1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mangelnde Wasseraufnahme

Diskutiere mangelnde Wasseraufnahme im Sonstiges Forum; Hallo zusammen :wink: ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... was tut ihr, wenn euer Pferd wenig Wasser aufnimmt oder grundsätzlich nicht der...

  1. Schwalbenherbst

    Schwalbenherbst Neues Mitglied

    Hallo zusammen :wink:

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
    was tut ihr, wenn euer Pferd wenig Wasser aufnimmt oder grundsätzlich nicht der "Vieltrinker" ist?!
    Es heißt ja, das Pferde (je nach Rasse) tägl. ca. zwischen 20 und 60l trinken.

    Alte Pferde trinken bekanntlich nicht mehr so viel und trocknen sprichwörtlich aus...ich habe schon vieles ausprobiert (u.a. zusätzl. Wasser anbieten, Wasser mit Fruchtgeschmack, zwischendurch mal Malzbier zusätzl. zum Wasser, Tränke reinigen, zusätzl. Lecksteine mit versch. Geschacksrichtungen, Kraftfutter und Heu wird nass gefüttert etc.) aber nichts führte bisher zum Erfolg. :swoon:

    Ich kann nur vermuten, dass ihm das Wasser auf der Weide deutlich besser schmeckt als das Wasser aus der Tränke in der Box und er sich so ausreichend versorgt. Ich will jedoch nicht, dass er mir irgendwann mal wegen Kreislaufproblemen umkippt oder schwere Koliken bekommt. :no:

    Ich habe auch gelesen, dass u.a. Eimer mit Fremdgeruch, Stress , unbekanntes Tränkebecken uvm. dazu führen kann, dass die Wasseraufnahme verweigert wird.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder kann mir noch Ratschläge geben, was ich tun/ausprobieren kann???

    lg ;-)
     
  2. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Es ist häufig so, dass Pferde auf der Weide mehr Trinken, als in der Box. Das habe ich schon häufiger gehört.

    Gibt es dann Anzeichen dafür, dass er zu wenig Wasser aufnimmt? Also rein körperlich? Wenn du die Haut zusammendrückst, sodass eine Falte entsteht. Bleibt diese Falte oder geht sie wieder zurück?
     
  3. Schwalbenherbst

    Schwalbenherbst Neues Mitglied

    ja, leider bleibt die Hautfalte stehen, was mir bereits zu denken gibt =(
    ich habe gestern im reitladen ein Elektrolytzusatzfuttermittel gesehen. Das sind u.a. Natrium und Chlorid drin- regeln den Wasser- und Elektrolythaushalt im Körper und erhalten die Gewebsspannung außerhalb der Zellen. vlt. dies mal ausprobieren???
    wasseruhr in der box ist auch installiert und der verbrauch wird dokumentiert...mhh... bin da jetzt ein wenig ratlos...:frown:
     
  4. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hmmm.. Das kann ich verstehen. Wäre ich auch an deiner Stelle. Hast ja so ziemlich alles ausprobiert. Also im Moment fällt mir leider auch nichts weiter ein, außer Weide, Weide, Weide...
    Ob ich so ein Mittelchen kaufen würde weiß ich nicht. Ich kenne mich damit nicht aus und würde zuvor erst mal den TA fragen, ob das sinnvoll wäre.
     
     
  5. Dakota

    Dakota Inserent

    salze ( nacl) trocknen aber eher aus....
     
  6. Schwalbenherbst

    Schwalbenherbst Neues Mitglied

    @Dakota:
    ich habe von der tierärztin empfohlen bekommen eine prise salz mit über´s futter zu tun, das soll helfen, dass er mehr trinkt... mhhh... bin da ein wenig skeptisch... :mask:
     
  7. Osaka

    Osaka Inserent

    Das mit dem Salz finde ich nicht verkehrt. Salz speichert doch auch Wasser im Körper. Somit wirkt es der Austrocknung entgegen. Vielleicht fördert das auch das Durstgefühl? In so einem Falle würde ich alles versuchen. Schaden kanns ja nicht. Aber noch zusätzlich Elektrolyte könnte zu viel werden. Ich nehme an das ist auch einfach eine Kochsalzlösung. Die Elektrolyte sind eine gute Idee. Aber das würde ich abklären damit es nachher nicht zu viel des Guten ist mit dem Salz zusammen.
    Ich würde zusehen das Flüssigkeit mit der Nahrung aufgenommen wird. Der Opa bei uns im Stall schlabbert sein Kraftfutter auch immer mit viel Wasser.:yes:
    Ansonsten kann man da leider nicht mehr viel machen befürchte ich. Bzw.ich weiß nicht ob es Sinn macht . Mach Dir nicht zu viele Gedanken. Du tust ja schon alles, was in Deiner Macht steht. Wenns irgendwann nicht mehr geht lass ihn würdevoll über die Regenbrücke gehen. Fühl Dich gedrückt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Nov. 2009
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    hat er denn jetzt kein gras auf der weide mehr zur verfügung? mag er das so gar nicht essen, weil er gar keinen einzigen zahn mehr hat?

    meine stehen zur zeit ja noch 24 h auf weide. ds letzte gras ist saftig grün und frisch. wasser nehmen sie deshalb gar nicht an. außer, sie haben richtig viel getan beim reiten.

    ich denke, mit dem zur zeit so allersaftigen weidegras dürfte austrocknen selbst eines alten pferdes gar nicht geschehen?
     
  9. Schwalbenherbst

    Schwalbenherbst Neues Mitglied

    @ulrike twice: doch klar hat er gras, die umstellung auf die winterweide war ja vor ein paar tagen... die zähne sind super haben wir untersuchen lassen... aber das ist bei dem so, er trinkt nicht viel... schon damals nicht. ich vermute, er trinkt auf der weide viel, weil ihm dort das wasser besser schmeckt, warum auch immer :wink: aber es ist besser geworden.

    @Osaka; ja futter und heu sind bereits nass/feucht und ich denke, dass hilft schon sehr ;-)

    danke euch...:1:
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    hast du sein blut untersuchen lassen? zumindest mal seinen urin mit nem stick?

    wenn er bis jetzt auf saftiger wiese stand.... dann darf er nicht austrocknen!

    um es deutlich zu machen: bei mir stehen die ponys auf weide, es ist KEINE pfütze auf der weide und sei rühren das wasser im bottich nciht an! weil das gras z zt eben zu 80% (oder was weiß ich) aus wasser besteht. es kühl ist.

    wenn er mit diesem futter dehydrierte, vermute ich, dass da anderes im argen liegt, es organische ursachen hat....
    da würde ich ncicht noch mit salz auf heu experimentieren... denn es kann sein, dass du bei nierenschwäche (an die ich in deinem fall denke!!) du ein totales akutes nierenversagen auslöst...
     
Die Seite wird geladen...

mangelnde Wasseraufnahme - Ähnliche Themen

Kommunikationsstörung oder mangelnde Durchsetzungskraft?
Kommunikationsstörung oder mangelnde Durchsetzungskraft? im Forum Allgemein
Wer haftet bei Unfällen durch mangelnde Sicherheit der Reitanlage?
Wer haftet bei Unfällen durch mangelnde Sicherheit der Reitanlage? im Forum Versicherungsfragen
'Mangelnde' Gelenkflüssigkeit
'Mangelnde' Gelenkflüssigkeit im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Beißen und mangelnder Respekt
Beißen und mangelnder Respekt im Forum Pferdeflüsterer
mangelnde boxenhygiene *bääh*
mangelnde boxenhygiene *bääh* im Forum Haltung und Pflege
Thema: mangelnde Wasseraufnahme