1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Material/Pferdeeignungsprüfung

Diskutiere Material/Pferdeeignungsprüfung im Pferde Allgemein Forum; Ich bin zwar in meinem Leben schon etliche Turniere gegangen, aber ich habe noch nie ein Jungpferd vorgestellt und blöderweise war ich auch noch...

  1. LadyX

    LadyX Inserent

    Ich bin zwar in meinem Leben schon etliche Turniere gegangen, aber ich habe noch nie ein Jungpferd vorgestellt und blöderweise war ich auch noch nie bei einer Prüfung anwesend um sie mir anzusehen.
    War kann mir verraten, wie es genau abläuft. Bin nämlich hart am trainieren, dass ich meinen Bub dieses Jahr noch vorstelle.
    Ich hoffe, dass ich das Thema richtig eingestellt habe.
    Mich würden da echt mal Eure Erfahrungen diesbezüglich interessieren, da ich auf diesem Gebiet echt noch etwas grün bin. Danke schon mal im Vorraus.
     
  2. Louisa1992

    Louisa1992 Inserent

    Also soweit ich weiß, läuft eine Eigung so ab, dass man zuerst den Dressurteil in einer Abteilung von bis zu 4 Reitern eine der Aufgabe R1-R3 reitet. Nach der Dressur heißt es dann:"Bitte die Bahn verlassen und vorbereiten zum Springen." Man hat dann einige Minuten Zeit um die Bügel kürzer zu schnallen usw.

    Der Springtest besteht aus einer Folge von mindestens 4 Hindernissen mit einem Handwechsel.

    Wenn auch noch die Teilprüfung Gelände ausgeschrieben ist muss man im Anschluss noch eine Geländestrecke mit ca. 5 Hindernissen absolvieren.

    Beurteilt werden Rittigkeit, Bewegungsqualität, Temperament und das Springen.

    Hoffe ich konnte dir helfen :1:
     
  3. Urmel

    Urmel Guest

    ich hätte es jetzt auch so gedacht wie Louisa1992!

    Bei uns ist es auch immer so das erst die Dressur und danch das Springen drankommt!

    Wie viel Reiten wann in der Bahn sind weiß ich nicht:nah:
     
  4. isis-r

    isis-r Inserent

    Unsere Materialprüfung ist schon etwas länger her (war 1994). Bei der gabs nur eine kleine Dressuraufgabe in der Abteilung, anschließend Vorführen an der Hand und zum Schluss aufstellen auf der Mittellinie und die Abstammung des Pferdes runterrattern.

    War echt nicht prickelnd. Die wollten fertige Pferde sehen und keine jungen, gerade mal knapp 5-jährigen in der Ausbildung.
     
     
  5. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Hi!
    Also es gibt eine sogenannte Reitpferdeprüfung (auch materialprüfung genannt) für 3 und 4 jährige pferde. da musst du dein pferd in der abteilung von normalerweise 4 pferden vorstellen. verlangt wird schritt, trab,triite verlängern, galopp, galoppsprünge verlängern. viel ganze bahn, zirkel, durch die ganze bahn wechseln... dannach wird abgesattelt und das pferd an der Hand vorgestellt. Berwertet werden: schritt, trab, galopp, körperbau und gesammteindruck.
    Eignungsprüfung ist dann für 4 is 6 jährige pferde. mit springen von meist 4 hindernissen meist um die 1m hoch, 2 steil, 2 ochser und meist mit handwechsel über em sprung (durch die ganze bahn wechseln) da gibt es vorschläge im aufgabenheft... sonst wurde ja alles schon genannt...
     
Thema: Material/Pferdeeignungsprüfung