1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maulkorb/ Fresshemmer! Welche Marke ist zu empfehlen?

Diskutiere Maulkorb/ Fresshemmer! Welche Marke ist zu empfehlen? im Haltung und Pflege Forum; Hallo an alle. Nun geht die Weidesaison bald wieder los und ich habe noch keinen Fresshemmer für mein Pferdchen gekauft. Letztes Jahr hat der...

  1. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hallo an alle.

    Nun geht die Weidesaison bald wieder los und ich habe noch keinen Fresshemmer für mein Pferdchen gekauft.
    Letztes Jahr hat der Tierarzt arg geschimpft und mich und mein Pony vor die Wahl gestellt: entweder alleine in den Stall oder mit einem Fresshemmer in die Herde. Ich habe mich dann für den Fresshemmer entschieden und ich denke das war meinem Pferd auch ganz recht. Nach Anfangsschwierigkeiten, hat sich Asti schnell an den Maulkorb gewöhnt und war zufrieden und ich erleichtert. So nun zu dem Problem!! Leider hat mein Pferdchen ein Talent dafür Maulkörbe kaputt zu machen. Letzte Saison waren es drei Stück:o/ Nun habe ich was von einem Fresshemmer der Marke greenguard® (das ist keine Werbung) gehört. Dieser ist zwar erheblich teurer, als fresshemmer anderer Versandhäuser, aber wenn er auch besser und vor allem haltbarer ist, würde sich das ja rentieren..
    Hat einer von euch schon Erfahrungen mit diesem Fresshemmer gemacht und kann mir ein bisschen berichten?
    Ich würde mich sehr über Feedback freuen.
    Viele Grüße, Nike
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    ja ich hatte mal so ein Teil. Der Kehlriemen hat sich ziemlich schnell vom Rest des Halfters gelöst. Hat der Laden aber anstandslos repariert. Ansonsten hat das Teil bei meinem Pferd immer gut gehalten. Bei einer Freundin von mir hat es das gefräsige Pony aber immer wieder geschafft es auszuziehen (also ein anderes Pferd hat ihm dabei geholfen...). Bei uns am Stall hatten aber mehrere Leute auch andere Fressbremsen ausprobiert und meinten, dass der Greenguard doch das beste wäre. Alle anderen gingen wohl sehr einfach auszuziehen und waren auch schnell kaputt.
    LG
     
  3. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Ich habe mir auch dieses Jahr eine Fressbremse geholt. Von dem Greenguard haben mir viele abgeraten. Das Ding geht genauso schnell kaputt wie die billigeren und es würde sehr scheuer.
    Habe jetzt einen Maulkorb gleich mit Halfter drann. Der ist sogar extra verstärkt und gepolster. Hier mal ein Bild von meiner Maus, bei der ersten Anprobe. Man kann auch Möhrchen damit aufsaugen :laugh:.

    [​IMG][​IMG]
     
  4. Engelii

    Engelii Inserent

    hatte für meine alte RB auch den gleichen wie kimmi. Aber ich war damit überhaupt nicht zufrieden. Relativ schnell hat sich der untere Teil also der eigendliche Maulkorb, vom restlichen Halfter gelöst. Okay man ist ja krativ und wir haben und ein altes Halfter genommen und ihn wieder drangebunden. Nach ein paar Monaten hat sich aber das Loch immer mehr verbreitert, sodass jetzt fast kein Boden mehr da ist. Habe aber leider keinen Vergleich zu dem Greenguard.
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Der Greenguard Maulkorb-Teil ist aus speziellem Kunsstoff und sehr abriebsfest und unkaputtbar. Stammt irgendwie aus dem Bereich Medizin. Wenn er richtig justiert ist hält er ziemlich gut.
     
  6. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Kann ein Pferd mit Maulkorb saufen?

    Wenn ja nur aus dem Bottich oder auch aus Balltränken?

    Danke!
     
  7. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    @Raketenerna
    Saufen können sie in jedem Fall. Sie müssen sich zwar erst dran gewöhnen, aber dann klappt es in der Regel gut. Wäre ja sonst auch irgendwie doof..Wie das mit Balltränken ist weiß ich leider nicht. Unsere Pferde haben normale Bottiche.
     
  8. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

  9. Duifje

    Duifje Inserent

  10. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    So einen wollte ich eigentlich nicht. Ich hätte gerne einen etwas freieren und beweglicheren. Bisher hab ich ja den GG, jedoch nur das ältere Modell und da frisst er einfach zu viel dran vorbei.
     
Die Seite wird geladen...

Maulkorb/ Fresshemmer! Welche Marke ist zu empfehlen? - Ähnliche Themen

Maulkorb/Fressbremse, Welcher?
Maulkorb/Fressbremse, Welcher? im Forum Pferdefütterung
Thema: Maulkorb/ Fresshemmer! Welche Marke ist zu empfehlen?