1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Military..... heftig

Diskutiere Military..... heftig im Springen Forum; Hey Leute , was haltet ihr eigentlich von diesem Video ? Oder Überhaupt von Militäryreiten? YouTube - Eventing Falls Ich für meinen Teil...

  1. Lilly009

    Lilly009 Inserent

    Hey Leute , was haltet ihr eigentlich von diesem Video ? Oder Überhaupt von Militäryreiten?

    [ame="http://de.youtube.com/watch?v=F0jQ1SjFO1U"]YouTube - Eventing Falls[/ame]

    Ich für meinen Teil finde es echt unmöglich Tiere über feste Hindernisse zu treiben , die nicht fallen können , es kann so viel passieren , wie man auf diesem Video sieht , und mir tun die Pferde einfach nur leid !
    Wenn man schon springt *Ich springe selbst leidenschaftlich gerne , aber eben über Hindernisse , die fallen können*, dann eben über Hindernisse die fallen können.

    Ähm also ich bin jetzt nicht grunsätzlich gegen springen über feste Hindernisse , nur ich finde höher als A sollte man nicht Militäryspringen!!!:laugh:
     
  2. lecomte

    lecomte Inserent

    Ich finde es auch daneben! Bei dem Video hatte ich eigentlich immer Angst ums Pferd und nicht um den Reiter, da der Reiter das ja selbst wollte und Pferde werden dazu gezwungen und verletzten sich womöglich noch...nene also Military käme für mich niiiiiiiieeee in Frage, auch wenns kleine Sprünge sind! (Ausser natürlich mal über nen kleinen Baumstamm im Wald springen...aber das macht am Pferd ja auch noch Spass!)

    lg
     
  3. Lancis

    Lancis Inserent

    irgendwie funktioniert das Video nicht mehr:nah:
    aber grundsätzlich finde ich den Sport auch sehr gefährlich...garde in letzter Zeit gab es ja vermehr Todesfälle.
    Sie sollten wirklich darüber nachdenken die Hindernisse aus Material zu fertigen das schnell kaputt geht:yes:sonst schaden die Verantwortlichen dem Sport immer mehr wenn es zu weiteren tragischen Stürzen etc. kommt.
    Ansich finde ich die Vielseitigkeit aber schon toll:biggrin:
     
  4. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    ich habe des vid nich fertig gekuckt weil ich es schrecklich finde. aber generell habe ich nichts gegen vielseitigkeit auch nicht in die hohen klassen(habe ich ja bis zu meinem sturz selber angepeilt). man muss sich bewusst sein, dass immer was passieren kann und der busch is des gefährlichste des is schon klar. man sollte sich auch anschauen, wie oft was passiert- und da wird meiner auffassung nach deutlich, dass nicht soooooooo viel passiert wie es da jetz den eindruck macht. leider is halt so, dass stürze oft böse enden, aber es kommt generell nicht so häufig vor dass was passiert(gottseidank). ausserdem versucht man ja die hindernisse in der letzten zeit mehr technisch zu gestalten und nicht nur immer weiter und höher. mittlerweile gibt es ja auch feste hindernisse, die umklappen ab einer gewissen belastung-sowas finde ich supergut und auch wichtig dass sich sowas durchsetzt, um eben die doch immer nich vorkommenden stürze abzumildern.

    liebe grüsse
     
     
  5. Cordina

    Cordina Inserent

    @Lancis... einfach auf die überschrift klicken...
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Nunja... Dass es gefährlich ist, weiß man ja. Aber das ist der Reitsport im Allgemeinen schon.
    Ich find es sehr gut, dass die ja mittlerweile schon immer mehr Hindernisse bauen, die nachgeben, bzw kaputt gehen wenn eine gewisse Belastung da ist. Man versucht ja schon, das sicherer zu machen.

    Ich selber würde sowas niemals reiten - wäre mir ganz ehrlich einfach zu riskant.
     
  7. Peaches

    Peaches Inserent

    Oh man, hab mir das Video grad mal angeschaut.
    Ich bin da auch voll euer Meinung. Military ist ein eigentlich echt schöner Sport - aber nur bis zu einem gewissen Level!
    Aber was ich persönlich viel viel schrecklicher finde sind diese Galopprennen mit Hindernissen. Die sollten meiner Meinung nach verboten werden!
     
  8. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Reiten soll der gefährlichste Sport sein auf der Welt..

    Na ja,Military finde ich,ist eine wunderschöne Sache,man sollte es nur nicht übertreiben & es dem Können des Pferdes & des Reiters anpassen.
     
  9. Foxy

    Foxy Inserent

    Hallo,

    selbst reite ich ja kein Military hab aber auch nix dagegen, wenn das Risiko so weit als Möglich minimiert wird. Klar gefährich ist es immer mit einem so großen, schweren Tier über ein Hindernis zu gehen aber man muss es ja nicht herausfordern. Außerdem darf es nicht über das Wohl des Pferdes hinausgehen, is ja klar.
    Was ich mitbekommen habe, wird bei den Hindernisse jetzt zumindest nicht mehr alles auf hoch-weit und spektakulär gesetzt.
    Angeblich sehen manche Hindernisse in Pferdeaugen nicht massiv genug aus und sie strengen sich nicht an (das hab ich jetzt gehört um bitte um korrektur wenn ich hier völligen Müll red)

    Ich hab mir das Video im übrigen nicht vollständig zu Gemüte geführt, das ist einfach scheuslich, selbst wenn vielen nix passiert ist :confused2:

    LG Foxy
     
  10. Chilly

    Chilly Inserent

    Hi,

    also ich hab nichts dagegen. Wenn man bedenkt, dass bekannte Pferde noch mit 17 Jahren gut durch eine 3-Sterne-Vielseitigkeit laufen. Kommt eben immer darauf an wie mans macht, aber so ne kleinere Vielseitigkeit würde mich selber ja auch mal reizen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Military..... heftig - Ähnliche Themen

Billiard im military
Billiard im military im Forum Springen
Heftiges kopfschlagen - ähnlich headshaking
Heftiges kopfschlagen - ähnlich headshaking im Forum Pferdeflüsterer
Kurze, heftige Krampfanfälle. HILFE :(
Kurze, heftige Krampfanfälle. HILFE :( im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Heftiges Kopfschlagen !
Heftiges Kopfschlagen ! im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ursache heftiges Pumpen, nachfolgend Schwitzen
Ursache heftiges Pumpen, nachfolgend Schwitzen im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Military..... heftig