1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Pferd ist ein Stalker! ;-)

Diskutiere Mein Pferd ist ein Stalker! ;-) im Pferdeflüsterer Forum; Also...so rein unemotional betrachtet...wenn mich wer ständig beobachtet, nem, kann ich dass null ab! Und das für mich persönlich!!nur...

  1. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Also...so rein unemotional betrachtet...wenn mich wer ständig beobachtet, nem, kann ich dass null ab! Und das für mich persönlich!!nur mich...ne...schick ich weg!!geht null für mich!

    ich mag unsere pony! Nicht dass hier wer denkt, ich bin emotionslos!aber ich bin da mittlerweile raus..aus dm....och süss!
     
  2. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Doch, ich schon. Aber ich denke, das ist bei bestimmten Pferden auch so drin. Meine kam aber auch erst sehr spät von der Insel hier rüber. Sie ist extrem auf ihren Menschen bezogen. Ihr Mensch. Wortwörtlich. Sie ist nicht aufdringlich, aber man merkt dass sie wartet und guckt, ob man was mit ihr vorhat. Sie ist extrem aufmerksam, damit ihr nicht entgeht, wenn der Mensch was von ihr will.
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Meine arabs..ok...der eine noch!Dulde ich exakt grade nicht mehr! Weil...ich bin nicht seine herde! Dass muss er..ich ..jeder..lernen! Er ist nicht mehr unser Baby..so hart es klingt, er muss jetzt! Das hat ihm...klingt auch doof...Belli gesagt!nein..ich gehe kaum raus, damit er es lernt!jetzt!

    Er muss!
     
  4. Konztance

    Konztance Aktives Mitglied

    @Kigali ok, von außen betrachtet mag das amüsant sein, aber das wäre bei mir auch ein no go. Don‘t touch!
    Ich weiß leider auch keinen Rat, außer eben einsperren. Akzeptiert er denn beim führen deinen Bereich oder ist er da auch ein Kandidat der einem bei der Betrachtung eines „ Gänseblümchens“ mal eben aus versehen in die Fersen tritt?
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wir haben auch ein paar so Kandidaten in der Herde, super neugierig und manche auch einfach schrecklich nervig bisweilen. Meiner zB.
    Da gehst zum Bollen sammeln hin und der latscht hinterher, kommt an, nervt.
    Ich jage alles und jeden weg. Weil mag ich net, stört mich.
    Bei unseren hier gehts gut so mit Arme wedeln oder zur Not mal Mistgabel hochheben, dann gehen die schon. Wenn neue Pferde dazu kommen und da resistenter sind, nehm ich halt zur Not ne Peitsche mit.
    Kann schon sein, dass die anfangs dann mal auch immer wieder wieder ankommen, aber wenn man wirklich konsequent nicht beachtet bzw wegschickt, dann bleiben die nach ein paar mal auch weg.
    Genau das würd ich mit Cookie jetzt auch machen. Wegschicken, immer wieder, auch wenns anfangs ein nerviges Spielchen ist. Und das Herkommen halt auch wirklich net belohnen, nie. Nicht mal eben Nase streicheln oder so.

    Mit meinem halte ich es eigtl so, dass wenn ich was von ihm will, die letzten Schritte auf ihn zu geh immer ich. Der darf zwar herkommen, aber eben nur auf nen gewissen Abstand. Den Rest geh ich zu ihm hin. Tu ich das net, dann soll er bitte auch wegbleiben.
     
    Konztance gefällt das.
  6. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Gucken was ich mache und mitlaufen in gebührendem Abstand mag ich, gebe ich zu, bei meiner wirklich sehr.Aber die schubst einen nichtmal versehentlich oder berührt mich ohne Aufforderung.
    Ne andere bei uns mit sehr lockerer Hinterhand darf das nicht.Egal wie interessant ich bin.Aber die weiß dass mittlerweile glücklicherweise auch. Weil sowas geht nicht und da hätte ich dasselbe ungute Gefühl wie Kigali.Vollkommen verständlich. Die wird gestreichelt und dann weggeschickt.Fertig.Aber wenn es nicht funktioniert und auch jedes Üben nicht, würde ich definitiv auch lieber wegsperren wie wieder riskieren, dass was passiert.
     
    ayla-fan gefällt das.
  7. aquarell

    aquarell Inserent

    Meine verfolgen mich auch gerne. Und mein Großer findet es sogar sehr lustig dier Karre umzuwerfen.
    @Kigali : deim Pferd ist respektlos! Er bestimmt, wie dicht er sich bei dir aufhalten darf. Hier hilft nur konsequentes wegschicken auf eine bestimmte Distanz. Schau mal in der Herde, da wird auch deutlich gezeigt, wann und wie weit ein Pferd neben den anderen Stehen darf, ob er andere gekrault werden will oder nicht.
    Zum Wegschicken reicht es deutlich und massiv auf das Pferd zu zugehen, so daß es weichen muß. Man kann seine Meinung auch durch Arme hoch nehmen verstärken. Danach aber nicht loben etc, sondern das Pferd ignorieren. Es soll ja keine weitere Aufmerksamkeit bekommen. Kommt das Pferd wieder zu dicht, wird es wieder massiv zurück geschickt.
    Im Laufe der Zeit lernt das Pferd vermehrt Abstand zu halten und zu warten ob es kommen darf.
     
    Frau Horst gefällt das.
  8. Heatherhill

    Heatherhill Aktives Mitglied

    Kann es sein, dass ihm langweilig ist? Sind die anderen älter? Er ist ja noch recht jung, vielleicht bist du auch quasi das Highlight des Tages, wenn du kommst, quasi der Lieblingsfilm, den er dann ganz gebannt verfolgt?
     
    sokrates, Elchhexe und Charly K. gefällt das.
  9. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Unsere haste auch im Winter immer am Hintern kleben. Alle die wir bis jetzt hatten.
    Geht denen hauptsächlich ums krabbeln und was zu machen. Auf Dauer ist so n Paddock einfach öde.
    Wenn Weidezeit ist (also auf der Weide auch wirklich was fressbares, wenn sie Weide der Heuraufe noch vorziehen) lässt das deutlich nach und wenn man viel arbeitet.
     
    ayla-fan gefällt das.
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Mich stört das auch nicht.
    Wenn die, die nervlich etwas robuster sind, keinen Platz machen, dann werden mit der Karre schon mal angefahren.
    Die Mimosen weichen schon vorher, auf Handgewedel oder so.
    So wie Gina stehen die oft da.
    Ich bin mir bei denen aber auch sehr sicher das nicht getreten wird oder so, und dann stört mich das nicht. [​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
    ayla-fan gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Mein Pferd ist ein Stalker! ;-) - Ähnliche Themen

Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Mein Pferd hasst Platzarbeit
Mein Pferd hasst Platzarbeit im Forum Allgemein
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd!
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd! im Forum Allgemein
Thema: Mein Pferd ist ein Stalker! ;-)