1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Pony ist viel zu dünn! Was kann ich tun?

Diskutiere Mein Pony ist viel zu dünn! Was kann ich tun? im Haltung und Pflege Forum; Hallo liebes Forum, Ich habe ein besonderes Anliegen. Ich schildere mal kurz meine Situation: Mein Pony steht in einem Offenstall mit 3...

  1. Murphy

    Murphy Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    Ich habe ein besonderes Anliegen. Ich schildere mal kurz meine Situation:

    Mein Pony steht in einem Offenstall mit 3 weiteren Pferde. Er ist der dritte in der "Rangliste". Die Pferde bekommen morgens und abends Silo (eine gehäufte Schubkarre) aufgeteilt auf 8-10 ungefähr große Haufen. Die Haufen verteilen wir dann auf dem gepflasterten Platz vorm Offenstall. Mein Pony frisst im Gegensatz zu den anderen Pferde sehr langsam und er braucht eben seine Zeit. Wegsperren beim Fressen kann ich ihn nicht, weil es eben ein Offenstall ist. Mittlerweile wird er auch nicht mehr so angegiftet beim Fressen von den anderen Pferden. Er bekommt außerdem jeden Tag noch zusätzlich Kraftfutter (ohne Hafer) und einen Eimer voll Möhren.

    Trotzdem ist er sehr dünn, sodass man Rippen spüren aber nicht sehen kann und man sieht Hüfte und eingefallene Flanken. Die anderen Pferde haben deutlich mehr auf den Hüften! Er wird durchschnittlich 6 Mal in der Woche geritten sowohl Gelände wie auch Platz.
    Ihm fehlen ca. 50kg, ich weiß nicht was ich tun soll.
    Wir haben schon überlegt ihn in woanders hinstellen sollen (was durchaus gehen würde) wo er eine eigene Box hat und in Ruhe fressen kann.

    Habt ihr trotzdem noch Ideen?
    Wäre euch sehr dankbar.

    Liebe Grüße,
    Murphy
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Warum bekommen die Pferde Silo?
    Warum bekommt dein Pony einen Eimer voll mit Möhren täglich?
    pferde brauchen Heu! Dünne Pferde brauchen am besten den ganzen Tag Heu.
    der md- Trakt der Pferde ist nicht darauf ausgelegt vorgegaertes Gras zu fressen, die massenweise gefütterten Karotten schaden dem darmmilieu deines ponies zusätzlich. Ich würde da ganz gravierend was verändern...!
     
  3. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    In meinem alten Stall wurde auch oft Silo verfüttert. Aber zusätzlich zum Heu! Meine 4 bekamen auch eine große Schubkarre voll aufgeteilt. Zusätzlich bekam aber jedes Pferd noch eine Lage Heu.
    Also wenn ich das jetzt vergleiche, dann würde ich meinen das die Menge, die ihr verfüttert zu wenig ist.

    Jetzt im Offenstall verfüttere ich gar kein Silo. Da es meiner Meinung nach für Pferde nicht so gut geeignet ist und nur zusätzliche Probleme schafft.
    Heu wird bei mir rund um die Uhr gefüttert. In Heunetzen und in einer Raufe. Zudem habe ich in mehreren Ecken Futterstellen eingerichtet, so dass selbst die Rangniederen immer Zugang haben.
     
  4. blue sky

    blue sky Inserent

    Wenn die Pferde beim Fressen giften, haben sie zu wenig Futter. Und dann noch Silo - das ist Kuhfutter!
    Ich würde den Stall wechseln!
    Und er braucht doch nicht in eine Box! Such einen Offenstall, in dem es 24h genügend Heu (!) für die Pferde gibt!
    Was für ein Kraftfutter fütterst du? Ohne Hafer? Hafer ist doch noch das am besten verdaulichste Getreide für Pferde. Aber Kraftfutter ist in erster Linie für Energie da, nicht zum Dickmachen. Erstmal 24h Heu, wenn das nicht reicht, Heucobs, evtl Maiscobs. erst DANN würde ich über zusätzliches Kraftfutter nachdenken.
     
     
  5. Murphy

    Murphy Neues Mitglied

    Danke euch, werde eure Vorschläge auf jeden Fall umsetzen! ;)
     
  6. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hallo du, also eine karre pro mahlzeit für 3 pöns klingt in meinen augen nicht uuunbedingt viel!? wird ja wohl ne normale schubkarre sein oder , denke ich? auch wenn sich silo/silage evtl besser zusammepacken lässt, ists für mich nicht sonderlich viel! an menge meine ich.....

    meine 4 pöns bekommen pro mahlzeit 4-6 grosse heunetzte randvollgestopft , mit heu! zusätzlich können die aber auf die koppel, wie siehts da bei euch im offenstall aus, mit koppelgang? oder hab ich das überlesen?

    des weiteren, wäre meine fragen: wie alt issn des pferd? ist es das unten auf deinem bild? stell doch bitte mal ein bild ein, was du für "dünn" empfindest.

    auch, ähm, sorry, aber 6 mal die woch reiten? wielange? dann schraub doch einfach mal auch die leistung runter, dann sieht man schon, ob er/sie evtl auch überfordert ist?

    und dann wären da noch die zähne? wann zuletzt gemacht? meine stute hat auch abgenommen, wegen der zähne, und obwohl die frisch gemacht waren. da war halt einer locker.....peng, abgenommen.

    man kann ja nie wissen gell.....

    füttert mal gutes heu dazu, und lasss mal die uuunmengen an karotten weg, finds einfach zuviel , täglich! wahnsinn....

    die faro
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das Pferde nur giften wenn es zu wenig futter gibt halte ich für ein Gerücht.
    Allerdings verteile ich so eine Menge wie du sie beschreibst auf zwei Pferde, nicht auf vier.
     
  8. Barrie

    Barrie Inserent

    Wenn alles , was faroq anspricht - OK ist, dann (wie alt ist das Pferd?) hat es zu wenig Futter bei zu viel Arbeit.
    Da würde vermutlich sogar ich dünner werden;)
    Was das Giften angeht:
    meine giftet sogar noch links und rechts wenn sie an ihr eigenes Futter in ihrer eigenen Box geht. Die muß bescheiden aufgezogen worden sein und hat von vornherein Angst , daß ihr was weg genommen wird.
    Barrie
     
  9. blue sky

    blue sky Inserent

    bei meinen ist es tatsächlich so, dass ich nur angelegte Ohren sehe, wenn ich knapp Futter gegeben hatte. Und in einem früheren Stall, wo das Futter auch rationiert und nicht 24h da war, war ein furchtbares Gegifte und Getrete wenn es Futter gab. Und manche Pferde, die das lange so kannten, hören auch nie damit auf. Sonst kenne ich nur, dass man in Ruhe sogar mit dem 3jährigrn Sohn als Hilfe füttern kann :)
    Die Angabe "eine Schubkarre" ist ein bisschen ungenau. Meine bekommen auch nur eine Schubkarre pro Tag. Aber da sind 1 1/2 bis 2 1/2 Lagen von nem großen Quaderballen drauf, das ist für die 2 eher großzügig als knapp.
     
  10. Murphy

    Murphy Neues Mitglied

    Also mein Pony ist 14, Zähne wurden letzten Monat gemacht, reiten tue ich meistens 1 Stunde aber nicht so dass er klitschnass geschwitzt ist sondern so, dass es ausreichend ist. Nicht mehr nicht weniger ;) Ja mit Koppelgang
    Das mit den Karotten werde ich dann mal runterschrauben.
     
Die Seite wird geladen...

Mein Pony ist viel zu dünn! Was kann ich tun? - Ähnliche Themen

Wie viel darf mein Pony ziehen
Wie viel darf mein Pony ziehen im Forum Fahrsport
Unsicherheit, komme nicht mit meinem Pony klar
Unsicherheit, komme nicht mit meinem Pony klar im Forum Pferde Allgemein
Pferdepass, Equidenpass für mein Shetland Pony
Pferdepass, Equidenpass für mein Shetland Pony im Forum Pferde Allgemein
Ist mein Pony zum Fahren geeignet?
Ist mein Pony zum Fahren geeignet? im Forum Fahrsport
Wie bringe ich meinem Pony dazu das es sich hinlegt?
Wie bringe ich meinem Pony dazu das es sich hinlegt? im Forum Sonstiges
Thema: Mein Pony ist viel zu dünn! Was kann ich tun?