1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maulwinkel offen

Diskutiere Maulwinkel offen im Allgemein Forum; Hallo alles zusammen, in der SUfu habe ich kein passendes Thema gefunden. Mein Pferd hat seit Sonntag rechts den Maulwinkel offen, nicht doll,...

  1. Paula1986

    Paula1986 Neues Mitglied

    Hallo alles zusammen,

    in der SUfu habe ich kein passendes Thema gefunden. Mein Pferd hat seit Sonntag rechts den Maulwinkel offen, nicht doll, gut habe ich mir gedacht schmierst du erstmal nen bisschen Ringelblumensalbe drauf und lässt sie in Ruhe. Soll heißen, das sie nicht geritten wurde, habe sie nur laufen gelassen und Freispringen lassen. Heute komme ich in stall und gucke mir ihr maul an, sah schon ganz gut aus, deswgne habe Sattel und Trense drauf gemacht und mit ihr ne Runde im Schritt im Gelände gedreht.Die zügel hängen die ganze zeit durch. wieder im stall sehe ich das sie es links jetzt auch hat, muss dazu sagen, am Sonntag war noch nix zu sehen davon. Da am WochenendeTurnier war im Reitverein und zufällig der Zahnarzt von meinem Pferd da war, habe ich ihn gleich mal drauf schauen lassen, er meinte das sie es ja nur rechts hat.
    Er meint ich solldas schön abheilen lassen. Habe das gebiss gecheckt, keine scharfen Kanten habe auch meine Reitlehrerin drauf schauen lassen. Kann es sein das sie eine allergische Reaktion hat? Soll ich den TA raufen?
     
  2. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Ist das Gebiss korrekt verschnallt? Oder klemmt der Gebissring die Haut ein?
    Hatte das Problem auch wenn meiner stark geschwitzt hat. Uns hat es immer gut geholfen, die Haut vor dem Reiten gut sauber zu machen(Banytücher) und dick mit einer Salbe(bei mir eine sehr fettige Wundsalbe) einzucremen.
    Ansonsten hat bei uns ein Olivenkofgebiss abhilfe geschafft.
    Eventuell könnten auch Gebissscheiben helfen- da hilft nur probieren.
     
  3. Chilly

    Chilly Inserent

    Hi,

    hatte das Problem mal mit einem zu engen Gebiss. Ansonsten würde ich auch auch sagen Gebissscheiben (habe ich auch, gibt keine Probleme. Habe sie aber dran eher weil meine RB von der Gebissgröße zwischen 12,5 und 11,5 liegt. ) oder ein Olivenkopf-, D-, oder Knebelgebiss ausprobieren.
     
  4. Franziska

    Franziska ...die mit dem Lebensmittelgeschäft

    Meiner hatte das auch mal. Er wurde sehr lange gebisslos geritten und als ich angefangen hab, mit Gebiss zu reiten, waren seine Maulwinkel auch offen. Ich habe das dann ausheilen lassen und es ist nie wieder gekommen.
    Ein Pferd bei uns im Stall hat das auch, sobald es keine Gebissscheiben drin hat. Damit könntest du es also auch probieren.
     
     
  5. Wuschel090993

    Wuschel090993 Gesperrt

    Huhu=)
    Mein Haflinger hatt das auch trotz Gummigebiss und passende größe...
    Meine Freundin ihr Mutter hatt Arino Globolies gegeben ( Ich glaube Annika und nochwas) und dann Zinksalbe drauf geschmiert...
    Er bekommt das jetzt vor und nach dem Reiten die salbe drauf und es ist nach 4Tagen schon viel besser...

    Ok ich reite seit dem meinen Hafi mit Hackamore vllt solltest du es auch mal damit ausprobieren?;-)

    Ja und sonst vllt. einfach mal abheilen lassen wenns nich schlimmer wird...
    Vllt verträgt sie das Gebiss nich?!


    Liebe Grüße=)
     
  6. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Wenn ich mir Deine Fotos so ansehe, Wuschel ist das auch nicht verwunderlich. Du ziehst Dich mit der Hand in den Sattel bei viel viel zu kurzen Steigbügeln. Ein Zaum mit Hebelwirkung auch wenn er gebisslos ist, ist da wenig sinnvoll, da Du überhaupt gar keinen Zügelunabhängigen Sitz hast und das Hackamore nicht auf Anlehnung verwendet werden darf.
    Damit förderst Du den Unterhals des Pferdes nur noch weiter und für ein Pferd diesen Alters ist das wirklich ungesund ständig mit durchgedrückten Rücken zu laufen. Statt zu reiten würde ich ein Pferd, das so lange nicht geritten wurde und so alt ist erst mal vom Boden aus trainieren, bis es fähig ist einen Reiter schadlos zu tragen. Zeitgleich könntest du auf einem anderen Pferd Reitunterricht nehmen, damit Du dann auch in der Lage bist das Pferd rückenfreundlich zu reiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2009
  7. Quasy

    Quasy Inserent

    Nach Leos Beitrag wurde ich natürlich verunsichert. Jemand, der an den Zügeln zieht, bis das Pferd Wund im Maul ist, hat auf diesem nihts zu suchen!
    da solltest du anstatt in teure Gebiss in guten Reitunterricht investieren!

    Ansonsten hätte ich dir evtl. zu einem "Apple Mouth" geraten. gebiss, aus Plastik-/Gummiähnlichem Stoff, mit wahlweise Apfelgeschmack. Gibts nicht überall zu kaufen, und du bist schnell weit ber 60€ los.
    Vielleicht wäre es auch möglich,auf gebisslos umzusteigen? Damit habe ich allerdings weniger Erfahrung.

    Fazit: Ein Pferd bekommt nicht von heute auf morgen einfach so wunde Maulwinkel. Entweder es stimmt etwas ansich mit dem gebiss nicht (rostig), das Gebiss bzw. die Trense passt nicht oder ist nicht richtig verschnallt, oder die hand des reiters ist einfach zu stark! Das es an einer Allergie liegt, würde ich vom Ta abchecken lassen, kann mir sowas aber nicht denken, denn dann hätte er die reaktion schon wesentlich früher gezeigt.

    vlg
     
  8. Marila

    Marila Neues Mitglied

    Du solltest wirklich in guten Reitunterricht investieren, anstatt einfach das Gebiss zu wechseln.

    Trotzdem ist es wichtig, dass du etwas gegen die Wunden unternimmst, bevor diese komplett aufreißen oder sich entzünden oder sonst etwas passiert. Also am besten eine Wundsalbe darauf. Und um weiteren "Schaden" zu verhindern, versuche Melkfett oder ähnliches VOR dem Reiten in die Maulwinkel zu schmieren, damit das akute weitere Einreißen verhindert wird.

    Der Reitunterricht bringt nicht nur dich weiter, sondern wirkt sich auch positiv auf dein Pferd aus.

    Liebe Grüße
    Marila
     
Die Seite wird geladen...

Maulwinkel offen - Ähnliche Themen

Offene Stellen unterm Schweif
Offene Stellen unterm Schweif im Forum Äußere Erkrankungen
Offenstalloptimierung - als Einsteller - Unerfahren
Offenstalloptimierung - als Einsteller - Unerfahren im Forum Haltung und Pflege
Offenstallplätze Nähe Winnenden frei!
Offenstallplätze Nähe Winnenden frei! im Forum PLZ Raum 7
Offenstall / Rentnerplatz etc.
Offenstall / Rentnerplatz etc. im Forum PLZ Raum 3
Wiederkehrende offene Stelle oberhalb der Fessel
Wiederkehrende offene Stelle oberhalb der Fessel im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Maulwinkel offen