1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mein pferd lässt den kopf hängen!

Diskutiere mein pferd lässt den kopf hängen! im Allgemein Forum; tja, wie so0ll ich sagen?! mein hotti reagiert nur schlecht auf hilfen bzw. zügelhilfen und dass er durchs genick geht. wenn ich dann den...

  1. *Marielena*

    *Marielena* Inserent

    tja, wie so0ll ich sagen?!

    mein hotti reagiert nur schlecht auf hilfen bzw. zügelhilfen und dass er durchs genick geht.
    wenn ich dann den inneren zügel etwas nachgebe und ich ihm etwas freiheit lasse, die tiefe zu suchen, dann hängt er sich so in den zügel rein, dass sein hals und kopf viel zu tief ist!

    ok, manchmal ist es sehr schön, haös etwas höher, nase jedoch in der senkrechten...dann lob ich ihn auch...

    doch wenn er dann zu tief is, weiß ich keinen rat mehr. er macht es mal so, mal so...!

    bitte helft mir !
    bin verzweifelt!


    danke, marielena
     
  2. Daria

    Daria Inserent

    Meine Hat sich eine Zeit lang auch immer in die Zügel gehängt, ich habe dann immer viel nachgegeben. MEiner Meinung nahc muss dein Pferd lernen, den Kopf selber zu tragen, aber welche Übungen du genau machen könntest, weiß ich nicht...
     
  3. *Marielena*

    *Marielena* Inserent

    ja das is es ja...wenn ich nämlich dann noch mehr nachgebe, lässt er die nase bis zum boden fallen...in die zügel rein!


    hilft mir doch einer!!

    :cry:
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    ist es vll was Gesundheitliches??
    Schon mal die Zähne kontrolliert?
     
     
  5. susi7192

    susi7192 Inserent

    Hallo....
    also ich hatte mit meinem das gleiche Problem!


    -->
    Reite mal einfach ne viertel Stunde Schenkelweichn,dann sofort antraben und es wird sehr viel besser sein.Meiner hat sich mehr aufgerichtet und sich nicht mehr so sehr auf den Zügel gelegt.

    Was du noch machen solltest,ist dass du zwar nachgeben und annhemn solltest,wenigstens am Anfang damit er lernt nicht gegen oder auf den Zügel zu arbeiten,allerdings nie mehr als du nachtreiben kannst!
    Also lieber etwas mehr Tempo als zu viel,vorallem wenn er den Kopf wieder in die Zügel hängt treibe energisch vorwärts und gib leichte Aufwärtsparaden!

    Wenn du antrabst ,also am Anfang würde ich ihn locker ein wenig in die Tiefe lassen,jedoch später aufnehmen!

    Viel glück bei der Arbeit:1:
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich habe jetzt einige von deinen Beiträgen verfolgt. Ich denke, dass du zuviel mit der Hand im Allgemeinen machst, und wenn du nachgibst ist er so froh, dass er den Kopf runternehmen darf, dass er sich nach unten "stürzt". Und du gibst wahrscheinlich in dem Moment zu viel nach. Ich hatte auch mal einen Springer zu reiten, anfangs hab ich den gleichen Fehöer gemacht und vorne viel auf der Hand gehabt, bis ich festgestellt hab, dass er mit sehr leichter Zügelführung gut klarkommt. Meist ist es sogar so "leicht", dass ich kaum Verbindung halten konnte, aber daran kann man arbeiten und es wurde auch sehr gut. Probier erstmal dein Pferd auf Dauer mit sehr leichter Hand zu reiten, denk an eine Feder, als wenn deine Hand eine Feder ist. Trag die Hände auch etwas höher, dann merkst du sofort, wen du dich festziehst. Hast du Unterricht? Wenn nicht, such dir einen RL, der dir hilft.

    Bitte nicht böse sein oder verstehen, ich habe wie gesagt einiges von dir gelesen und es hört sich für mich im Moment so an, als wenn du wirklich zu fest mit der Hand bist. Einfach mal probieren.
    Reite auch viele Übergänge, ohne am Zügel zu "ziehen", erstmal daran denken, dass zuviel nachgeben besser ist als zuviel Druck auf dem Zügel zu haben.
    Übrigens ist jeder Druck auf dem Zügel kein Druck mehr nach ca. 3 Sekunden, dann ist es ziehen!
    Und treiben ist das A und O bei der Reiterei!!

    Liebe Grüße
     
  7. *Marielena*

    *Marielena* Inserent

    also..

    erstmal danke für eure beiträge und tipps...

    also, er hat nichts an den zähnen und er ist gesundheitlich total fit, da letztenhs ers noch der TA und der zahnarzt da war und ihn richtig kontrolliert haben, einma so n gesundheits-check...und er is top fit


    also ich hab manchmal auch kaum verbindung mit den zügeln, weil er ,wie ich in meinen anderen beiträgen schon gesagt habe, den kopf ziemlich hoch nimmt...und wenn er dann ma runter geht, nimmt er seine birne ZU tief...

    okay, werde ma viel schenkelweichen machen und dann antraben...

    übergänge mach ich viele auch ohne zügel, er reagiert super auf schenkel, kann ihn ganz oihne zügel reiten ^^ und er hört klasse auf stimme...von daher klappen tempi wechsel und übergänge auch ohne zügel^^

    danke für eure tipps...

    gruß marielena
     
  8. Tamara

    Tamara Inserent

    da hätte ich mal zwei Fragen-
    wie tief ist zu tief? gibt es da vielleicht Bilder?
    warum meinst du , das es schlecht ist? Wenn das Pferd sich deutlich vorwärts- abwärts streckt und den Weg sucht, dann ist das doch toll.
    Wenn das Pferd dir zu tief kommt, dann hilft eigentlich nur , den Zügel zu verkürzen und zu treiben, bis sich das Pferd selbst trägt.
     
  9. *Marielena*

    *Marielena* Inserent

    ja, aber er ist fast mit der nase auf dem boden und ich hab dann nur noch die schnalle von den zügeln in der hand...und das is ja wohl zu tief.

    und wenn ich die zügel kurz nehme, bzw. etwas kürzer, dann ist der kopf wieder ganz oben...also, schrecklich...

    das is ja mein problem

    aber trotzdem danke euch
     
  10. Tamara

    Tamara Inserent

    Dann nimm als erstes die Zügel sanft auf, nach und nach und treibe mit der flachen Wade dagegen. Das Pferd soll sich vorwärts-abwärts dehnen, so auf Höhe des Buggelenkes ist es anfangs optimal.
     
Die Seite wird geladen...

mein pferd lässt den kopf hängen! - Ähnliche Themen

Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Mein Pferd hasst Platzarbeit
Mein Pferd hasst Platzarbeit im Forum Allgemein
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd!
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd! im Forum Allgemein
Thema: mein pferd lässt den kopf hängen!