Ich mochte sie immer mehr!Jedes Jahr!;)
    Irgendwann bestand mein Urlaub aus dem Reitstall. Von morgens bis abends war ich dort! Mittlerweile konnte ich besser reiten und durfte das Schlusslicht machen (man war ich stolz) das Jahr danach durfte ich die Galoppstrecke anführen!Meine Eltern bekamen mich nur Abends zu sehen!:)
    Kim und ich hatten per Mail auch in Deutschland Kontakt.Mit den anderen Mädels auch, aber Kim erzählte ich alles. Bonanza nicht!
    Vor 3 jahren rief ich bei Bonanza an und kündigte meinen Besuch an und fragte, ob ich Kim kurz mal sprechen könne! Elke sagte mir das Kim hier nicht mehr arbeitet sondern jetzt unten an der Tauchbasis ist!
    Ich war traurig!
    Als Mama und ich hinflogen besuchte ich Kim trotzdem jeden Tag in der Tau chbasis!Im Herbst 05 durfte ich endlich alleine nch Mallorca fliegen!Ich wohnte 2 Wochen bei Kim!es war so toll!!!Ich ging jeden Tag in den Stall,weil Kim tagsüber ja eh arbeiten musste.
    Ich durfte mit kleinen Gruppen schon allein ausreiten!In dem Jahr lernte ich auch meine Freundin Nina kennen,die ihr Pferd bei Bonanza stehen hat!Der Urlaub war der hammer!Im Herbst 06 durfte ich wieder nach Mallorca und wohnte auch wieder bei Kim!
    Hier mal der Link zur HP:www.ranchobonanza.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2007
  5. Knitty

    Knitty Inserent

    coool!!!!
    Übrigens ich heiß auch Nina :yes: :laugh:
     
  6. Ravenna

    Ravenna Neues Mitglied

    Da ich ja eh noch wach bin kann ich ja mal weiterschreiben:1:
    Kim ist eine Freundin von mir geworden,obwohl sie 36 ist!Sie hat mich adoptiert und wenn ich da bin dann sagen wir ihren bekannten immer,das ich ihre Tochter bin:laugh: !
    Bei Bonanza hat sich viel geändert!Der Stall gehört jetzt nur noch Birgit und Elke und sie haben ein paar weniger Pferde.Hier einmal die Namen der pferde die noch da sind!
    Pinki(gehört elke genaus wie Prinz)
    Pulit und Laska gehören Birgit
    Lucky ist Ninas Pferd(ein gescheckter Mustang,tolles Pferd)
    Sympatik
    Florena
    Duca
    Dorade
    Gipsi
    Gentile
    Bei Rai
    Hamilton
    duena
    belina
    Lanza
    otto
    schoko
    mäuschen
    samurai
    es sind noch mehr sie fallen mir nur grad nicht ein!Komisch....das schreibe ich schon mal ,damit ihr nachher wisst von wem ich rede,wenn ich da bin! Letzen Herbst war ich gar nicht so oft bei Bonanza,weil Kim jetzt woanders arbeitet und deswegen auch Nachmittags mehr zeit hatte!Ihre Stute "Carrie"bin ich auch öfter geritten!Sie lässt sich nur von Kim und mir reiten,ich weiß uch nicht warum:smile:
    Als ich einmal mit Carrie alleine ausritt,habe ich ganz viele Fotos gemacht und es war soo toll!Wir sind in den Dünen galoppiert und haben aufs tiefblaue Meer geguckt!Es war einfach nur herrlich!Die Landschaft,der Geruch von den Pinienwäldern!Alles viel schöner als in Deutschland!Und ich kenne mich im Gelände so gut aus!Viel besser als hier in Hamburg!
    Im Jahr 2005 habe ich meinen Realschulabschluss gemacht,danach habe ich ein Jahr Sozialpflege auf der Berufbildenden Schule in Cuxhaven gemacht!Im Juli 06 bin ich dann mit meinem Pferd nach Hamurg gezogen!Habe dort eine eigene Wohnung.Mein Pferd steht jetzt in einem offenstall und ich arbeite im Kindergarten!Es sollte eigentlich ein Jahr werden!
    Als ich auf Malle war meinte Elke zu mir:wie lange geht dein Kindergarten eigentlich noch?Ich antwortete ihr :bis August 07!Sie sagte:Oh schade,das ist zu spät!!!!Ich fragte sie dann wofür es zu spät sei???Sie erzählte,das sie für die nächste Sesion eine Praktikantin suchen und das ich dafür ja gut geeignet wäre,da sie mich schon so lang kennen und weil ich den Stall schon so gut kenne und weiß was zu tun ist!!!
    Ich wurde neugierig und wollte das unbedingt machen......
    Fortsetzung morgen ich bin müüde....:SLEEP:
    noch ein paar bilder.Wenn ihr auf die Bilder geht mit dem Pfeil,seht ihr wie die Pferde heißen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Feb. 2007
  7. Ravenna

    Ravenna Neues Mitglied

    Ich putzte gerade ein Pferd und es war warm und ich stellte mir vor,wie es sein würde,wenn ich dieses Praktikum machen würde!!!

    Da wurde mir klar,das ich es unbedingt machen wollte!
    Ich überlegte schonmal wie ich das alles anstellen sollte!
    Ich lernte in diesem Urlaub Sonja kennen(35 und eine Freundin von Kim)Sie ist gar nicht wie 35 sie geht fast jeden Abend in die Disco oder in die Kneipe und ist derbe Lustig!Total chaotisch die Frau...zum lieb haben!
    Der Abschied viel mir umso schwerer!Ich flog am 18.10 morgens ganz früh und der Bus holte mich Nachts um 4Uhr ab.Also haben wir beschlossen die Nacht durchzumachen!
    Kim , Sonja und ich!Erst waren wir im Cafe 3 und dann in der Disco "Bolero"Wo ein Wodka Red Bull 8 Euro kostet:err: :err: Ich war geschockt und mochte das kaum trinken!!!

    Wir haben getanzt und ich schaute immer auf meine Uhr!Schon 3 Uhr . In einer Stunde fährt mein Bus und dann muss ich meine Freunde und meine Insel verlassen!!!
    Dann war es soweit!Der Abschied kam!Natürlich heulte ich wie blöd und wollte nicht weg.....die Omas und Opas die in den Bus stiegen waren alle super freundlich!!!(als wenn sie sich freuen würden auf Zuhause und den langweiligen Alltag,klar freute ich mich auf mein Pferd und auf meine Freunde in Hamburg,aber ich war schon ziemlich traurig)
    Der Flieger hob ab und es gab kein zurück mehr.....ich überlegte die ganze Zeit wie ich das alles auf die Reihe bekommen sollte!Erstmal erzählte ich meiner Freundin das alles und sie göhnte mir das!
    Ich suchte mir eine RB für mein Pferd(suche jetzt aber noch eine zweite,weil die erste nicht sooo viel zeit hat!)Dann musste ich mit meiner Chefin reden,weil ich ja eigentlich bis Ende Juli angestellt war und in meinem Zeugnis nicht stehen sollte Karen hat das Praktikum abgebrochen,sondern Karen hat von...bis...bei uns ein Praktikum absolviert!
    Ich war soo aufgeregt,doch sie erlaubte es!puuuh eine Sache geschafft!
    Ich wollte meine Miete noch runter handeln,doch das klappte leider nicht.!

    Meine Eltern überredete ich so lange und es gab ja auch keine Nachteile und keine Sachen die dagegen sprachen!Sie erlaubten es und ich fing vor Freude an zu weinen!Das hatte ich noch nie!Ich habe richtig geheult!!!!Ich war sooooo froh!
    Ein paar Tage später buchte ich den Flug am 13.3.07!!!!!Und sagte Bonanza schnell Bescheid!Im Kindergarten arbeite ich jetzt noch bis zum 28.2.Dann habe ich noch 13 Tage frei um zu packen!Und mich auf Mallorca vorzubereiten und um mich auzuruhen!Denn wenn ich erstmal dort bin,habe ich kein Wochenende und muss jeden Morgen um 7:00 Uhr aufstehen und bis Abends um 8 im Stall arbeiten!Werde viele Stunden am Tag auf dem Pferd sitzen und die Touris durch die Wälder führen:yes:

    Am 10 und 11.3 muss ich den grßen erste Hilfe Kurs machen,denn ich habe mich in der Erzieherschule angemeldet und werde wenn ich wieder komme meine Ausbildung anfangen und dafür braucht man diesen Schein!

    Am 12.3 kommen meine Eltern nach Hause zu mir nch Hamburg!Wir gehen Abends schön essen zum Abschied und sie fahren mich dann morgenes um 4 Uhr zum Hamburger Flughafen um mich zu verabschieden!Mein Flug geht um 6:20Uhr!
    Meine Mama kommt vom 7.5 bis 14.5 auf die Insel um mich zu besuchen!Das freut mich! Noch 24 Tage und ich freu mich schon sooo doll !!!
    Wenn ihr noch mehr Geschichten hören wollt die ich bei Bonanza erlebt habe müsst ihr mir das sagen ok?Stumme Mitleser sind ok,aber dann weiß ich ja gar nicht,ob ir überhaupt mitlest und dann muss ich mir die Mühe ja nicht machen!
    lg
    das wird wahrscheinlich mein Hauptreitpferd!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2007
  8. Attila und Pedro

    Attila und Pedro •д∂мιйιѕтядтОя•

  9. Urmel

    Urmel Guest

    na ich bin auch dabei:)
     
  10. Ravenna

    Ravenna Neues Mitglied

    Hallo Attila und Pedro

    Bitte meldet euch zwischendurch mal,damit ich weiß,das es euch noch gibt:smile:

    Also ich erzähle einfach noch ein paar Geschichten:

    Früher gab es bei Bonanza eine Eselsafari ! Kim hat diese immer gemacht ! Irgendwann hat es sich nicht mehr gelohnt und ein Großteil der Esel wurde verkauft ! 2 Esel haben sie jetzt noch , die gehören aber einem Ehepaar in Deutschland !
    Wenn diese auf der Insel sind,dann reiten sie immer mit den Eseln aus ! Letzten Herbst , also 06 wollte ich auch unbedingt Eselreiten ! Ich fragte Birgit und sie erlaubte mir es ! Sie meinte nur das ich aufpassen soll ,weil die Esel schon länger nicht bewegt worden sind !
    Ich hatte nur noch 1 Stunde Zeit , denn dann ging der Pferdeausritt los , den ich machen sollte ! Also rannte ich mit Trense bewaffnet quer durch den Wald zu Can Patilla (so heißt der 2te Teil von Bonanza ,wo die Pferde Nachts auf der Koppel stehen!).
    Tschisko ,der Esel lies sich gut einfangen ! Ich musste da dann ja irgendwie rauf kommen ! Aber kaum lag ich mit dem Bauch drauf trabte er schon an und ich kam so nicht hoch!

    Ich stellte ihn so vor das Tor das ich wenigstens kurz Zeit hatte mich hoch zu hangeln ! Kaum saß ich drauf gings im Renntrab los ohne Sattel ich konnte ihn auch nicht bremsen!:laugh:
    gut,dachte ich er war ja bequem dann soll er doch traben ! Nur es gab auf der Strecke 2 straßen und da musste er ja nunmal anhalten , damit ich gucken kann ob ein Auto kommt....hab ich auch geschafft !
    Ich wollte unbedingt an die Cala Guya(Badebucht)das dauert meistens 1 Stunde vom Stall und wieder zurück im Schritt!Also gab ich Gummi ! Auf dem großen Parkplatz wollte ich galopppieren , doch mein süßer Esel wollte das nicht ! Auf dem Rückweg aber gings dann plötzlich und ich bin den ganzen Weg zurück galoppiert ! Die Touris haben nicht schlecht geguckt ,als ich mit einem Esel an ihnen vorbei rauschte ;)

    Ich habs dann pünktlich geschafft wieder am Stall zu sein...
    den nächsten Tag , das war der letzte des Urlaubes wollte ich Tschisko nochmal reiten ! Durfte ich auch ! Als er die Trense sah rannte er weg ! Ich musste erstmal ne Möhre holen ;) Als ich dann drauf saß war er aber wieder sehr lauffreudig und ist auch dort angaloppiert wo ich das wollte ! Ich habe mich ca.10 min an die Cala Guya gestellt und habe einfach nur aufs Meer geschaut.
    Das gleiche nochmal an der cala Molto!(das ist eine Nebenbucht,ganz klein )
    Dann ritt ich zurück und wollte das der Urlaub noch nicht vorbei ist!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2007
Die Seite wird geladen...

Mallorca-5 Monate Praktikum in einem Reitstall! - Ähnliche Themen

Pflegepony (6 Monate) tritt bettelt und tritt gezielt nach mir aus
Pflegepony (6 Monate) tritt bettelt und tritt gezielt nach mir aus im Forum Pferde Allgemein
Eindecken nach 1,5 Monate Klinik?
Eindecken nach 1,5 Monate Klinik? im Forum Haltung und Pflege
Fohlen. ( 9 Monate) nach Österreich transportieren, ohne Mutter
Fohlen. ( 9 Monate) nach Österreich transportieren, ohne Mutter im Forum Pferde Allgemein
Fütterung für 27 Monate alten Hannoveraner Wallach?
Fütterung für 27 Monate alten Hannoveraner Wallach? im Forum Pferdefütterung
Wir suchen seit 7 Monaten und finden nichts handfestes.
Wir suchen seit 7 Monaten und finden nichts handfestes. im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Mallorca-5 Monate Praktikum in einem Reitstall!