1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Pferd geht nicht an der Longe

Diskutiere Mein Pferd geht nicht an der Longe im Bodenarbeit Forum; Hallo, Meine 4-jährige Friesenstute geht nciht an der Longe, entweder bleibt sie imme stehen und dteht sich zur Mitte oder kommt zur Mitte, ich...

  1. qiirly<3

    qiirly<3 Neues Mitglied

    Hallo,
    Meine 4-jährige Friesenstute geht nciht an der Longe, entweder bleibt sie imme stehen und dteht sich zur Mitte oder kommt zur Mitte, ich habe schon alles ausprobiert: Wenn sie jmd fuehrt,mit longiergerte......aber wenn ich sie mit der Longiergerte antick tritt sie immer aus!! :(
    Bitte helft mir
    Lq qiirly<3
     
  2. Knitty

    Knitty Inserent

    hallo!!!

    Du müsstest vielleicht nochmal genauer beschreiben wie du ongierst.
    Ganz wichtig ist auf jeden fall deine körperhaltung. du musst sie von dir wegschicken, schau ihr ins auge und stell dich besonders gerade hin und mach die hand auf und schieb sie damit nach außen, also inder luft so bissl wie armkreisen :biggrin:
    Wenn du ein rundpen hast würde ich sie darin ohne longe laufen lassen und immer von dir weg"jagen" und das kannst du dann später auch mit longe machen. Aber ich denke dein Pferd hat einfach nicht verstanden was du von ihm willst. am besten lässt du dir vo einem RL oder einer Person, die erfahrung mit anlongieren hat, helfen.


    glg nina
     
  3. Ramira

    Ramira Inserent

    Hallo,


    ich habe auch eine Friesenstute die das selbe gemacht hat wie deine har genau. Ich habe das Probl so gelöst und siehe da, heute ca 1 Jahr später kann ich Sie auch an einer normalen Longe wieder longieren.


    Habe mir von meiner RL damals Doppellonge beibringen lassen. Dies macht nicht nur dem Pferd riesen Spass sondern auch Dir. Da du deiner Maus damit fordern kannst. Denn dann gibt es kein (nicht auspassen) mehr :biggrin: kannst später ganz clever richtungswechsel im Trab/Galopp einbringen usw. Jedoch muß Dir das jemand zeigen, denn man kann auch viel falsch machen damit.....:1:
     
  4. qiirly<3

    qiirly<3 Neues Mitglied


    Danke für deinen Tipp =) werde ich mal ausprobieren :)


    Danke Das muss ich mla ausprobiere :) nur ich wuesste jetzt nicht wirklich jemanden der sich damit gut auskennt .. ist das denn nacher schwer mit der doppellonge??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Apr. 2008
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich würde das mit der Doppellonge wirklich nur ausprobieren, wenn du jemanden dabei hast, der dir das zeigt.
    Alleine einfach losprobieren würde ich da nicht, man kann halt schon viel falsch machen mit einer DL, wenn man den richtigen Umgang nie gelernt hat - und dann machst du unter Umständen mehr kaputt als gut damit.
     
  6. Misia

    Misia Inserent

    doppellonge ist schon ne gute idee, aber muss das pferd davor nicht an der einfachen longe gehen?
     
  7. Ramira

    Ramira Inserent

    Also viele sagen man solte einen Lehrgang machen. Ich persönlich finde das Geld rausschmeißerei. Habe auch einigen das schon beigebracht, und ein paar Pferden/Ponys damit auch schon geholfen. Naja was heißt schwer?? Ich habe ca. 3 mal geübt mit meiner alten RL, weil es doch schon was anderes mit so langen leinen *g* ist. Aber es macht echt Spass und meiner Friesenstute auch. :biggrin: Wo wohnst du denn????? Du brauchst dafür eine Doppellonge, diese sieht aus wie lange Zügel... und einen Longiergurt und natürlich die Trense das war es. Habe auch ein Foto wo du mein erstes Pferd drauf siehst. Da kann man auch sehen wie man die Longe einschnallt. Ich finde das ist das beste für Pferde die: nach innen kommen, nicht V/A laufen. Denn damit kannst du auch feine hilfen geben, find ich viel schöner als wie das Pferd fest einzuschnallen mit Ausbinder, Halsverlängerer und Co :1:

    [​IMG]

    @Misia: Also meine Meinung nach NEIN....

    Also habe ein Pferd mal an der Longe gehabt, welches vorher das nicht kannte. Klar macht man das erst mal im Schritt ohne Richtungswechsel, um das Tier nicht zu überfordern. Und ich mach beim ersten mal auch nicht länger wie 10 min. Das Pferd muß erst mal lernen das es nun auch eine Leine hinten am Po hat, die meißten drehen da schon durch wenn die das nicht kennen. Deswegen reicht es erst mal nur 10 min schritt in eine richtung zu gehen. Das kann schon schwer genug sein hihi :biggrin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Apr. 2008
  8. Misia

    Misia Inserent

    aso
    weil ich hab in einem wie longiere ich richtig buch gelesen, dass das pferd erst an die normale longe gewöhnt werden muss, aber wenns auch so klappt :smile:
     
  9. Ich denke, ein Lehrgang wär schon nicht schlecht. Grade, wenn das Pferd Probleme beim longieren macht und der Longenführer sich da nicht auskennt ist das ne ungünstige Konstellation.
    Man kann die DL auch über den Rücken laufen lassen, aber alles in allem verlangt es einiges Geschick, wenn man mit der DL erreichen will, dass das Pferd ordentlich gymnastiziert wird. Umlenkrollen, die den direkten Druck verringern sind sicher auch noch eine gute Ergänzung zur Grundausstattung. Und ein begrenzter Longierplatz erleichtert die Anfänge enorm. Wenn man nicht mit einem Pferd anfangen kann, dass sich problemlos longieren lässt oder bestenfalls die DL schon kennt, würde ich das nur unter Aufsicht eines erfahrenen RL/DL-Führer oä. machen.
     
  10. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Hallo,
    mal ein paar Fragen, die dir vielleicht weiterhelfen:
    wurde das Pferd von jmd korrekt anlongiert?
    wurde vorher Führtraining gemacht?
    wurde sie an die Gerte gewöhnt/könnte sie Angst vor der Gerte haben?
    wie viel Erfahrung hast du im Longieren?
    wie lange wird sie schon longiert?

    Generell: Bei einem 4jährigen Pferd, mit dem irgendwelche Probleme in der Ausbildung auftauchen -> fachkundigen RL/erfahrene Person zu Hilfe ziehen.
     
Die Seite wird geladen...

Mein Pferd geht nicht an der Longe - Ähnliche Themen

Mein Pferd stinkt :-(
Mein Pferd stinkt :-( im Forum Haltung und Pflege
Mein Pferd ist ein Stalker! ;-)
Mein Pferd ist ein Stalker! ;-) im Forum Pferdeflüsterer
Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Thema: Mein Pferd geht nicht an der Longe