1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Matschrillen

Diskutiere Matschrillen im Haltung und Pflege Forum; Hallo, hier hat ja nun auch der Herbst eingesetzt und dem entsprechend der Regen. Da noch unklar ist, ob wir über die Wintermonate in den...

  1. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Hallo,
    hier hat ja nun auch der Herbst eingesetzt und dem entsprechend der Regen.
    Da noch unklar ist, ob wir über die Wintermonate in den Hauptstall gehen, grosse Paddockbox, oder im Offenstallpaddock mit deutlich mehr Platz bleiben können, mach ich mir ein paar Gedanken über den Boden am Eingang. Durch die frühere Radladerbefahrung sind direkt am Eingang sehr tiefe und auch extrem lehmig rutschige Radspuren entstanden, in denen das Wasser sich sammelt und alles weiter aufweicht. Durch den Lehm ist das halt alles superglitschig.
    Meine jetzige Überlegung ist, als Kurzfristmassnahme mit begrenzter aber vielleicht doch ein paar Monate Haltbarkeit ein paar Tüten recht feinen Flusskies (1 Barhufer, 1 Eisenträger) aus dem Baumarkt da draufzuschmeissen-die Pferde müssen, um aus dem Sandpaddock auf den grösseren Auslauf zu kommen auch über einen Teil der Stelle und werden dann den Kies in den Lehm einarbeiten..Lehmhöhe ist ca 5-10c. Das kritische Stelle ist vielleicht 4-5 qm gross und lohnt daher nicht für Anlieferung von Paddockplatten und die aus den Krämer sind extrem teuer.
    Hatte jemand ne ähnliche Problemstellung und was habt ihr gemacht? Anfahren lassen von Bodenmengen oder Palettenlieferung von Matten wäre vom Aufwand her für die kleine Fläche unverhältnismässig...
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Wenn anfahren von Material und paddockplatten nicht in frage kommen, würde ich es so probieren.
    Das Zeug aus dem Baumarkt holst du mit dem pkw? Weil wenn du sowieso einen Anhänger hast, würde ich den Sand günstiger direkt von der Kiesgrube oder aus dem baustoffhandel holen.
    Wir hatten so eine Stelle vor der heuraufe außen, also wo der Traktor immer den rundballen entladen hat.
    Dort hat der Bauer einfach eine Matte aus Förderband hingelegt, das wurde darunter dann wieder fest.
    Evtl. Kommst du auch irgendwie an so eine Matte oder etwas ähnliches.
     
    Wuscheli gefällt das.
  3. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ich hab keinen Anhänger und dachte, ich hole so 5-8 Tüten. Das Förderband ist in der Regel so schwer, dass du es eben auch nicht gut händeln und mit dem PKW (klein) transportieren kannst. Und auch nicht unbedingt gut verfügbar. Und da ja auch nicht klar ist, wie lange wir dort wohnen - es ist die Rede noch an geeigneterer Stelle im Frühjahr anderen Stall mit Paddock zu bauen - soll es halt auch keine finanzielle und zeitliche Riesenaktion werden.
     
  4. kaawa

    kaawa Bekanntes Mitglied

    Aus Erfahrung weiß ich, dass selbst vermeintlich kleine Löcher wesentlich mehr Füllmaterial verschlingen, als es vorher scheint. Ich glaube nicht, dass es mit "ein paar Tüten" getan ist, zumindest nicht so, wie ich mir das anhand deiner Beschreibung vorstelle.

    Sind Hackschnitzel keine Option?
     
    NaBravo, Schokokeks, Noone und 2 anderen gefällt das.
     
  5. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Wir haben unser RCL abbestellt und werden diesen Winter mit Hackschnitzel überbrücken.
    In der Hoffnung. das wir den Auslauf einigermaßen Matschfrei bekommen.
     
  6. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    WW, vermeintlich kleine Löcher verschlingen wirklich ordentlich viel Kies. Wir haben den für unseren Freisitz bei der Kiese an unserem Ort mit nem kleinen Anhänger geholt. Kostete bei uns noch nicht mal was.
     
  7. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Hackschnitzel klemmen sich gerne so blöd in die Hufe rein. Und ich bin nicht jeden Tag da zum Auskratzen. Bei Baumarkt gib es Kies 2-8mm für 3.30€ und Kinderspielsand für2,20€ für je 25 kg. Dann kosten mich 10 Säcke max 33€ oder in einer Mischung sogar noch weniger. Und zersetzt sich nicht. Die Stelle ist am unteren Rand eines leichten Abhangs und wird in die andere Richtung vom Aufgefüllten Paddock begrenzt. Viel Wegschwemmen ist da eher nicht; höchstens unter dem Tor weg nach draussen.
    Kigali- warum hat du umdisponiert?
    Mehr als 4 Tüten krieg ich vermutlich eh nicht auf einmal ins Auto. Dann seh ich ja,ob es eine Schnapsidee ist. Evtl Hackschnitzel unter den Kies? Mal schauen, was die in Tüten kosten.
    Keine Hängerkupplung und kein Anhänger vorhanden. Und der SB hat gerade schon ordentlich Zeit und Kosten investiert, für unseren Padddock mit Spezialsand (nicht staubend, nicht abrasiv)und ist jetzt an anderen Baustellen auf dem Gelände dran, die vor dem Winter fertig werden sollen -den mag ich nicht fragen nach Unterstützung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Okt. 2019
    Charly K. gefällt das.
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Kommst du evtl günstig an Stallmatten ran? Also so Gummimatten? Manchmal kann man welche bei Bauern günstig bekommen.
    In einem früheren Stall wurden mit solchen Matten besonders blöde Stellen auf den Paddocks belegt, das hat relativ gut funktioniert. Könnt ich mir für so ne kleine Fläche gut vorstellen.
    Die wurden da einfach in/auf den Matsch gelegt ohne irgendwas weiter.

    Hackschnitzel find ich doof, die arbeiten sich eh auch super schnell unter in so Matsche, zumindest meine Erfahrung. Die halten also nur sehr kurze Zeit.
    Kies ebenso, sofern man nicht riesige Mengen benutzt. Da verschwindet sehr viel auch bei so kleinen Stellen.
     
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Zuletzt bearbeitet: 6. Okt. 2019
  10. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Kies und Sand Tütenweise kannst du vergessen.

    Du brauchst mit Sicherheit mindestens 1 m³ selbst wenn die Stelle nur 4m² hat bevor Du da auch nur ansatzweise Erfolg hast

    Wenn das noch weiterhin mit Maschinen befahren wird kannst Du es sowieso vergessen da hilft nur Schotter trennschicht und dann richtiger Aufbau.
     
    Elchhexe gefällt das.
Thema: Matschrillen