1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Pferd wird verkauft...

Diskutiere Mein Pferd wird verkauft... im Pferde Allgemein Forum; ...closed, da Thema nicht mehr aktuell!

  1. ghostrider76

    ghostrider76 Neues Mitglied

    ...closed, da Thema nicht mehr aktuell!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2009
  2. Freaky

    Freaky Inserent

    Oh man, sowas ist immer doof!
    Vor allem der Konflikt zwischen Vernunft und Gefühl!

    Das kannst nun wirklich nur du entscheiden!
    Und wenn du die Möglichkeit als RB hättest, ist es immerhin nicht komplett aus!

    Es gibt immer noch viel schlimmeres!

    Und ja, das kannst du beim Vertrag einfügen!
     
  3. Kat83

    Kat83 Inserent

    Ohje, fühl dich mal gedrückt! Sowas ist echt traurig...:no:
     
  4. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Hm, wenn Du doch beruflich so ausgelastet bist, warum wird es dann finanziell zu eng ??:err:

    Habe zu so einem Thema eine sehr eigene und , für andere wahrscheinlich auch sehr engstirnige Meinung.

    Du schreibst ja auch selber , dass Du eigentlich keine Lust mehr hast nach Feierabend dahin zu gehen. Also liegt Dir das Tier auch nicht ganz so sehr am Herzen, wie Du hier betonst.

    Wenn Du Dich dazu entscheidest das Pferd wegzugeben, muss das jeder akzeptieren, wohl auch ich, aber Mitleid habe ich nicht, sorry. Dafür passt meiner Meinung nach in Deiner Geschichte was nicht.

    (Meine Meinung, die mit Sicherheit nicht richtig sein oder von jedem anerkannt sein muss :rolleyes2:)

    Gruss, Verena
     
     
  5. La Paz

    La Paz Inserent

    @thyra
    Ich verstehe das nicht. Ich habe auch einen 40 Stunden Job, verdiene mit viel Glück 1000€ im Monat um muss mir alles was ich mir leiste, vom Munde absparen. Und auch ich bin beruflich sehr ausgelastet und oft am überstunden machen etc und finde kaum Zeit für was anderes. Was soll da nicht passen?
    Nicht jeder Job ist so super gut bezahlt, dass man finanziell davon so gut da steht.

    @ghostrider
    Wie es sich liest, weiß ich nicht ganz ob du dich schon entschieden hast, aber egal wie du dich entscheidest, ich wünsche dir viel Kraft.
     
  6. ghostrider76

    ghostrider76 Neues Mitglied

    @thyra:
    Deine Antwort ist zwar eigen, aber gerechtfertigt! Ich arbeite viel..teilweise 72Std. die Woche und verdien nicht soo die Welt. Vielleicht so 1300-1400€ netto, was aber egal ist da ich ja einen gewissen Lebensstandard habe. Und um den Wind aus den Segeln zu nehmen, ich arbeite in dem Betrieb meiner Mutter und ziehe mir darum nicht soviel Lohn, wie es bei einer solchen Arbeitswoche wohl angemessen wäre.

    Meine Stute ist mir seehr ans Herz gewachsen. Das ist nicht nur ein Tier, sondern quasi ne Lebenseinstellung die da mit dran hängt. Ich denk, ihr Reiter wisst was ich mein. Aber wenn man 12Std. arbeitet und das fast 7 Tage die Woche...ist irgendwann der Akku alle. Es hat nix mit Lust oder genervt sein zu tun, wenn man dann nicht mehr in Stall fährt. Denke das ist auch verständlich.

    Aber....das wichtigste, ich habe es heute nicht übers Herz gebracht und sie dem potentiellen Käufer anzubieten! Es ging nicht...es hängt für mich soviel daran.
    Dieses "kneifen" so kurz vorm Entschluß hatte auch was gutes, ich hab mir jetzt noch mehr Arbeit aufgehalst um es finanziell zu schaffen! Mag jetzt vielleicht nicht ganz nachzuvollziehen sein, aber ich hatte noch nen relativ aufweckendes Gespräch was mir gezeigt hat das es auch anders gehen muß!

    Was dabei interessant ist die Tatsache das ich jetzt wohl wieder genausoviel und -hart arbeite als ich mich entschloßen habe ein Pferd zu kaufen! Hab all meine Energie da reingesteckt und hab ein wundervolles, hübsches und geniales Pferd gekauft! Warum sollte ich jetzt nicht genau das gleiche tun um es zu behalten?! Richtig...gibt keinen Grund!

    Mag sein das ihr das jetzt alles wie eine Kurzschlußreaktion empfindet, ich habe ja erst heute den Thread geschrieben...aber mir schon seit Monaten über dieses Thema konkrete Gedanken gemacht! Ist also alles schon sehr weit durchgedacht gewesen...umso froher bin ich jetzt!

    - Danke fürs zuhören. Aber das mußte mal raus!
     
  7. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Dann stehen hier aber Deinerseits noch mehr Gründe außer Zeit und finanzielle Dinge dahinter. Wenn Du in der Firma Deiner Mutter arbeitest, hättest Du sicherlich eine zeiltiche oder finanzielle Lösung finden können, wenn es eng werden würde.

    Denke eher die Luft ist raus. Und das kann ich sehr gut nachvollziehen. Andererseits, wenn es finanzielle Dinge gewesen wären, hätte man zur Not noch einen günstigeren STall und eine RB suchen können.

    Gegen einen gut durchdachten Verkauf steht nichts, daß muß jeder selber wissen. Es gibt eben Phasen im Leben, wo es manchmal nicht mehr paßt.
     
  8. Gabi 1966

    Gabi 1966 Neues Mitglied

    Kannst du mit deiner mutter mal reden das du ein mensch bist und auch freizeit brauchst und dein pferd braucht dich.deine mutter will dich doch bestimmt zufrieden sehen oder.ich würde ihr klar machen das pferd ist ein freund von dir.sie hat dich ja zur welt gebracht um glücklich zusein.es bricht mir das herz ganz erlich.Gabi 1966
     
  9. Sonne07

    Sonne07 Neues Mitglied

    Hast du schon malin Betracht gezogen dein Pferd jemanden zur Verfügung zu stellen? So bleibst du Besitzer, und der/die dein Pferd übernimmt zahlt! So brauchst du nicht verkaufen. LG:biggrin:
     
  10. Putzboxschlepper

    Putzboxschlepper Neues Mitglied

    Muss gestehen das ich da der selben Meinung bin wie thyra1992. so im Groben und Ganzen :1:.
    Aber wenn Dir eben nicht mehr danach ist ist es sicherlich besser für Euch
    beide. Nur verstehe ich dann eben auch nicht die Trauer.


    Grade mir geben meine Zottelponys nach 12 Stunden Arbeit , 7 Tage die Woche, den nötigen Abstand und Ausgleich
    und machen mein Leben lebenswert, aber jeder setzt da ja andere Prioritäten.


    Grüßle und alles Gute für Dein Pony.
     
Die Seite wird geladen...

Mein Pferd wird verkauft... - Ähnliche Themen

Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Mein Pferd hasst Platzarbeit
Mein Pferd hasst Platzarbeit im Forum Allgemein
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd!
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd! im Forum Allgemein
Thema: Mein Pferd wird verkauft...