1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Pferd mag den TA nicht

Diskutiere Mein Pferd mag den TA nicht im Sonstiges Forum; Ich hab da ein Problem, mein kleiner muss geimpft werden und hat hinten starke Mauke die ich alleine nicht mehr in den Griff bekomme. Also kommt...

  1. Lucy

    Lucy Inserent

    Ich hab da ein Problem, mein kleiner muss geimpft werden und hat hinten starke Mauke die ich alleine nicht mehr in den Griff bekomme. Also kommt am Di. der TA.
    So nun mein Problem! Mein kleiner hat noch nie getretten oder ist gestiegen, aber bei meiner TA macht er alles zusammen. Hab das letzte mal auch schön bloöd aus der Wäsche geschaut als ich das sah! Sie hat ihn noch nie behandelt so das er schlechte Erfahrungen gemacht haben könnte. Was kann ich tun damit er sich an diesem Tag nicht unbedingt noch mehr aufregt, wenn ich an den Maukefuß die Kruste abmache, beherscht er sich, aber weiß nicht ob er das unbedingt am Di. macht.
    Kann ich ihm Baldrian oder Johanneskraut geben um ihn etwas zu entspannen?
    Vielleicht sollte ich ihn impfen, hab die Haflinger auch Heparinisiert bei der Rehe.
    Dann ist nur noch das mit der Mauke.
    Danke schonmal
     
  2. Binapa

    Binapa Inserent

    oh ja, da brauch ich auch hilfe - super lieber Kaltblut Wallach, aber wenn der TA kommt- katastrophe, trotz Sedierung (vorallem bis er die erst mal hat ) und Nasenbremse gibts fast kein halten- TA wollte die Fesselbeuge ausrasieren wegen Mauke...
    Bin auch um jeden Tip dankbar

    @ Lucy: sorry das ich mit einklinke bei dir
     
  3. Urmel

    Urmel Guest

    Tja...was soll man da machen?
    Vll in Narkose legen....kleiner scherz am rande

    Nasenbremse ist wohl bei diesem problem das meist angewendete Hilfsmittel, Sedierung ist schon krass-würde meine TÄ nicht machen;-)

    Ich gebe wenn der HS kommt (da macht meine so stress), Schüssler-Salze Nr.7-und ich bin der meinung und Erfahrung das sie wirklich was bringen, fang da schon drei-vier Tage vorher an zu geben....

    ansonsten immer Ruhig bleiben und mit dem Pferd reden...
    Wie ist es bei uns Menschen wenn wir zum Arzt müssen, da ratsten doch die meisten (wie ich) auch in Panik aus....:rolleyes2:

    urmel
     
  4. Mari

    Mari Inserent

    Hatte denn die Tierärztin nen weissen Kittel an?? kann sein dass er darauf so konditioniert ist, evtl von früher, dass er bei dem anblick gleich austickt...

    Dürfen denn andre Leute (z.b Freunde von dir oder andre aus dem sTall) an den Fuß hin?
     
     
  5. Binapa

    Binapa Inserent

    Bis jetzt hat er jeden an sein bein gelassen nur dreht mein Bub schon durch wenn er den TA schon aus dem Auto aussteigen sieht- echt seltsam.
    Am anfang dachten wir auch das die Nasenbremse langt :nah: -ging gar nix- dann kam die Sedierung die laut TA für einen Elefanten ausreichen müßte :1: aber das wir trotz Sedierung die Fesselbeuge nicht ausrasieren konnten ist echt doof.
    @ Urmel:
    Wo bekommt man den die Schüßler Salze her? Apotheke? Und wie dosiert man die dann?
     
  6. Mikrowelle

    Mikrowelle Inserent

    Ja, Aphoteke!
    Dein Pferd muss dann wohl richtig dolle schiss haben vor dem TA, schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit?

    mikro
     
  7. Lucy

    Lucy Inserent

    Meine TÄ hat auch keinen Kittel oder auffälliges. Andere wareb bis jetzt noch nicht an seinem Bein. Er ist auch sehr auf mich fixiert. Hab mal überlegt ob ich ihn spritze, dann hgat er nur den Sztreß mit dem <Fuß und Binapa kein Problem, klink dich ein, sind ja leidendgenossen:wink:
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    Schüssler-Salze bekommst du in der Aphoteke,
    ich gebe immer 3x4 stück-und das schon vier Tage vorher wenn z.B der HS kommt:)

    Urmel
     
  9. cinny

    cinny Guest

    hey ich kenne das problem auch,
    vllt solltest du mal nen deine tierärtztin wechseln(nur mal versuchen) vllt kann dein pferd sie einfach nicht leiden.
    hatte vor nem monat so ne ähnliche situation,mein pferd hatte ein melanom unterm bauch ,das hat mein ta dann wegoperiert (nur mit sedierung).seit dem lässt er sich von ihm nicht mehr anfassen, die fäden mussten wir selber ziehen...hab jetzt ne neue ta :biggrin: jetzt macht er kein theater mehr...
     
  10. umsteiger

    umsteiger Inserent

    hallo

    meine araberstute war ein lämmchen, die konnte jeder angreifen und auch überalle berühren mit der konnte jeder machen was er wollte - beine heben - bauch angreifen egal wo die tat NIE was

    kam der TA zuckte die aus - spritze unmöglich auch mit nasenbrmese is die immer ncoh gestiegen horror wir haben zu zweit gehalten und sind voll am halfter u bremse gehangen die tat mir immer nur leid
    hab 4 mal TA gewechselt wegen der kleidung dem geruch der stimme dem auto weil die luna sich schon aufbaute wenns nur das auto bzw das "hallo" des TA hörte !!!

    der letzte TA meinte er habe wenn das pferd ihn nicht kennt einen schuß frei u das impfen geht sicher gut !! denkste er hat nur die spritze genommen zuckte die schon aus

    wir haben ihr immer augen zugehalten wir haben jacke über den kopf gegeben alles nix genützt

    i hab ihr "rescue" tropfen gegeben in höchstdosis hat auch nix genutzt bis am schluß nicht !!!!

    die hatte immer und vor JEDEM TA horror egal ob männlich oder weiblich !!

    also i kann nur sagen sie blieb bis zuletzt ein armes "schwein" weil die sich imemr massiv aufgeregt hat - der TA konnt di nicht mal abhören so verkampft hat die sich, dass der nicht mal ein einziges atemgeräusch hören konnt !!

    i hab sie dann die letzten jahre selber geimpft was auch noch ein drama war aber immerhin bekam ich die spritze rein und sie hat sich nicht gar so arg aufgeregt !!


    ein tipp zum ausprobieren: hast du dein pferd schon mal jemand andrem gegeben wenn der TA kam und du mußt dann ganz ganz weit weg gehen !!
    das kann shcon mal helfen ich hatte da eine frau wenn die meine luna gehalten hat dann konnt sogar der TA impfen !!!

    kann wunder wirken weil wir selber ja schon so "fertig" sind wenn wir wissen der TA kommt, das pferd regt und führt sich wieder auf, und die spüren das dann echt - auch wenn du meisnt du bleibst selber ruhig das is nicht so !!

    i hab mir mal weil i auch gedacht hab i bleib ja e ruhig !! den pulsmesser drauf getan na grüß gott !! da siehst dann dass du ABSOLUT nicht ruhig bleibst - dann wußte ich ich reg mich innerlich auf auch wenn is äußerlich nicht geglaubt hab - klar spürte das mein pferd u regt sich mit auf

    also mal eine "fremde" person versuchen vielleicht klappt es ja

    viel erfolg auf jeden fall ansonsten: einfach so hinnehmen wie es ist

    alles gute martina
     
Die Seite wird geladen...

Mein Pferd mag den TA nicht - Ähnliche Themen

Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Mein Pferd hasst Platzarbeit
Mein Pferd hasst Platzarbeit im Forum Allgemein
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd!
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd! im Forum Allgemein
Thema: Mein Pferd mag den TA nicht