1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Milben, Haarlinge oder Pilz?

Diskutiere Milben, Haarlinge oder Pilz? im Äußere Erkrankungen Forum; Guck nochmal im Dunkeln mit Stirnlampe am Schopfansatz in dem du die Haare hoch ziehst.Hatten das gleiche Problem.Tags ziehen die sich zurück,im...

  1. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Guck nochmal im Dunkeln mit Stirnlampe am Schopfansatz in dem du die Haare hoch ziehst.Hatten das gleiche Problem.Tags ziehen die sich zurück,im Dunkeln sieht man sie plötzlich.
    Haarlinge in begrenzter Menge haben wohl fast alle Pferde, nehmen sie weil das Milieu stimmt (zB warm und gleichzeitig Pelz) überhand, geht die Juckerei los.
     
  2. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Da hilft Apfelessig gell?
     
  3. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ja, außer sind schon mehr.Bei uns hat es nicht mehr gereicht.Hat zweimal ne Art SpotOn bekommen und seitdem ist Ruhe.Wobei ich auch das Fell unter der Mähne geschoren habe und unterm Schopf, da war sie immer nass geschwitzt und zwei bis dreimal wöchentlich die Stellen auch mit Apfelessig behandel. Kam jetzt nix mehr.Kämme sie einmal in der Woche mitm Läusekamm aus und der bringt auch nix mehr zu Tage.

    War nur ne Idee.Sie hat sie auch vorallem Kopf geacheuert und nur an warmen Tagen.
     
    Fräulein Maja gefällt das.
  4. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Habt ihr eine Idee, was das für Stellen sein könnten?
    Sind mir gestern Abend aufgefallen, konnte man aber nicht gut sehen. Es scheint nicht zu jucken oder empfindlich zu sein. :bahnhof:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
     
  5. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Da würde ich als erstes an den Sattelgurt denken und nicht an Parasiten. Da müsste der doch ungefähr liegen auch bei englischen Sätteln, oder? Kann man auf den Fotos am Handy nicht genau sehen. Hast du irgendwas dran geändert?
     
    Lorelai, Sancta und ayla-fan gefällt das.
  6. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Würde auch sagen Sattelgurt, vor allem weil es auf beiden Seiten an der typischen Stelle ist.
     
  7. minida

    minida Bekanntes Mitglied

    Hätte jetzt auch auf Sattelgurt getippt.
     
  8. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Der Gurt ist jetzt erstmal in die Wäsche geflogen, vielleicht haben sich da beim Schwitzen und wegen dem
    Geldwechsel Haarknäule im Lammfell gebildet.
    Zinksalbe ist drauf, es ist nur oberflächlich. Ich hoffe, es bleibt so klein und wird schnell weggehen
     
  9. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    ...:biggrin:
    Das Pferd von einer Freundin hatte das auch mal kurzzeitig. Die hat dann vorm Reiten "die Falten unterm Gurt" weggezogen. Also Vorderbeine nach vorn, damit sich die Haut unterm Gurt dehnt. Das hat gut funktioniert. Vielleicht wär das auch bei euch die Lösung (wenn Gurt vorher immer ok war)...:reflect:
     
  10. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Jepp das mach ich auch immer bei meinem Schnurengurt :biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

Milben, Haarlinge oder Pilz? - Ähnliche Themen

Milben, Haarlinge & sonstige Parasiten
Milben, Haarlinge & sonstige Parasiten im Forum Äußere Erkrankungen
kahle stellen (kein pilz und auch keine milben oder haarlinge oä )
kahle stellen (kein pilz und auch keine milben oder haarlinge oä ) im Forum Äußere Erkrankungen
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen)
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen) im Forum Äußere Erkrankungen
Behandlung von Milbenbefall
Behandlung von Milbenbefall im Forum Haltung und Pflege
Milben
Milben im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Milben, Haarlinge oder Pilz?